Kot an den Federn

Diskutiere Kot an den Federn im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, seit einiger Zeit habe ich ein Problem mit den Wellensittichmädels meines kleinen Schwarms (Außenvoliere, 6 Mädels, 7 Jungs). Bei 3...

  1. Nellie

    Nellie Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschlannd
    Hallo,

    seit einiger Zeit habe ich ein Problem mit den Wellensittichmädels meines kleinen Schwarms (Außenvoliere, 6 Mädels, 7 Jungs).

    Bei 3 meiner Wellensittichmädels kleben in letzter Zeit immer mal wieder dicke Kotballen (mehrere zusammengeklebte Kothäufchen) in Kloakennähe an den Federn.
    Wenn sie es nicht selbst abbekommen innerhalb eines Tages, dann fange ich sie mühslig und unter großem Streß für die Vögel mit einem Kescher ein und entferne den Kotballen.
    Meistens muß ich einige Federn mit abschneiden, da alles mit Kot verklebt ist und einfach nicht anders abgeht.

    Nur Mädels sind betroffen.

    Warum ist das so und kann ich etwas vorsorglich degegen tun?

    Danke für Eure Hilfe!

    Gruß Nellie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Black_Wings, 20. Juli 2011
    Black_Wings

    Black_Wings Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Aachen
    Ist denn etwas Krankhaftes ausgeschlossen?
    Ich würde entweder die betreffenden Damen mal beim vogelkundigen Tierarzt vorstellen, oder eine Kotprobe ins Labor schicken lassen.
    Veränderter Kot ist indikator für Krankheiten. Bleibt er in der Kloakengegend hängen ist er meist auch in größe und konsistenz verändert.
    Bevor ich iwas rum probiere würde ich erst etwas Krankhaftes ausschließen lassen.
     
  4. Nellie

    Nellie Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschlannd
    Die Vögel sind fit, munter, fressen normal, der Kot an sich sieht wie immer aus, nur dass mehrere Kothäufchen an den Federn kleben und dann eben zusammenkleben.
     
  5. saja

    saja Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, eigentlich brauchst Du da garnichts machen, wenn der Kot nur in den Federn hängt und defintiv nicht den "Ausgang" verstopft. Ansonsten schneide einfach, wenn Du sie doch nochmal schnappst, ausdrücklich die Federn in dieser Gegend weg, damit nichts mehr hängen bleiben kann.
    Klar kannst Du auch sicherheitshalber zum TA gehen (dann aber bitte nur zum www.vogeldoktor.de!), aber wenn wirklich alles wie immer ist, würde ich persönlich mir da erstmal keine grossen Gedanken machen, sondern das nur beobachten.
    Viele Grüße,
    Saja
     
  6. Nellie

    Nellie Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschlannd
    Danke für den link mit den vogelkundigen Tierärzten!
    Und zu anderen zu gehen hat wenig Sinn, das hab ich schmerzlich vor einigen Jahren erfahren müssen.

    Der "Ausgang" war bisher immer frei, sodass hier noch nie Gefahr für die Vögelchen bestand.

    Danke an alle Antwortenden!

    Gruß Nellie
     
  7. #6 RasselBande_w, 21. Juli 2011
    RasselBande_w

    RasselBande_w Nino´s Putze

    Dabei seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Ab und zu wachsen Federn über die Kloake drüber und da bleibt ab und an mal was hängen.. Wie Saja bereits sagte. Bei Gelegenheit unten einfach beim Ausgang die Federn wegschneiden.. Meine müssen da auch durch :D
     
  8. Nellie

    Nellie Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschlannd
    :blume:


    ............. na dann versuch ich´s mit "Po-Freischneiden". :)
     
  9. #8 Trucker_Dino, 21. Juli 2011
    Trucker_Dino

    Trucker_Dino Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    60326 Frankfurt
    Ich weiß nicht warum ihr alle von Federn wegschneiden redet.
    Wenn die Piepser das stört, zupfen sie die sich selber weg.

    Und wenn, dann tut es auch ein alter Waschlappen mit warmen Wasser zum wegwischen.
     
  10. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Hallo,

    ich hatte das auch mit einer meiner Hennen, das war ganz am Anfang als ich sie bekam, und sie noch sehr, sehr dick war, als sie dann (durch den Freiflug) abgenommen hat, hat sich Problemchen von selbst erledigt.
     
  11. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Sollten die Tiere permanent Kot an den Federn rund um die Kloakengegend haben, dann würde ich die Kloake mittels Schere trimmen und nicht andauernd die Tiere einfangen, sauber waschen bis zum nächsten mal.

    Das sie Wellensittiche die Federn um die Kloakengegend selber zupfen, das habe ich bisher nur ganz ganz selten gesehen.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Zumal durch das Waschen auch die natürliche Schutzschicht der Federn verschwindet und nur noch mehr Dreck hängen bleibt. Wenn was krankhaftes also ausgeschlossen werden kann und trotzdem Kotballen hängen bleiben, würde ich auch zur Schere greifen.
     
  14. Nellie

    Nellie Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschlannd
    Die zupfen es eben NICHT weg und haben dann einen ca. kirschkern-großen Kotballen am Po kleben. Den versuchen sie dann allenfalls mit dem Fuß wegzutreten, was aber auch nicht gelingt!
    Bis jetzt hab ich es immer samt den verklebten Federn abgeschnitten und den Po mit Öl sauber gemacht.
     
Thema: Kot an den Federn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich hat seit ein paar wochen ständig kot an seiner kloake s

    ,
  2. kot bleibt an den federn hängen bei meinem welli

    ,
  3. kot in schwanzfedern wellensittich

    ,
  4. wellensittich kot klebt an feder,
  5. wellensittich kot hängt an federn,
  6. Wellensittich Gefieder klebt zusammen,
  7. wellensittich kot and federn,
  8. Kot bleibt an den federn wellensittich ,
  9. kot klebt beim wellensittich in den federn,
  10. beim wellensittich hängt kot in den federn
Die Seite wird geladen...

Kot an den Federn - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  3. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  4. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  5. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...