!!Kot bei Breifütterung!!

Diskutiere !!Kot bei Breifütterung!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Foris, in einem anderen Thema habe ich die Geschichte unserer Nymphihenne Sharona angefangen. Da sie noch nicht wieder selbstständig...

  1. maybeeve

    maybeeve Sittichmama

    Dabei seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo Foris,

    in einem anderen Thema habe ich die Geschichte unserer Nymphihenne Sharona angefangen.

    Da sie noch nicht wieder selbstständig frisst, wird sie mit Handaufzuchtbrei mit Prime, PT-12, Calilux vermischt mit heißem Wasser und etwas Karrottensaft gefüttert. Sie frißt das auch ganz gut.

    Wir schauen, dass sie nach jeder Fütterung so 3-4g mehr auf die Waage bringt. So dass sie eigentlich satt sein müsste. Ihr Kot von heute morgen sieht trotzdem komisch aus.

    Gut, dass er flüssiger ist als bei Körnerfütterung ist mir schon klar, aber er sieht so grün aus, was bei der Futtermenge die sie am Tag so kriegt ja nicht sein dürfte.

    Was meint ihr dazu?? Oder hat jemand Fotos von Kot während der Breifütterungsphase??

    Ich stelle später ein paar Fotos davon online.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maybeeve

    maybeeve Sittichmama

    Dabei seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Auf dem ersten Bildern ist die Kotmenge die sie über Nacht bzw heute morgen abgesetzt hat:
     

    Anhänge:

  4. maybeeve

    maybeeve Sittichmama

    Dabei seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Und das sind ist der Kot den sie während der Breifütterung heute morgen abgesetzt hat. Der Kot sieht auf den Bildern sehr gelb aus, aber in Realität ist er nicht so gelb:
     

    Anhänge:

  5. #4 charly18blue, 18. November 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Evi,

    der erste Kot sah nicht so prickelnd aus, aber der nachfolgende Kot sah schon wieder sehr viel besser aus. Ich könnte mir schon vorstellen, dass durch die Breifütterung der Kot weicher wird. Vielleicht solltest Du Deinem Tierarzt die Bilder mal mailen, damit er was dazu sagt.

    Liebe Grüße Susanne
     
  6. maybeeve

    maybeeve Sittichmama

    Dabei seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hi Susi,

    der Kot von heute morgen sah wirklich nicht gut aus, aber mittlerweile hat sie noch öfter gekotet und das sieht "prima" aus. Werde es nochmal fotografieren.

    Die ersten Bilder sind von dem Kot heute nacht und ich denke, dass er auch so aussieht, weil sie drinnen lag und der Po verklebt war, irgendwann hat sie es geschafft sich zu wenden und dann kam wohl dieser batzen Kot raus.

    Ich werde es auf jeden Fall beobachten. Im großen und ganzen macht sie gerade einen fitteren Eindruck und hat auch gut den Mittagsbrei gefressen.

    Du kannst nicht glauben, wie glücklich ich war, als sie sich vorhin richtig ausgiebig geputzt hat. Fotos davon gibts später bei ihrer Geschichte. Ich finde sie sieht da besser aus als gestern.
     
  7. #6 papugi, 21. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2009
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.391
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    wenn die vogel korner frissen, ist der kot grun (ich spreche von kot und nicht von dem urat das normalerweise weiss sein soll und das urin wie wasser)

    wenn die vogel pellets (normale farbe wie die von hagen) fressen, dann wird der kot beige-braunlich. Brei (pâtée) gibt die gleiche farbe wie bei pellets ..
    Ich spreche von pellets oder patée von hagen und kaytee.
    Fur die anderen weiss ich nicht.
    ciao
     
  8. maybeeve

    maybeeve Sittichmama

    Dabei seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo Papugi,

    danke für deine Antwort. Ihr Kot ist durch den Brei mittlerweile beige-bräunlich. Also so wie du es geschrieben hast.

    Sie hat leider sehr viel an Gewicht abgenommen und wiegt nur noch 71g. Gestern früh waren es noch 75g. Wieviel und wieoft wüdest du Brei füttern. Gestern hat sie über den Tag verteilt alle 4 Stunden Brei bekommen und das Gewicht zwischen den Breifütterungen konstant zwischen 75-76g gehalten. Um 24:00Uhr hatte sie 80g und heute morgen nur noch 71g. Meinst du eine nächtliche Breifütterung würde ihr helfen?
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.391
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Du musst auch eine nacht,wenn auch eine kurze schlafen konnen.
    Ohne deine hilfe,schafft der vogel wahrscheinlich keine 48 stunden.
    Die gewichtsabnahme ist sehr gross, so wie bei einem baby das das im grossen wachstum ist und nicht gefuttert wird. Es wurde schnell sterben.

    Ich denke, es ist ok wenn sie das gewicht am tage behalt, so wie du schreibst um die 75 gr.
    Es ist auch normal das sie nachts gewicht verliert da sie nicht von alleine frisst.
    Ich wurde sie nicht ofter als 2 mal am tage wiegen. Morgens vor den fruhstuck und abends..das ware genug.

    Das die gewichte schwanken ist normal. Wenn sie kot ausscheidet,verliert sie einge gramme bestimmt.. wieviel weiss ich nicht.

    Ich wurde den brei am tage alle 5 stunden futtern (wenn du willst auch alle 4 stunden ist auch ok). Aber nachts, letzte futterung um 11 uhr dann 7 stunden schlaf fur dich.
    Wenn du eine starke person bist, kannst du dir auch 6 stunden schlaf gonnen ..es ist ja eine sache von zeit dem vogel zu helfen zu uberleben um zu sehen ob die homeopathie von Thomas wirkt.

    5 stunden ohne futter (start mit vollem bauch) bei einem wachsenden kuken im alter von 4-5- wochen also in einer wachstumzeit ist ok..das konnte eine referenz fur einen kranken vogel sein.

    Wieviele ml, ein welli in den bauch bekommen kann, weiss ich nicht.

    Schau doch mal ob und wie der kropf voll wird.

    Du darfst nicht uberfullen damit es nicht hochkommt sonst ist lebensgefahr. Du darfst auch nicht brei in einen noch vollen kropf geben (gefahr von sauerkropf)..taste den kropf ein bisschen befor du den brei gibst...(wenn noch ein bisschen ..bis zu 10% drinn sind ist ok)
    Aber du hast eine referenz:wieviele ml hast du gegeben um "Gewicht zwischen den Breifütterungen konstant zwischen 75-76g gehalten"???

    7 ml ware vielleicht eine gute dosis? oder zuviel?

    Du hast ja bis jetzt sehr gut gemacht und kannst dich ruhig nach deinen observationen richten.
    :trost:


    Was ist denn das gewicht eines anderen wellis?










    Sie hat leider sehr viel an Gewicht abgenommen und wiegt nur noch 71g. Gestern früh waren es noch 75g. Wieviel und wieoft wüdest du Brei füttern. Gestern hat sie über den Tag verteilt alle 4 Stunden Brei bekommen und das Gewicht zwischen den Breifütterungen konstant zwischen 75-76g gehalten. Um 24:00Uhr hatte sie 80g und heute morgen nur noch 71g. Meinst du eine nächtliche Breifütterung würde ihr helfen?
     
  11. #9 charly18blue, 22. November 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Papugi,

    es ist ein Nymphensittich und ich war eben bei Evi zu Hause und habe mir die Kleine angesehen. Sie sieht ganz gut aus, wirkt nicht schlapp, der Kot sieht auch okay aus. Vom Gewicht her sind 71 Gramm allerdings schon arg wenig. Aber Evi hat ja die Hoffnung, dass jetzt der Tiefpunkt erreicht ist und dass sie das Gewicht zumindest hält.

    Liebe Grüße Susanne
     
Thema:

!!Kot bei Breifütterung!!

Die Seite wird geladen...

!!Kot bei Breifütterung!! - Ähnliche Themen

  1. Prachtrosella Kot

    Prachtrosella Kot: Hallo :). Kann mir jemand etwas zu dem Kot sagen? Ich kann jetzt nicht sagen, ob es das Männchen oder Weibchen war. Die beiden haben ihre...
  2. Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?

    Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?: Hallo ich hab eine Frage weil auf meiner letzten Frage fast jeder gesagt hat ich soll meinem Männlichen Wellensittiche eine Wellidame holen und...
  3. Kropfentzündung und großer Kot?

    Kropfentzündung und großer Kot?: Hallo ihr Lieben, habe da mal eine Frage... habe seit einem halben Jahr eine neue Sittichdame für meinen Yoshi dazugeholt. Die beiden verstehen...
  4. Flüssiger Kot bei Weißstirnamazone

    Flüssiger Kot bei Weißstirnamazone: Hallo zusammen, das ist mein erster Beitrag und ich hoffe er sitzt an der richtigen Stelle. Wir haben eine 15jährige Amazonendame, welche seit...
  5. Wie lange sind Oozysten im Kot nachweisbar ?

    Wie lange sind Oozysten im Kot nachweisbar ?: Hallo, mal eine Frage an die Experten. Wie viele Tage (oder Wochen) sind die Oozysten von Kokziden in der Regel in einer alten aufbewahrten...