Kot sehr weich und ständiges Knabbern am Futternapf / Badehaus

Diskutiere Kot sehr weich und ständiges Knabbern am Futternapf / Badehaus im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, mein Glosterweibchen hat seit ca. ein bis zwei Wochen einen recht weichen Kot und knabbert sehr viel am Futternapf (aus Metall) und am...

  1. patty

    patty Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Glosterweibchen hat seit ca. ein bis zwei Wochen einen recht weichen Kot und knabbert sehr viel am Futternapf (aus Metall) und am Badehaus rum. Ansonsten macht Sie nen fitten Eindruck und hüpft und piepst auch noch wie gewohnt. Hab letzte Woche den Darmkonditioner 3* unters Futter gemischt (ansonsten immer nur 1* die Woche) allerdings ist bei meinem Hahn alles in bester Ordnung. Grünfutter bekommen Sie jetzt über den Winter höchstens einmal im Monat und da alles Bio, ungespritzt und schalenlos. Ansonsten nur 2 Sorten Körnerfutter und ab und an Hirse.

    Was läuft hier den gerade schief oder was kann ich tun. Gleich zum Tierarzt :?

    Danke für Tipps oder Hinweise.

    Patty
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Klausf

    Klausf Guest

    Hallo,
    Ich würde erstmal eine Kotprobe zum TA. bringen.
    Da brauchst Du den Vogel nicht gleich mitnehmen.
    Aber nicht so lange warten damit.
     
  4. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.824
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Brutstimmung? Hormonelle Umstellung? Sepiaschale-Kalkstein? Eierschalen?
     
  5. #4 NetterHahn02, 2. Dezember 2009
    NetterHahn02

    NetterHahn02 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Mai 2007
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    0
    welche denn?
     
  6. androida

    androida Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi patty und an alle!

    Habe seit 5 Wochen nun auch einen Kanarienvogel, einen Gloster, welchen ich auf einer Vogelausstellung gewonnen habe. Er ist ein süßer Hahn und singt ganz toll.
    Was mir allerdings Sorgen macht, daß er auch alles, was eigentlich nicht zum Benagen gedacht ist, den ganzen Tag mit dem Schnabel bearbeitet, also Näpfe, Käfiggestänge usw.
    Macht Deiner das immer noch oder geht das irgendwann weg?
    Habe ihm mal einen Kalkstein gekauft vor dem er allerdings Panik hatte.

    Außerdem fiel mir bei dem armen Kerl auf, daß sein Köpfchen über Schnabel und Auge angeschwollen war und bin zum vogelkundigen Tierarzt. Der meinte, Robbie wäre von den anderen Vögeln zuvor gehackt worden und hätte die Nebenhöhlen zu. Nun bekommt er bis heute seit 14 Tagen Baytril, die Schwellung ist zurückgegangen aber niesen tut er immer noch.

    Könnt ihr mir dazu hilfreiche Tipps geben?

    Werde bald nochmal zum Tierarzt gehen, würde auch noch gerne wissen, ob jemand Erfahrung mit "Supracell Biologische Heilmittel" hat, wovon ich gestern SC 30 und SC 70 für meine beiden Schützlinge, dem Kanarie und meinem Nymphensittich Pucki bestellt habe.

    O.k. das erst einmal von mir. Freue ich auf Eure Antworten!

    Liebe Grüße

    Daniela
     
  7. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Daniela,

    lass den Kleinen bitte unbedingt, von jemanden ders kann!!!, auf Trichomonaden im Kropf untersuchen. Die können ein genausolches Bild machen..

    alles Gute und lieber Gruss Luzy
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kot sehr weich und ständiges Knabbern am Futternapf / Badehaus

Die Seite wird geladen...

Kot sehr weich und ständiges Knabbern am Futternapf / Badehaus - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*)

    Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*): Hallo liebe Community, ich habe 4 Wellis, wovon einer (der auf dem Foto) mir leider etwas komisch vorkommt. Es ist ein Hahn, (Alter leider...
  2. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  3. *** Wellensittich-Spielzeit ***

    *** Wellensittich-Spielzeit ***: Hallo! Ich weiß nicht wie das bei euch ist, aber meine Wellensittiche lieben es zu knabbern und freuen sich jedes Mal über ein neues "Spielzeug"....
  4. Prachtrosella Kot

    Prachtrosella Kot: Hallo :). Kann mir jemand etwas zu dem Kot sagen? Ich kann jetzt nicht sagen, ob es das Männchen oder Weibchen war. Die beiden haben ihre...
  5. Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?

    Wenn man Nymphensittich Hahn und Henne zusammen hält gibt es dann immer Nachwuchs ?: Hallo ich hab eine Frage weil auf meiner letzten Frage fast jeder gesagt hat ich soll meinem Männlichen Wellensittiche eine Wellidame holen und...