Kot vom "schwangeren" Weibchen...

Diskutiere Kot vom "schwangeren" Weibchen... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Wollte euch mal ein Bild zeigen, wo Kokos Kot zu sehen ist, das linke ist normal-groß (wie Puckis) und die anderen zwei größeren macht...

  1. Twiggy

    Twiggy Guest

    Hallo!

    Wollte euch mal ein Bild zeigen, wo Kokos Kot zu sehen ist, das linke ist normal-groß (wie Puckis) und die anderen zwei größeren macht nur Koko!! Man sagt ja, das "schwangere" Hennen so große Kothäufchen machen, heißt das, das Koko bereits "schwanger" ist?? :?

    Liebe Grüße von
    Katrin & co
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sally

    Sally Guest

    Hallo,
    meine, mittlerweile leider verstorbene, Wellidame hat so große Haufen gemacht als sie gebrütet hat. Sitzt Deine schon im Nistkasten? Ich glaube auch mich zu erinnern, dass sie so viel Kot abgesetzt hat als das Ei noch im Körper war. Also müßte sie meiner Vermutung nach bald ein Ei legen, wenn sie es noch nicht getan hat.
     
  4. Twiggy

    Twiggy Guest

    Naja, ich weiß nicht ob man das so nennen kann, sie sitzt öfter mal im Nistkasten und seit 2 Tagen verschwindet sie auch schnell darin wenn ich ins Zimmer komme, wenn ich dann aber ruhig vorm Käfig stehen bleibe, kommt sie wieder raus. Aber ich sehe ja an den Federn, die sie immer drin verliert, das sie öfter drin ist! Wenn sie so oft im Nistkasten ist, kommt es dann bald? Ich warte nämlich schon sehr lange auf`s erste Ei!! :(

    Liebe Grüße von
    Katrin & co
     
  5. #4 Birgit L., 16. Mai 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo,

    Der Kot sieht aber stark danach aus, als ob Du bald mit Eier rechnen kannst.
    Zumindest haben meine Hennen nur so große Kotballen, wenn sie kurz vor der Eiablage sind oder brüten.
     
  6. Twiggy

    Twiggy Guest

    Oh, echt??

    Das ist ja super :D Der Nistkasten sieht aber schon jetzt aus wie ... :~ Wenn da jetzt noch nie Küken reinmachen....Mann kann den auch nicht schnell vorher sauber machen, oder? Oder polstern die Federn, die da jetzt auch drin sind schön?

    Liebe Grüße von
    Katrin & co
     
  7. Sally

    Sally Guest

    Nistkasten solltest Du nicht sauber machen, weil die zukünftige Mama sich ja extra die Federn ausgerupft hat, damit´s die Babys weich haben.
     
  8. Twiggy

    Twiggy Guest

    Ich dachte immer die mögen keine Polsterung :? Naja, umso besser, dann haben sie es wenigstens weich :D
    Und übrigens, mir ist aufgefallen, dass Kokos Schwanzfedern 2 cm kleiner geworden sind, aber sie hat schon vor ein paar Wochen gemausert, zieht sie sich die Schwanzfedern etwa auch raus? Und mir ist noch aufgefallen, dass sie öfter mal kurz mit dem Schwanz wippt, wenn sie auf einer Stange sitzt, das kommt aber nicht wegen einer Verstopfung, machen das vielleicht Hennen, die kurz vorm Eierlegen sind??

    Eigentlich dachte ich, dass ich gut informiert sind, aber jetzt kommen doch noch sooo viele Fragen...:(

    Liebe Grüße von
    katrin & co
     
  9. biene

    biene Guest

    hi twiggy,
    meine 3 haben zusammen im mom 11 eier gelegt,aber keine von ihnen polstert mit irgendwas aus...
    wenn du mal ganz genau unter den popo von deinem weibchen schaust(wenn sie dich lässt):D ...wirst du feststellen das die kloake ziemlich "nackig"aussieht...sie ist grösser ,irgendwie dicker...wenn das so ist,dann wir in den nächsten 2-4 tagen bestimmt bald ein ei kommen;)
    liebe grüsse
    biene
     
  10. Twiggy

    Twiggy Guest

    Oh, das wird schwer, glaub nicht das ich das schaffe, weil Koko leider sehr scheu ist...Werde es aber trotzdem mal versuchen, danke für den Tipp :p

    Liebe Grüße von
    Katrin & co
     
  11. Twiggy

    Twiggy Guest

    Ok, hab mir mal ihre Kloake angesehen und habe da einen ca.
    0,5 cm großen Fleck gesehen, der weiß war, aber wo glaube ich keine Federn waren! Man sah nämlich, dass wenn sie geschriehen hat, das "Loch" immer auf und zu ging :D (Meine Güte, ist das ein "schönes" Thema...:~ ) Also, sie hat warscheinlich keine Federn da, aber ob es auch größer ist als sonst, kann ich nicht sagen. Ist 0,5 cm denn groß??

    Liebe Grüße von
    Katrin & co
     
  12. biene

    biene Guest

    na bei meinen beiden ist es ca.1 cm und man kann den unterschied DEUTLICH sehen,es ist wirklich auffällig... aber wenn sie sich schon für den kasten interessiert dann ist es doch ein gutes zeichen... wie siehts denn mit befruchten aus?üben sie schon fleissig?:D
    liebe grüsse
    biene
     
  13. Twiggy

    Twiggy Guest

    Naja, Pucki hätte das gerne so :D Immer wenn Koko ihm den Rücken zudreht, schleicht er sich an und versucht dann einen Fuß auf ihren Rücken zu stellen, aber Koko schreit dann einmal und zeigt ihm den Schnabel und schon ist er wieder weg :D Sieht echt witzig aus, wie er sich immer bemüht :D :p

    Sie "gestaltet" den Nistkasten auch schon, sie hat schon alle Ecken beknabbert, nur noch nicht die Nismulde, obwohl das eigentlich im Buch steht, dass sie das als erstes machen...

    Naja, ich hoffe das wird noch was mit den Eiern!! Ist die Kloake dann eigentlich Rosa oder Rot gefärbt oder bleibt die auch kurz vor dem Eierlegen weiß?

    Liebe Grüße von
    Katrin & co
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. biene

    biene Guest

    weiss?hm..."unsere"sehen hautfarben aus...na wenn sie sich schon den kasten zurechtknabbert wird er auch bald erfolg haben mit seiner balzerrei...es vergeht halt immer eine zeit bis die weibchen "tretbereit"sind...wenn sie sich also wirklich fest entschieden hat DIESEN kasten zu beziehen ,wirst du im laufe der nächsten woche bestimmt erleben wie sie sich ihm anbietet und dann noch etwas geduld bis zum ersten ei!!!ich weiss ,geduld,was ist das?grade beim ersten ei war ich auch so nervös,aber ich denke die beiden sind auf dem richtigen weg!!!
    ich drück dir ganz fest die daumen damits bald was wird!!!;)
    liebe grüsse
    biene
     
  16. Twiggy

    Twiggy Guest

    Danke, brauche ganz viele Daumen zum drücken, damit es mal was wird mit den beiden :p
    Aber man sieht auch schon, dass sich die beiden viel mehr vertrauen als vorher, früher hat Koko sich auch nie kraulen lassen, jetzt lässt sie sich gerne kraulen :D

    Liebe Grüße von
    Katrin & co
     
Thema:

Kot vom "schwangeren" Weibchen...

Die Seite wird geladen...

Kot vom "schwangeren" Weibchen... - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Welcher Vogel ist das , und Männchen oder Weibchen

    Welcher Vogel ist das , und Männchen oder Weibchen: [ATTACH] Hallo wisst ihr vielleicht was das für ein Vogel ist und ob es ein Männchen oder ein Weibchen ist. Schon mal danke voraus:zustimm:
  4. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  5. Welches Weibchen zu Orange/Schwarzbrust, Hahn?

    Welches Weibchen zu Orange/Schwarzbrust, Hahn?: Hallo , ich habe seit ca. einem Jahr einen oben genannten Hahn. Da er mit seinem bisherigen männlich Partner nicht mehr zufrieden ist und das...