Kot vom Turmfalken orange???????

Diskutiere Kot vom Turmfalken orange??????? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Leute, ich bin Falkner und habe ein Turmfalkenjunges, welches ich gerade aufziehe und dann wieder auswildern möchte. Gestern hat der...

  1. #1 basti290, 06.07.2018
    basti290

    basti290 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute,

    ich bin Falkner und habe ein Turmfalkenjunges, welches ich gerade aufziehe und dann wieder auswildern möchte.

    Gestern hat der Falke mehrfach gekotet und dabei nur so ein orangenes Zeug abgesetzt.

    Gefüttert wird er mit Eintagsküken und dann geb ich immer noch eine kleine Vitaminbeigabe (Falcon M, erhältlich bei falconbreeding).

    Hatte schon mal jemand so einen Fall und weiß evtl. um was es sich handeln könnte?
    Vielleicht irgendein Parasit?
    Wenn ich wüsste was es sein könnte, dann könnte ich was dagegen unternehmen.

    Grüße
    Basti
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.061
    Zustimmungen:
    106
    Moin Basti290

    Ich kenne derart gefärbten Kot bei Vögeln nach erhöhter Vitamin-B-Gabe. Schau mal nach, was in Deinem Vitaminkomplex enthalten ist. Wie klein genau ist Deine Beigabe und wie häufig?

    Ist das Abgebildete denn normaler Falkenkot, so flüssig und stückig?
     
  4. #3 basti290, 06.07.2018
    basti290

    basti290 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Astrid,

    danke für deine schnelle Antwort.

    Ich gebe immer nur eine kleine Messerspitze von den Vitaminen.
    Der Falkenkot ist normalerweise auch mit einem schwarzen festeren Kern und flüssigem Schmelz.
    Komisch ist eben das der Kot meiner Meinung nach wirklich wie ein Wurm aussieht. Sieht man auf den Fotos vielleicht schlecht.
    Der Kot aktuell scheint wieder normal zu sein.

    Hier mal die Angaben zu dem Vitaminkomplex:

    FALCON M hat Erfolg als Co-Adjuvans bei der Behandlung von Hautkrankheiten und Gefieder Probleme.
    Alpha-Alpha- und Bockshornklee-Extrakte (Kräuter welche den Appetit anregen und für ein gesundes Wachstum sorgen) plus Carnitin machen FALCON M zu einem idealen Produkt für das Wachstum von Küken aller Arten von Greifvögeln.
    Der Anteil der Fructoligosaccarids in der FALCON M Formel ermöglicht die Erhaltung gesunder und nützlicher Darmflora-Populationen wie Lactobacillus spp. und Bifidus spp. , sowie Verringerung der Gefahr von möglichen opportunistische Infektionen wie E. coli und Candida albicans.

    Empfohlene Dosis: in die Nahrung (Atzung ausgeweidet) einen halben Messlöffel (1 Gramm) des Produktes pro Kilogramm Körpergewicht während der Mauser-Zeit oder Küken-Aufzucht.

    Verpackung: Dose (100 gr).

    Inhaltsstoffe:
    Zucker: Dextrose, Fructoligosaccarids, Maltodextrin.

    Inhaltsstoffe für 1Kg:
    Vitamine: A (24000.000 IE), D3 (10.000 IE), E (10.000 IE), K (400 mg), B1 (1,000 mg), B2
    (1,600 mg), B6 (1,600 mg), B12 (6 mg), C (17,0000 mg), H (80 mg), Pantothensäure(3,000mg), Folsäure (500 mg). Aminosäuren L-Arginin (6,000 mg), L-Lysin (5,000 mg), l-Coline (2,500 mg), L-Methionin (3,000mg), l-istidine (1,400 mg), L-Leucin (3,000 mg), L-Isoleucin (1,200 mg), l-phenilalanine (1,700mg), L-Threonin (3,000 mg),

    L-Cystin (2,000 mg), L-Valin (1,700 mg), L-Tryptophan (1,400 mg), ltaurine
    (2,000 mg), L-Tyrosin (2,000 mg), L-Carnitin (10,000 mg)
    Mineralien: Calciumgluconat (12,000 mg), Kupfer (50 mg), Eisen (1,000 mg), Kobalt (40 mg), Jod(100 mg), Zink (500 mg), Mangan (100 mg), Magnesium (900 mg), Selen (10 mg).
    Pflanzliche Extrakte: Alpha Alpha (20,000 mg), Bockshornklee (30,000 mg).
    Garantierte Analyse: Crude Proteine 3,5%, rohe Fette 1,9%, Rohöl Fibe
     
  5. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.061
    Zustimmungen:
    106
    Hm..... Warum der Falke Traubenzucker, Mehrfachzucker und noch mehr Zucker (einfach/ mehrfach/ vielfach) aufnehmen muss, um Vitamine und gesunde Darmbakterien zu bewahren, verstehe ich nicht. Ich habe aber noch keinen Falken aufgezogen, nur Singvögel, Tauben und Säuger, deshalb kann ich Dir ab hier nicht weiterhelfen. Ich weiß nicht, ob das Mittel, das Du verabreichst das Übliche ist, ob es Alternativen gibt oder ob es überflüssig ist. Vielleicht bittest Du einen Moderator darum Dein Thema in den Bereich "Greifvögel und Eulen" zu verschieben (Falken werden dort auch abgehandelt) oder Du öffnest dort ein Thema und verlinkst hierher, damit die Falken-Kenner Dir Auskunft geben können.
     
  6. #5 toxamus, 06.07.2018
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    83564 Soyen
    Turmfalken hatte ich schon einige in der Aufzucht/Auswilderung, solchen Kot aber noch nie gesehen.
    Wenn es Würmer/Wurmeier sind, müsste man das auch mit einer starken Lupe oder einem billigen Mikroskop erkennen können.
    Allerdings habe ich auch noch nie die Notwendigkeit gesehen Vitamine zuzufüttern. Ich gebe aber auch hauptsächlich (je nach Alter) Babyratten und Mäuse (ggfs. kleingeschnitten), das ist näher an der natürlichen Ernährung.
    Und bitte die Exposition am Tageslicht nicht vergessen, wegen der Vitaminbildung!

    Grüsse,
    tox
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Alula

    Alula Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    sieht der Kot immer noch so aus? Kenne mich nicht mit Falken aus, aber wenn er immer noch so aussieht, würde ich zu einem VK Tierarzt gehen, damit er ihn untersucht.
     
  9. harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Norddeutschland
    Klar muss man bei reiner Diät mit Tiekfühl-Eintagsküken Vitamine zufüttern, denn in denen ist fast nix drin. Nach meiner Erfahrung liegt aber darin oft die Gefahr, dass man den Vogel schädigt, weil diese Vitamine falsch dosiert sind.
    Ich würde dir empfehlen, bei einem Jungvogel immer nur frischtote ("blutwarme") Atzung zu verfüttern, und wie Toxamus schon sagt, Mäuse und Ratten. Also in der Tierhandlung solche lebend kaufen und kurz vor der Fütterung tierschutzgerecht töten. Verfüttert werden sie dann möglichst vollständig, dann werden alle wichtigen Stoffe aufgenommen.
     
Thema:

Kot vom Turmfalken orange???????

Die Seite wird geladen...

Kot vom Turmfalken orange??????? - Ähnliche Themen

  1. Vogelkot -gesund?

    Vogelkot -gesund?: Huhu, :) Ich habe eine kleine Schwalbe bei mir, schon seit ein paar Tagen und ich weiß nicht so sicher ob ihr Kot normal ist Könnt ihr mir helfen?...
  2. Verletzter Turmfalke

    Verletzter Turmfalke: Hallo, ich habe seit 7 Tagen einen Turmfalken mit nur einem Bein bei mir. Er frisst, kommt auch schon auf die Faust und lernt gerade mit seiner...
  3. Normaler Kot/Urin?

    Normaler Kot/Urin?: Huhu, mir wurde hier schon einmal geholfen, daher hätte ich nochmals eine Bitte. Dies ist von meinem Bourkesittich, ist da alles in Ordnung? Danke!
  4. Turmfalke ?

    Turmfalke ?: Hallo, handelt es sich um einen Turmfalken? Fundort: Essen, NRW, über Kleingartenanlage mit Wohnsiedlung und Park in direkter Umgebung,...
  5. Turmfalke schlägt Kohlmeise auf dem Balkon....

    Turmfalke schlägt Kohlmeise auf dem Balkon....: Hallo, habe mich wegen meiner gestrigen Beobachtung hier angemeldet und möchte in diesem Zusammenhang eine Frage loswerden: Gestern Mittag schlug...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden