Kot von Wellensittich leicht pink...

Diskutiere Kot von Wellensittich leicht pink... im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich brauche wirklich eure Hilfe.. Seit 1 Jahr habe ich einen Wellensittich namens ''Sinep'' und ich liebe ihn mehr, als meinen...

  1. #1 VogelBoss, 29. Mai 2011
    VogelBoss

    VogelBoss Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich brauche wirklich eure Hilfe..

    Seit 1 Jahr habe ich einen Wellensittich namens ''Sinep'' und ich liebe ihn mehr, als meinen Augapfel..
    Aber seit einiger Zeit ist sein Kot pink..Woran kann das liegen?..Ich habe ihm letztens einen Leerdammer Käse und einen Dr. Oetker Pudding gegeben..Mehr hat sich nicht geändert...
    Bitte helft mir..
    Er liegt mir wirklich am Herzen und ich will ihn nicht des Kotes wegen verlieren..

    Pinke Grüße

    Boss!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trucker_Dino, 29. Mai 2011
    Trucker_Dino

    Trucker_Dino Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    60326 Frankfurt
    Tschuldigung: Also Leerdammer Käse und einen Dr. Oetker Pudding geht ja mal gar nicht. Sieh' dir mal diese Seite dazu an.

    Aber davon kann der Kot nicht "pink" sein. Hat er noch was anderes bekommen ?

    Ansonsten kann ich dir nur den Rat geben: Suche einen vk TA auf.
    Siehe Vogeldoktoren
     
  4. #3 Le Perruche, 29. Mai 2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Naja, schon bei Deinem V Thema durfte man ja den Verdacht haben, dass Du es nicht so ganz ernst meinst.

    Aber wie auch immer. Trucker_Dino hat Dir ja schon etwas gesagt.

    Tatsächlich kann bestimmte Fütterung Kotverfärbungen zur Folge haben. Wahrscheinlich hast Du Blaubeerjoghurt verfüttert.
    Verfärbungen, die nicht durch das Futter erklärbar sind, sollten auf jeden Fall durch einen vk TA abgeklärt werden. So läßt sich bei "pink" auch an Blutanteile denken.


    Übrigens, falls Du das alles wirklich ernst meinst, solltest Du Dir große Sorgen um Deinen Augapfel machen.
     
  5. #4 Stephanie, 29. Mai 2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ja, ich würde das auch mal vom Tierarzt abchecken lassen.
    Zur vorbereitung kannst Du auch aus der Apotheke Kotprobenrörchen holen oder direkt vom Tierarzt einen Objetkträger in einer Plastikhülle.
    Dann 2 Tage lang Kot sammeln, am besten Plastikfolie nachts unter den Schlafplatz legen oder BAckpapier.
    Entweder den Kot mit der dazugehörigen Schaufel in das Röhrchen geben oder mit einem Q-Tip / Wattestäbchen rollend aufnehmen und rollend auf den Objektträger geben.
    Alles im Kühlschrank aufbewahren bis zum Transport.

    Farben im Kot können vom Futter kommen, nach dem Verzehr von Möhren ist der Kot bspw. orange, nach Basilikum manchmal etwas grünlich (wenn es sehr viel war) usw.

    Bitte dem Vogel als Grundregel keine zum menschlichen Verzehr gedachte Lebensmittel geben.
    Es gibt Ausnahmen, aber als Grundregel ist das sicherer als versehentlich doch etwas zu füttern, das der Vogel dann nicht vertragen hat.

    Vorsicht ist geboten bei und (daher) unbedingt vermieden werden sollte Salz und Zucker.
    Auch wenn beides in kleinen Mengen nicht schadet, ist doch einerseits in den meisten Lebensmitteln sehr viel versteckt enthalten und andererseits der Vogel das auch gar nicht gewohnt.
    Zucker ist bspw. schon reichlich im Obst, das der Vogel hin und wieder bekommt, enthalten.
    Klebrige Sachen wie Puddings sollte man möglichst auch nicht geben, weil damit auch das Gefieder ordentlich verkleben kann.

    Stattdessen kann man den Vögeln mal "Obstsalat" oder "Salat" natürlich OHNE Dressing machen, also eine Obst- oder Blätter-Gemüse-Mischung anbieten.
     
  6. #5 Stephanie, 29. Mai 2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Nachtrag:
    Als ich in der 5. Klasse war, hatte ein Klassenkamerad einen Wellensittich bekommen.
    Der starb dann nach einem halben Jahr; er hatte Cola und Chips zu fressen bekommen (ob auch Körner weiß ich nicht, aber auch als "Zusatzfutter" hatte das vermutlich gereicht).
     
  7. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Sinep... ja nee is klar... den liebt wohl jeder Mann mehr als seinen Augapfel *lol*.

    Nimmt das wirklich jemand ernst?
     
  8. #7 Le Perruche, 29. Mai 2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ich schon. Jeder darf doch seinen Vogel nennen wie er will.
    Hier ist ein Mensch, der vor Sorge um sein Tier, voller Schmerz um Hilfe fleht.

    Und wir Vogelforler sind zur Stelle, um ihm nicht nur in seiner Not zur Seite zu stehen, sondern auch noch Rat zukommen zu lassen.

    Das einzige was blöd ist, dass der Troll dann auch weiterspielen muß. Sonst macht es keinen Spaß.
     
  9. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Ja, wohl wahr, ob wir vielleicht eine Antwort bekommen, ob der Sinep von VogelBoss ein Hansibubi oder ein Halb-/Standard ist? Wobei, wenn er einen Emmentaler Käse gegessen hat, der ist ja recht groß, also kann es eigentlich kein Hansibubi sein - da passt das Käserad nicht rein. Andererseits übertreiben ja viele mit ihrem Sinep, wenn sie von ihm reden...

    (Aber falls jemand wirklich darüber grübelt, warum der Kot von seinem Vogel Pink ist... die Kaytee Rainbow Pellets für Nymphen-/Wellensittiche färben gut. Bei Farbvorliebe rot gibts auch rote Ausscheidungen. Sieht aber anders aus als Blut. Und dann gibts ja noch den tollen gefärbten Sand.)
     
  10. #9 elphaba1989, 29. Mai 2011
    elphaba1989

    elphaba1989 Guest

    Also wenn sein Sinep kotet, würde ich mich an seiner Stelle schnellstens zum Urologen begeben ;)
     
  11. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Eben... völlig unabhängig von der Farbe!!!
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Trucker_Dino, 29. Mai 2011
    Trucker_Dino

    Trucker_Dino Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    60326 Frankfurt
    Da gibt's jetzt auch Eukalyptussand, müßte dann aber Bonbons ergeben
     
  14. #12 Stephanie, 30. Mai 2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Man glaubt aber gar nicht, was Leute wirklich machen.
    Zusätzlich zu der oben schon genannten Fütterung mit Chips und Cola gibt es wohl nicht wenige Menschen, die ernsthaft ihre Vögel vor jedem Freiflug aus dem Käfig scheuchen und zum Ende des Freiflugs wieder einfangen.
    Es gibt Leute, die ihren (auch) Wellensittichen Windeln anziehen wollen, um den Teppich zu schonen.
    Es hat schon mal jemand rohes Hackfleisch als Futter für Wellensittiche vorgeschlagen.

    Insofern würde ich erst mal alles glauben.
    Immer mal wieder werden im TV größere Papageien gezeigt, die alle Mögliches mit vom Tisch essen, bspw. auch Wurst.
    Dabei könnten auch Halter kleinerer Arten auf die Idee kommen, so etwas mal zu versuchen.

    Besser man schreibt etwas dazu und der mögliche Troll lacht sich eines und ein anderer, der sie gleiche Idee hat, liest das später, als wenn einige Neuhalter oder Kinder auf die Idee kommen, morgen ihrem Wellensittich mal ein Schüsselchen Pudding hinzustellen.

    PS
    Ich habe mich auch ordentlich erschrocken, als Twitch orangen Kot hatte von den Möhren.
    Und als Calsey Polyurie hatte vom intensiven Weidenäste-Schreddern (wusste ja auch nicht, dass Weidenrinde so etwas auslösen kann).
    Man sollte erst mal jede Frage ernst nehmen, es gibt auch Anfänger oder Menschen, die dies und das, was für Euch selbstverständlich ist, eben nicht wissen!
     
Thema: Kot von Wellensittich leicht pink...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pinke wellensittiche

Die Seite wird geladen...

Kot von Wellensittich leicht pink... - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...