Krachmacher

Diskutiere Krachmacher im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo ihr Agaverrückten, alsoo, ich habe vorgestern meine Nistkästen aus der Voliere genommen, weil ich keine Zuchtgenehmigung habe, aber mir...

  1. Micka

    Micka Guest

    Hallo ihr Agaverrückten,

    alsoo, ich habe vorgestern meine Nistkästen aus der Voliere genommen, weil ich keine Zuchtgenehmigung habe, aber mir ist da aufgefallen das meine Geier dadurch viel viel lauter geworden sind....

    Schimpfen die mit mir? Also vorher haben die auch schon ganz gut gesungen abba was die jetzt machen ist echt schon beeindruckend... 0l

    Hat sowas in der Art schonmal einer von euch erlebt?

    lieben Gruss

    Micka und die Geierbande :0-
     
  2. Guido

    Guido Guest

    Hi Micka
    Jede Veränderung in der Voli wird beschimpft.
    Ich sehe auf Deinem Benutzerfoto, dat Du Rosenköpfchen mit anderen Agas zusammen hälst. Würde ich nicht machen. Wie alt sind Deine Agas ?
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  3. Micka

    Micka Guest

    Hallo Guido

    die Rosenköpfchen sind von 2001 und die Schwarzen von ende 03, ich kann die Rosenköpfchen da doch jetzt nicht mehr rausnehmen, weil sich die Rosen und Schwarzköpfe zu päärchen zusammen getan haben...

    Ist das so ungewöhnlich??? 0l

    Werden die denn bald wieder normallaut oder schimpfen die jetzt auf ewig mit mir?

    lieben Gruss

    Micka und die Geierbande :0-
     
  4. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo MIcka,

    Also Du hast dir einfach 2001 Rosenköpfchen ohne Geschlechtsnachweis gekauft und nun dasselbe mit SChwarzköpfchen gemacht!? 0l

    Deshalb haben sich die auch zu Zwangs-Paaren zusammen geschlossen und das geht auf dauer nicht gut. Spätestens wenn die Vögel in Brutstimmung kommen, werden die Rosenköpfchen und die Schwarzköpfchen sich heftig in die Federn bekommen.

    Ungewöhnlich ist es nicht verschieden Agaarten zusammen zuhalten, Solange die Paare immer von der gleichen Agaart sind z.B. RK x RK und. SK x SK.

    Persönlich bin ich aber gegen eine Vergesellschaftung von den verschiedenen Agaarten untereinander oder mit anderen Vögeln. Da es früher oder später zu großen Probelmen kommen kann.

    Wie Guido schon schrieb, wird jeder Veränderung in der Voliere / Käfig mit lauten Protesten und gezettere dokumentiert.

    Es gibt nun mal keine leisen Agas und das gezettere ist Tagesordnung Nr. 1.
     
  5. #5 claudia k., 11. August 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.501
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi micka,

    klar, deine agas fanden die brutkästen natürlich klasse und protestieren jetzt erst mal. das wird sich wieder normalisieren.

    ansonsten gebe ich guido und walter recht. deine paar-konstellation ist nicht gerade ideal. mach dich jetzt nicht verrückt, aber zumindest darauf gefasst, dass du eines tages vielleicht neu verpaaren musst.

    gruß,
    claudia
     
  6. Micka

    Micka Guest

    Hy @ all

    @ Aga: Nee ganz so wars nicht, ich habe mir erst die Rosenköpfe gekauft, und die wurden als Päärchen verkauft, aber nach der DNA untersuchung stellte sich heraus, dass es beisdes Hähne sind. Dann habe ich sie zu meinem Züchter gebracht wo sie einige Tage in einer riesen Voliere mit vielen Verschiedenen Agas zusammen waren und da haben die sich jeder selbst ihren "Partner" ausgesucht...

    Ich habe mir da weiter nix bei gedacht dass es zwei verschiedene Arten sind....


    achja und dass die Agas laut sind stört mich überhaupt nicht, ich finde den Gesang und ihre Diskussionen sogar sehr interessant und schön.
    Ausserdem habe ich einen noch lauteren Vogel wo die Agas von der lautstärke nicht mitkommen0l



    lieben Gruss

    Micka und die Geierbande :0-
     
  7. Guido

    Guido Guest

    Hi Micka
    Lautere Vögel als Agas :?
    Welche sollen dat denn sein ? Würde mich wirklich interessieren.

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  8. Micka

    Micka Guest

    Hy Guido....

    Es ist ein Weisshaubenkakadu, und wenn der seine kreischende Phase hat, dann ist alles vorbei. Die Agas versuchen zwar tapfer mitzuhalten, aber das haut beim besten willen nicht hin... 0l

    lieben Gruss

    Micka und die Geierbande :0-
     
  9. Guido

    Guido Guest

    Hi Micka
    An Kakadus hatte ich nicht gedacht. Dat Agas da mit halten wollen, kann ich mir gut vorstellen :)

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  10. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Micka,

    Hattest du Sie in einer Zoohandlung gekauft? Wenn ja erklärt das alles.

    Da kann ich den Züchter nicht verstehen, das Er die Rosenköpfchen in einen Schwarm Schwaerzköpfchen gesetzt hat, oder sogar RK und SK zusammen im Schwarm hält.

    Denn wenn die anderen Vögel bei dem Züchter schon verpaart waren und nur die SK-Hennen unverpaart, ist es logisch das diese sich mit den RK´s zusammen tun.

    Die Schuld liegt dann eindeutig beim Züchter.

    Wenn der Kakadu los legt und mit der Zeit dann wieder still ist, dann wären die Agas ja ein Ohrenschmaus :) mit ihrem liebvollen Gesang.;)
     
Thema:

Krachmacher

Die Seite wird geladen...

Krachmacher - Ähnliche Themen

  1. 8 Krachmacher

    8 Krachmacher: Hi,:prima: stelle euch mal den Rest meiner Vogelbande vor, wer hat noch so einen kleinen Glatzkopf? Lt.Tierklink und Tests...
  2. Krachmacher

    Krachmacher: Hallo, spielen eure Loris heute auch so verrückt? Unsere machen einen Krach, da fliegen einem die Ohren weg. Sie sind ja sonst auch nicht...