Kralle

Diskutiere Kralle im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr Lieben, ich bin ganz neu hier und hab gleich mal eine Frage: ich habe seit 3 Wochen 2 Singsittiche die bereits 1 Jahr alt sind....

  1. #1 darling24, 27. März 2007
    darling24

    darling24 Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin ganz neu hier und hab gleich mal eine Frage:
    ich habe seit 3 Wochen 2 Singsittiche die bereits 1 Jahr alt sind. Beiden fehlen anscheinend ein paar Krallen. Das Weibchen Lilli hat aber eine sehr lange Kralle vorne die irgendwie auch seit gestern verbogen ist. Seit dem ich sie habe hat sie schon eine Schonhaltung an diesem Bein eingenommen und ich dachte sie hätte sich beim Einfangen/Transport ein wenig verletzt. Aber dadurch dass seit gestern diese Kralle auch noch so verdreht ist braucht sie wohl Hilfe. Ich hatte daran gedacht, das ähnlich beim Menschen der Nagel, die Kralle evtl. nachwächst wenn sie verletzt ist da es auch den anscheind hat, dass untendrunter eine heranwächst!
    Kann mir jemand hierzu was sagen?

    Nina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Nina,
    wenn die Kralle zu lang ist, sollte sie unbedingt geschnitten werden - der Vogel kann dann den Fuß nicht mehr richtig aufsetzen, dadurch, dass der Zeh dann nicht mehr richtig um die Stange gelegt werden kann, kann es auch zu Druckstellen kommen -vielleicht zieht sie deshlab das Füßchen hoch. Singsittiche haben ja dunkle Krallen, bei denen man die Blutgefäße nicht sieht - wenn du dir unsicher bist beim Schneiden, dann lass es lieber vom Tierarzt machen.

    Liebe Grüße,
    Petra
     
  4. #3 darling24, 30. März 2007
    darling24

    darling24 Guest

    Guten Morgen,

    danke für Deine Antwort aber zu lang ist die Kralle glaube ich nicht.
    Aber jetzt kommt das schlimmste: gestern war sie einfach ab. Als ich nach Hause kam sah ich Blut auf der Stange. Ich habe mch total erschrocken aber ihr scheint es gut zu gehen. Außer dass sie noch ein wenig hinkt. Aber es ist besser als vorher. Sie fliegt ganz normal herum, kletter, läuft. Ich hab versucht Ihr Beinchen mit Kamilletee einzusprühen. Da sie noch nicht zahm ist war es etwas schwierig. Sollte ich besser zum Arzt, damit es sich nicht entzündet?

    liebe Grüße
    Nina
     
  5. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Wenn eine verletzte Kralle von selbst abfällt, dann hat (meistens) auch schon ein Heilungsprozess eingesetzt.
    Beobachte den wunden Zeh die Tage sehr genau und wenn sich keine Entzündung zeigt, dann heilt auch der Rest so ab, ohne dass man was tuen muss.
    Verändert sich die Wunde aber, oder du bist dir nicht sicher, zeig es vorsichtshalber einem TA.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kralle

Die Seite wird geladen...

Kralle - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  2. fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe

    fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe: Hallo zusammen, ich möchte gerne Mohrenkopfpapageien halten und später züchten. Mir wurde jetzt ein Paar angeboten , bei einem Vogel fehlt eine...
  3. Krallen zu lang?

    Krallen zu lang?: Sind die Krallen von meinem Hahn zu lang? Probleme beim Laufen sind mir noch nicht aufgefallen. Ansonsten müssen wir sie schneiden, wollte mal...
  4. Kanarienvogel beißt Zehe blutig.

    Kanarienvogel beißt Zehe blutig.: Moin. Es geht um einen Kanarienvögel den auf den ich während dem sie vereist sind aufpassen soll. Das Problem ist nun das er sich andauernd an...
  5. Kralle meines Wellis

    Kralle meines Wellis: Kann mir jemand sagen was das an der linken und an der rechten kralle jeweils ist? Ist nun seit mindestens einer Woche und ändert sich quasi nicht!