Krallen schneiden - Schluss damit

Diskutiere Krallen schneiden - Schluss damit im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi all, viele kennen das Problem mit messerscharfen Krallen ihrer Lieblinge. Das wird jetzt mit kurzen T-Shirts oder gar nacktem Oberkörper...

  1. #1 kuhischu, 19. Mai 2009
    kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Hi all,

    viele kennen das Problem mit messerscharfen Krallen ihrer Lieblinge. Das wird jetzt mit kurzen T-Shirts oder gar nacktem Oberkörper wieder besonders lustig.

    Meine Aras haben jetzt ein anderes Problem: sie können nicht mehr richtig am Pulli oder an der Hose hochklettern - sie haben keine richtigen Krallen mehr. Selbst das Klettern auf ihrem Baum klappt nicht mehr so richtig.

    Grund: ich hab vor ca. 4 Wochen die sogenannten "Therapeutischen Sitzstangen" oder auch "Hagen Vogelsitzstange Pedi-Perch" montiert.

    Morgen werde ich die Sitzstangen vorübergehend wieder ausbauen und auf Lager legen. Zwar haben sich die Vögel jetzt an die Dinger gewöhnt, aber die funktionieren einfach zu gut. Jetzt muss ich nur sehen, was ich denen so lange als Ersatz anbieten kann.

    Krallen schneiden hat sich für meine Vögel jedenfalls erledigt.

    Gruß Kurt
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kuhischu, 20. Mai 2009
    kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    ich hab mal 2 Bilder von den Krallen gemacht. Sind nicht besonders gut, aber man kann deutlich erkennen, was in nur 4 Wochen aus vorher messerscharfen Krallen geworden ist.
     

    Anhänge:

  4. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    hi kurt...
    wollte die für meine sittiche... wo hast du die gekauft?
     
  5. #4 Katrin Timneh, 20. Mai 2009
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Schicke Krallen:zwinker:Ich hab zwar nur Timnehs und keine Aras,aber deren Krallen reichen mir auch.Wer nicht weiß das ich die Vögel habe fragt mich immer nach meinen Katzen:D
    Wenn ich den Erfolg sehe komme ich auch zu der Überlegung mir die zuzulegen.Ich war mir nicht sicher ob sie etwas bringen.
     
  6. #5 XRXkatze, 20. Mai 2009
    XRXkatze

    XRXkatze Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. August 2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06667
    ich hab so eine ähnliche auch, aber so ne gelbe, irgendwie gummirte!

    nikolaus sitzt da gerne drauf und benutzt sie sogar als schlafast!

    hatte sie benötigt, da er durch den vorbesitzer und seine ansichten von haltung, einen zu langen und spietzen schnabel, sowie zu lange krallen hatte!

    sind eigendlich recht gut...
     
  7. #6 Katrin Timneh, 20. Mai 2009
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Ich finde diese Stangen ganz schön teuer,zumindest dort wo ich sie gesehen habe.Allerdings wenn ich wüßte das meine Geier sie nutzen würden,würde ich sie holen.Wahrscheinlich würden sie sie aber nur als Timnehfressendes Monster ansehen,wie alles Neue.
     
  8. #7 kuhischu, 20. Mai 2009
    kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Hi,

    ja Katrin, solche Fragen kenne ich auch. Als ich das letzte mal bei der Krankengymnastik war, wurde ich gefragt, ob ich einen Unfall gehabt hätte.
    Meine Aras, besonders die Ricky, sind manchmal auch so Schisser. Bei ihr hatte es auch knapp eine Woche gedauert, bis sie drauf gegangen ist.

    Ich hab die blaue von zooplus.de. Die gibts dort in 3 Größen von 2,99 - 5,69 und die liefern ab 19 Euro portofrei.
    Die gelbe hab ich bei ebay für 1 Euro ersteigert + 6,90 Porto. Einfach Suchbegriff Papagei und dann durchblättern.
    Für beide gilt: es gibt verschiedene Farben, aber man kann nicht wählen. Geliefert wird, was vorrätig ist.

    Obwohl die blaue von der Ricky rauher ist, hab ich bei der gelben und damit beim Rudi das bessere Ergebnis. Ich kann aber nicht sagen, ob der vielleicht einfach mehr drauf sitzt als die Ricky.

    Grüßle Kurt
     
  9. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ich benutze diese stangen seit fast 10 jahren.
    Meine liebsten sind die getwistet.
    Es gibt auch welche mit einem magnet drinn.

    Es ist immer wichtig unter den pfoten die haut nachzuschauen. Wenn sie rosa ist, dann perches wegmachen.

    Auch muss man mit der installation jonglieren. Lange krallen, tut man die perch dort wo der vogel viel sitzt, dann wieder an einer stelle wo er weniger sitzt.
    Personlich, habe nie probleme mit der haut gehabt auch bei vogel die oft drauf sitzen. (schaue aber trotzdem ab und zu nach).

    Wichtig ist das die krallen in der mitte des diameters der perch liegen sonst funktionniert es nicht.

    Die besten sind die mit feinerer oberflache als die pediperch.

    Es ist das beste item das man fur papas kaufen kann, Wenn man es nicht auf die erde schmeisst, dauert es fast ewig, kann schon in der spulmaschine gewaschen werden. Ich habe einen grossen kasten davon mit verschieden grossen.
    ciao
     
  10. #9 das LUMP, 21. Mai 2009
    das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Wow, ich hätte nicht gedacht das die Vögel darauf gehen und es dann noch was bringt!

    Ich werd mir dann auch so eine kaufen. Meine Bonnie hat so super lange und scharfe Krallen!
     
  11. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ok, meine zwei schisser Grauen haben Angst vor der Stange... Ich kann auch nciht wirklich glauben das das klappt damit...
     
  12. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    ...geduld Lump..geduld..
    nicht aufgeben..stange ausserhalb des kafigs liegenlassen...hande drauf tuen vor dem vogel...geduld..manchmal wenn man das dingen wechselt und es eine andere farbe ist..haben sie wieder angst. Mit de zeit gewohnen sie sich an verschiedene farben..
    Habe all das xx schon durchgemacht..
    Nicht aufgeben..lass die zeit fur dich arbeiten..:idee:
     
  13. #12 elphaba1989, 25. Mai 2009
    elphaba1989

    elphaba1989 Guest

    Ich habe sie jetzt auch! 2 Stück! Mal sehen wie die Geier sie annehmen :~
     
  14. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Also meine blieb bislang gänzlich unbenutzt! Ich habe sie immer wieder drauf gesetzt und sie ist gleich runter:(
     
  15. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Lump
    Ich wurde den vogel nicht draufsetzen. Er soll sich erstmal an die ansicht des dings gewohnen. Dann kannst du die hand drauf tun..und leckerlis benutzen...
    Manche papas brauchen langer als andere... aber alle gehen am ende drauf.

    Kannst die stange in gegenwart der papas lassen und nach einiges wochen wieder ausser sicht tun.
    Dann, nach nicht zu langer zeit wieder erscheinen lassen.

    so eine art on and off.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Paul2212

    Paul2212 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15749
    Hallo,

    ich habe auch div. Stangen dieser Art jedoch haben meine trotzdem noch spitze Krallen. Natürlich hat es eine Weile gedauert bis sie dort drauf gegangen sind.
     
  18. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    wenn es nicht funktionniert, dann sind die stangen oder zu dunn oder noch du nicht die guten, oder noch die vogel sitzen nicht genug darauf..;)
     
Thema:

Krallen schneiden - Schluss damit

Die Seite wird geladen...

Krallen schneiden - Schluss damit - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  2. Hecken schneiden um diese Zeit erlaubt?

    Hecken schneiden um diese Zeit erlaubt?: Habe mich grade furchtbar aufgeregt. Unser Gärtner der Mietwohnung hat seit einiger Zeit die Angewohnheit die Hecken alle paar Monate ziemlich...
  3. fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe

    fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe: Hallo zusammen, ich möchte gerne Mohrenkopfpapageien halten und später züchten. Mir wurde jetzt ein Paar angeboten , bei einem Vogel fehlt eine...
  4. Krallen zu lang?

    Krallen zu lang?: Sind die Krallen von meinem Hahn zu lang? Probleme beim Laufen sind mir noch nicht aufgefallen. Ansonsten müssen wir sie schneiden, wollte mal...
  5. Kanarienvogel beißt Zehe blutig.

    Kanarienvogel beißt Zehe blutig.: Moin. Es geht um einen Kanarienvögel den auf den ich während dem sie vereist sind aufpassen soll. Das Problem ist nun das er sich andauernd an...