Krallen schneiden?

Diskutiere Krallen schneiden? im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich habe ein Paar Schmucksittiche in meiner Zimmervoli, zusammen mit Kanaris und Zwergwachteln. Die Voli ist recht abwechslungsreich...

  1. federfee

    federfee Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Paar Schmucksittiche in meiner Zimmervoli, zusammen mit Kanaris und Zwergwachteln. Die Voli ist recht abwechslungsreich gestalten, aber die Schmucks sind trotzdem eher die "Lahmies" in der Voli :zwinker: Also nutzen sich die Krallen auch nicht so sehr ab...
    Mein "Züchter" hat mir damals gesagt, die Krallen müsse man nicht schneiden, weil die abfallen bei der Mauser und jedes Jahr also nachwachsen. Ist das bei Schmucksittichen wirklich so? Hab im Netz nichts dazu gefunden... Wie haltet ihr das bei euren Vögeln - schneidet ihr die Krallen regelmäßig und wenn ja, wie oft? Sind ja schon was dicker als die Krallen der Kanaris und dazu noch schwarz *panik*

    Liebe Grüße :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Herbert Wahl, 14. September 2007
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Hat der Züchter Dir auch gesagt wann der Schnabel abfällt?.
     
  4. federfee

    federfee Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Herr Wahl,
    ich poste hier, um Antworten auf meine Fragen zu erhalten! Sollte Ihnen das "zu blöd" sein, dann würde ich Sie einfach bitten, meine Beiträge zu ignorieren!

    Es freut mich für Sie, dass Sie selber anschenend keinerlei Hilfe brauchen bezüglich Ihrer Vogelhaltung. Dennoch gibt es auch Leute - wie mich!!! - die dankbar sind über Tips und Informationen und die gerne dazulernen möchten. Wie bereits erwähnt habe ich schon nach Inforationen gesucht, aber leider nichts gefunden....

    Gerade WEIL ich nichts falsch machen möchte und dem Züchter diese Aussage nicht abnehme, habe ich hier gepostet! Daher bitte ich Sie, von solchen ironischen Aussagen ohne informativen Wert abzusehen! Sowas hilft leider niemandem weiter!


    Danke
     
  5. federfee

    federfee Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    So, hab mich wieder beruhigt :D

    Ich FRAG halt lieber, bevor ich was falsch mache! Und Rentiere etc. schmeissen auch einmal im Jahr ihr komplettes Geweih ab...das ist auch "unlogisch"!!!

    Ich würde mich also nach wie vor über Antworten freuen, ob und wie oft ihr euren Geiern die Krallen schneidet...
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Der Vergleich hinkt aber sehr, denn die Rentiere brauchen die Geweihe ja nicht um sich auf den Ästen festzuhalten ;)
    Stell dir doch nur mal vor was passieren würde, wenn plötzlich alle Krallen der Pieper weg sind... :trost:
    Hatte hier mal ein Thema dazu eröffnet - auch wenn es Graue sind, so ist die Problematik ja nicht anders ;)

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
     
Thema: Krallen schneiden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content