Krallen selber knipsen

Diskutiere Krallen selber knipsen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich weiss, dass man normalerweise nicht selbst Krallen knipsen sollte, da, wenn sie dunkel sind, man nicht sieht, wo man aufhören muss....

  1. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo,

    ich weiss, dass man normalerweise nicht selbst Krallen knipsen sollte, da, wenn sie dunkel sind, man nicht sieht, wo man aufhören muss.

    Aber ich war schon 2 mal beim TA deswegen, der 1. war echt ein Stümper und hat ihm 3 Krallen zu kurz und blutig geknipst. Bei meiner jetzigen TA ist es soweit wunderbar. Aber ich möchte meiner Rocky nicht diese Tortur wieder antun, nur um Krallen zu kürzen.

    Sie ist nun mal nicht der Klettermax und hat kein grosses Interesse daran, auf Ästen und Bäumen rumzuhüpfen, deswegen nutzen sie sich auch kaum ab.

    Ich habe gesehen, dass sie wieder länger geworden sind, da ist nun vorne so ne kleine Spitze wieder dran. Nur diese Spitze möchte ich knipsen, dass die Schärfe weg ist. Also so 1-2 mm. Da kann man doch nix verkehrt machen oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rappy

    Rappy Guest

    Hi Sabinchen - ICH schon wieder :D :D

    Wir haben die Krallen unserer Geier ohne Probleme selbst gekürzt - du brauchst nur 4 Hände dazu :D

    Dass du vorsichtig sein musst und nur die Spitze abknipsen darfst, brauche ich ja wohl nicht zu erwähnen! Außerdem solltest du gerade abknipsen, in verschiedenen papageienbüchern wird das sehr gut beschrieben - kanns dir hier leider nicht aufmalen :D

    Gegen das Abknipsen der Zähne meines Hasen (angelernt durch TA :D) ist das das reinste Kinderspiel :D
     
  4. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Rappy meine Gute, lange nicht gelesen :D :D

    du meinst mit "gerade", dass man sie vorne nicht "schrägen" soll ja?

    Ich trau mich nur nciht so richtig, weil ich denke, dass Rocky mir dann vielleicht böse ist. Ausserdem ist sie doch ein genereller Angstschisser und schreit bestimmt, als wollte ich sie umbringen :k

    Aber ich muss es einfach mal an 1 Kralle testen.

    Da kann ich doch so nen normalen Nagelknipser nehmen oder?
     
  5. Rappy

    Rappy Guest

    ..meine TA hat mir für meine extrem harten Hasenzähne den etwas größeren Knipser empfohlen, den kriegst du in jedem Drogeriemarkt! Knippst du nur die äußerste Spitze ab, kannst du nix falsch machen..

    Lustig ist immer die kurze Zeit danach, denn wenn die Spitzen weg sind, fällt das Festhalten manchmal etwas schwer und sie rutschen immer so drollig ab.. *lach*

    Gibts sich aber bald..

    Außerdem finde ich das eine ganz gute Übung für den "Erstversorgungs-Notfall". Man kann den Griff üben und sie lernen, dass nix Schlimmes passiert, wenn man sie so packt.. :D
     
  6. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Das stimmt, wenn sie gekürzt sind, dann kann er sich gar nicht mehr richtig auf meiner Schulter halten oder auf der Hand oder sonstwo :D :D

    rutschi, rutschi :D :D

    Ich werde aber mir überhaupt nicht diesen typischen Griff aneignen, um Krallen zu kürzen. Ich muss es anders machen, sie irgendwie überlisten.

    Ich hab auch schon ne Idee :D :D

    Und wenn ich nciht alle auf einmal schaffe, dann eben am nächsten Tag :D
     
  7. Rappy

    Rappy Guest

    ..ich habs auch anders versucht, aber die Geierlein sind nicht blöd - einmal und das wars dann :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Krallen selber knipsen