Krallen zu lang??

Diskutiere Krallen zu lang?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; habe folgendes problem. mein tirlo nutzt sich die mittelzehen kralle irgentwie nie richtig ab im gegensatz zu den anderen, ich muss die so ca alle...

  1. Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    habe folgendes problem. mein tirlo nutzt sich die mittelzehen kralle irgentwie nie richtig ab im gegensatz zu den anderen, ich muss die so ca alle halbe jahr mal kürzen weis nur nciht ob das wirklich sein muss oder nicht . also wenn ich die krallen von tara sehe sind die kürzer.

    Wodran erkenne ich ob die krallen zu lang sind??
    und
    Musst ich die wirklich schneiden??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    huhu
    stell doch ein Bild rein ;)
     
  4. #3 Ann-Christin, 7. November 2007
    Ann-Christin

    Ann-Christin Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27383 scheeßel
    Hallo,
    als erstes solltest du mal deine sitzstangen ändern,wenn du plastik oder holzstangen hast,solltest du lieber mal ein paar naturbelassene äste in den käfig machen. Such am besten welche aus die der vogel nicht ganz mit den krallen umfassen kann.
    Wenn die krallen zu lang sind,behindert es den vogel,denn manchmal werden die zehen dann krumm. Der vogel hat ein blutgefäß was mann auch meistens gut sehen kann,je älter der vogel um so länger werden die krallen,sie werden vorne ganz spitz und ziehen sich sehr in die länge.
    Es ist also kein problem wenn du sie ab und zu mal kürzt,das tut dem kleinen nicht weh.
    lG
    Ann
     
  5. Wölfin

    Wölfin Trilo †17.3.08

    Dabei seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    erstmal bild rein stellen ist schwer meine kamara will nicht mehr so wie ich.

    und zu den ästen meine vögel (ein welli pärchen und ein nymphen pärchen) haben nur richtigen ästen ( korken ziher hasel , hasel und apfel zweige ) in den verschiedenstens dicken und auch schräck angebracht dies haben sie auch schon seit über ein jahr also kann es nicht daran liegen. das ich was abschneiden kann /draf weis ich ich weis auch wie weit . wollte nur gerne wissen ob ich es machen muss weil cih ihn dafür ja immer in die hand nehemen muss.
    wodran sieht man denn das die krallen zu lang sind??

    also es ist nun nciht so das die krallen wie korkenzeiher aus sehen oder irgentwie krumm sind also darauf ich ich nun schon.
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hier kannst du schauen ob die krallen zu lang sind ;)

    die Äste die du hast sind richtig...da sollten die krallen auf naturliche weise abgenutzt werden.
     
  7. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    In aller Regel , brauchen bei Wellensittichen keine Krallen geschnitten werden.! Es ist natürlich auf die richtige Sitzstangenstärke zu achten.Diese sollte auch Nuturholz sein , schon wie oben geschrieben. Bei sehr alten Wellensittichen kann ? es passieren das einige Krallen geschnitten werden müssen.Dies sollte aber nur ein guter Züchter , oder der Tierarzt machen.
     
  8. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef

    Hallo,

    bei meiner Lili müssen wir auch tlw. alle 3 Monate die Krallen stutzen, da sie trotz richtigen Ästen zu lang werden, sie nutzen sich nicht ab, da sie wohl leider was an der Leber hat. Manchmal zwickt sie sich die Krallen auch kurz, aber wenn es mir auffällt, dann kürze ich sie, damit sie beim Freiflug nicht hängen bleibt.

    GGf. würde ich mit dem Vogel mal zum Arzt gehen und die Leber checken lassen.

    Viele Grüße
    Mutzie
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    HI: Mutzi !
    Da würde ich aber mal einen TA aufsuchen.Da stimmt doch irgend etwas nicht? Ich denke dann auch das hat mit Stoffwechsel zu tun ( Leber ? ) Was macht der Schnabel ?
     
  11. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Hallo,

    danke für Deinen Tip, sie hat gerade eine Leberbehandlung hinter sich, daher habe ich das auch mit der Leber geschrieben. Bei meiner ist der Schnabel ok, sind nur die Krallen und das war auch schon ab klein auf so - leider kann man nichts machen. Sie bekommt jetzt immer Amynin ins Wasser und ich achte auch die Ernährung.

    Viele Grüße
    Mutzie
     
Thema:

Krallen zu lang??

Die Seite wird geladen...

Krallen zu lang?? - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  2. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  3. 22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung

    22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung: Vogelart: Singsittich – weiblich Alter: ca. 3 – 4 Jahre Farbe: wildfarben Gesundheitszustand: gesund, keine Behinderungen abzugeben weil:...
  4. Klein, laut & lange Beine- was ist es?

    Klein, laut & lange Beine- was ist es?: Hallo, habe einen Vogel bekommen, welchen ich nicht so zuordnen kann. Im Augenblick füttere ich nur Insekten und Nutribird aber was bekommt er...
  5. Wie lange das Buchenholzgranulat im käfig haltbar

    Wie lange das Buchenholzgranulat im käfig haltbar: Hallo, eine Frage an alle die buchenholzgranulat benutzen oder mal benutzten. Ich habe es mir jetzt für Zeit nach der brut und vor der mauser...