Krallenpflege ja oder nein???

Diskutiere Krallenpflege ja oder nein??? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallöchen mal wieder, habe wieder eine Frage, wie siehts aus mit Krallenschneiden? Ja oder nein? wenn ja wieviel? oder soll ich zu jemandem...

  1. #1 Coco&Lorchen, 24. Januar 2006
    Coco&Lorchen

    Coco&Lorchen Guest

    Hallöchen mal wieder,

    habe wieder eine Frage, wie siehts aus mit Krallenschneiden? Ja oder nein? wenn ja wieviel? oder soll ich zu jemandem gehn der sich damit auskennt? Wir haben hier wo ich wohne eine Vogelklinik die ist echt super, also sehr fachkenntliche Ärzte usw.

    Was meint ihr?

    Ciao Coco&Lorchen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika K., 24. Januar 2006
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Ich würde die Krallen nur schneiden wenn ich mir das zutraue. Ansonsten lieber zum TA.
    Die Krallen sind ja ziemlich dunkel und man kann den Blutkanal nicht richtig sehen, es sei denn, er wird durchleuchtet.

    Es gibt aber auch Krallenscheren mit einer Art "Abstandshalter" (haben wir auch) z.B. im Freßnapf. So kann nicht zuviel abgeschnitten werden.
    Lieber 3 x etwas, als 1 x zuviel.

    Ich kann nicht beurteilen ob es notwendig ist. Habe schon öfters gelesen, das wenn man einmal mit dem Schneiden der Krallen angefangen hat, die auch schneller nachwachsen. :?

    Bei unserem Hahn können wir die Krallen mit einer Nagelfeile kürzen. :jaaa:
    Bei der Henne benutzen wir auch die Krallenschere, weil diese sehr stark nachwachsen.
     
  4. piet bos

    piet bos Guest

    krallenschneiden

    Hallo

    wenns nicht unbedingt notig ist soll mann die krallen nicht schneided es ist besser mann soll die sitzstangen etwas dicker nehmen oder es gibt zitzstangen mit stein so das die krallen auf ein naturlicher weg abschneiden
    wenn mann die krallen oder schnabel einmahl abschneidet dann wachsen sie viel schneller wieder an Freunlichen grussen piet
     
  5. #4 Coco&Lorchen, 24. Januar 2006
    Coco&Lorchen

    Coco&Lorchen Guest

    Ab welcher länge ist es denn nötig die zu schneiden?
     
  6. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Hallo!

    Nur wenn die Krallen übermäßig lang wachsen, also den Vogel selbst behindern, sollten die Krallen vom Fachmann geschnitten werden.
    Wie weiter oben schon erwähnt, sollten Sitzstangen (Naturäste) in unterschiedlicher Stärke zur Verfügung stehen.
    Unsere Coco hat "runde" Krallen (pieken nicht, wenn sie auf dem Arm sitzt), Maxi dagegen spitz wie Nadeln, aber beide haben ganz normale Krallenlänge und diese nutzen sich auch von allein ab.

    Ciao
    Conny
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich habe bei meinen amas auch noch nie die krallen gekürzt, war noch nie nötig. was z.b. auch hilft, sind nicht ganz waagerecht verlaufende sitzstangen (natürlich nur teilweise) da müssen sie sich mehr festkrallen und die krallen nutzen sich mehr ab.

    aber unterschiedlich dicke äste sind eigentlich "pflicht" von recht dünn bis richtig dick kann da alles dabei sein. ist auch gut für die fußgymnastik

    wie lang die krallen sein dürfen... wenn sie sich richtig einrollen, sind sie zu lang. hast du ein vogelbuch? in den meisten sind zeichnungen drin, wie lang die krallen sein dürfen und wie sie zu kürzen sind. so ist das nicht so einfach zu beschreiben.

    mein nymphenhahn sammy hatte seine krallen auch mal ziemlcih vernachlässigt, trotz kalksteinen und dicken ästen in der voli. ich hab ihm dann gesagt, daß ich ihm eine woche zeit gebe, das problem selbst zu beheben, sonst würde ich es tun. du wirst es nicht glauben, aber meine einmischung war nicht mehr nötig. ob er mich verstanden hatte oder selber zu dem schluß gekommen ist, weiß ich nicht:D
     
  9. Noralein

    Noralein Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld
    Wir haben auch mal versucht, Nora die Krallen zu schneiden, in der Annahme, sie sind zu lang. War ein tierisches Theater, der Vogel war beleidigt und wir völlig erledigt. Danach haben wirs gelassen.

    Die Krallen sollten wirklich nur geschnitten werden, wenn der Vogel, wenn er eine "Faust" macht, sich selbst piekt.

    Nora hat auch ganz spitze Krallen, sie scheinen aber nicht übermäßig zu wachsen, dank Kletterbaum und immer frischen Ästen aus dem Wald.

    Also, lass lieber die Finger davon.

    Anita
     
Thema:

Krallenpflege ja oder nein???

Die Seite wird geladen...

Krallenpflege ja oder nein??? - Ähnliche Themen

  1. Man will ja nichts falsch machen...

    Man will ja nichts falsch machen...: So gestern war es nun so weit und Mini und Eule so hat der Vorbesitzer sie genannt nun bei uns eingezogen. Das Vogelzimmer ist leider nicht recht...
  2. Seeschwalbe? Wenn ja welche?

    Seeschwalbe? Wenn ja welche?: Ort: Ebrodelta. Foto vom 24.05.2017.
  3. Ich weiß nicht was ich tun soll auf mich hört ja keiner!

    Ich weiß nicht was ich tun soll auf mich hört ja keiner!: Hallo ich müss mich hier mal ausweinen... Und zwar mein Schwiegervater hat zwei Kanarienvögel. So der eine scheint schwer krank zu sein er hat ein...
  4. Ist das eine Ente? Wenn ja, welche?

    Ist das eine Ente? Wenn ja, welche?: Hallo! Ich bräuchte wieder mal eure Hilfe bei der Bestimmung eines Vogels. Ich denke es handelt sich um eine Ente, liege ich da richtig? Vielen...
  5. Fragen zur Brut / Einstreu ja/nein, kaputte Eier

    Fragen zur Brut / Einstreu ja/nein, kaputte Eier: Hallo zusammen, vielleicht könnt Ihr mir ein paar Tipps geben. Ich habe ein Neuguinea Edelpapageien Pärchen, beide werden dieses Jahr 6 Jahre alt....