Krallenprobleme

Diskutiere Krallenprobleme im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Ich sehe hier paar aspekte die mich hellhorig machen... Ich versuche es schon....aber sie nimmt nichts von fremden...komischerweise wenn man die...

  1. #41 papugi, 30. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2014
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ich sehe hier paar aspekte die mich hellhorig machen...


    In einem "bonded" paar bei grauen z.b. nimmt die henne nix aus der hand des menschen oder noch (z.b.) nimmt sie etwas aus meiner hand, schaut mich an und lasst es fallen...das ist auch korpersprache die ich so interpretiere: du kannst mich nicht futtern, du bist nicht meine partner nur ER ist genehmigt...

    Futter aus der hand ist nicht weit von futter aus dem schnabel...und das ist ein liebesakt bei papas.

    habe ich auch bei anderen arten beobachtet...DER Beschutzer muss lernen-wissen das fraulein angst hat und sie beschutzen...habe sogar ein sehr "bonded" graues paar wo ich den eindruck habe das es bei der henne eine art von benehmen ist das ihm die moglichkeit gibt als beschutzer zu spielen.

    Bei anderen z.b. schwarzkopfpapgeien habe ich beobachtet das er sie jagen wird (aber bei grauen auch), sie bekommt eine auf die pauke wenn sie sich menschen nahert oder nur fur menschen interessiert. Das ist auch eine art schutz/eifersucht

    Solches benehmen benutze ich taglich...z.b. wenn ich meine grauen aus der grossen aussenvoliere nehmen muss, in den transporter, um nach hause zu bringen...immer erst einer (vom paar) der will, dann der andere...das funktionniert immer bei mir.

    Das benehmen mit deiner freundin ist normal...warum soll sie sich von einer fremden futtern lassen? wurdest du erlauben das der nachbar (der vielleicht dir noch unsympathisch ist :::) dir etwas zum schleckern gibt direkt in den mund? grins

    Das ist nicht nur schwarmverhalten aber bestimmt paarverhalten...

    ich glaube du hast eventuel ein sehr gutes paar oder irre ich mich?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Was anderes.

    Saar-Biene, tu Deinen Geiern einen Gefallen und hör auf mit Tierärzten herum zu experimentieren. Nimm den Weg auf Dich und fahre zu Manderscheid. So sehr weit ist es nun auch wieder nicht, andere Vogelhalter fahren viele hundert Kilometer bis nach Luxemburg, da waren schon Leute aus den neuen Bundesländern.
     
  4. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    @ papugi : Sie jagen sich tagsüber oft bzw. ich denke das das auch sehr viel Spielverhalten ist. Er bedrängt sie aber auch oft...sieht zumindest so aus...will ihr dann am Fuß knabbern z.B. oder fliegt ihr ständig nach wo es dann auch so aussieht als würde er sie verfolgen. In Ruhephasen sitzen sie aber zusammen und kraulen sich bzw. er krault sie meistens...hab bisher nur einmal gesehn das sie ihn gekrault hat. Abends sitzen sie auch beide ganz eng zusammen kraulen sich noch ein bisschen und schlafen dann nebeneinander. Weiß halt nicht ob das normal ist von ihm das er sie manchmal so jagt und bedrängt...aber denk immer amazonen sind ja sowieso etwas stürmischer und ungehaltener untereinander.
    @Alfred: Was heißt mit Tierärzten herumexperimentieren? Diese Tierklinik wo ich jetzt war steht hier drinnen als vogelkundig. Ich dachte darauf kann man schon etwas vertrauen bzw. das hätte mal jemand getestet. Wollte meinen Vögeln nur den Stress der Fahrt ersparen. Ich hab es jetzt probiert und es War nicht sooo gut....einen Versuch war es wert. Hab bisher nur gutes von Dr. Manderscheid gehört, werde beim nächsten mal hinfahren (hoffe das ist noch nicht so bald, das stresst mich auch unheimlich meine Papageien so zu sehen. Maja hat da gelegen wie ein Häufchen elend) und mir ein Bild von ihm machen. Will ja meinen kleinen nichts böses.
    Lg
     
  5. #44 Alfred Klein, 6. Oktober 2014
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,
    Ach weißt Du, es gibt auch unter den vogelkundigen Tierärzten solche und andere. So hat mir aus Deiner Schilderung heraus überhaupt nicht gefallen daß Maja nachdem sie so sehr schlecht drauf war auf dem Rücken lag. Es gilt grundsätzlich daß man allgemein Vögel nicht auf den Rücken legen soll bzw. so liegen lassen soll. Das ist nämlich für den Vogel ein unglaublicher Streß da der Vogel sich dann absolut hilflos und wehrlos fühlt und seinen, wenn auch nur eingebildeten, Feinden sich ausgeliefert fühlt. Das hätte der Tierarzt aber auch wissen müssen. Naja, immerhin weißt Du es jetzt.
    Ich für meine Person bin vom Manderscheid überzeugt. Es kommen nicht umsonst Leute mit ihren Vögeln viele hundert Kilometer weit angereist. Von so weit her daß sie in Luxemburg übernachten müssen.
    Ansonsten macht die Fahrerei bei einem vernünftigen Transport den Geiern überhaupt nichts aus. So besitze ich eine kleine Katzentransportbox für die Papageien. In der fühlen sie sich rundum geschützt weil ja feste Wände da sind. Und vorne können sie immer noch raus schauen und Dich im Blick behalten oder mal aus dem Fenster schauen. Bei der Katzentransportbox sollte man allerdings darauf achten daß das Türchen aus Metall ist und nicht aus Plastik. Sonst könnte es passieren daß auf einmal kein Türchen mehr da ist. ;)
     
  6. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Die Tierärztin hat sie ja auch wieder direkt umgedreht auf den Bauch. Maja ist bei jeder Veränderungen direkt geschockt....auch beim Autofahren...deswegen halt...aber werds versuchen
     
Thema:

Krallenprobleme