Krallenwetzstange

Diskutiere Krallenwetzstange im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wollt mal fragen ob mir einer so eine Krallenabwetzstange empfehlen kann, von meinem Grauen werden die Krallen langsam etwas lang, oder...

  1. Andy24

    Andy24 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28239 Bremen
    Hallo,

    wollt mal fragen ob mir einer so eine Krallenabwetzstange empfehlen kann, von meinem Grauen werden die Krallen langsam etwas lang, oder sollte man die gar nicht erst in die Voli reinmach
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. setare

    setare Vogelverrückt

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Hallo Andy,
    ich habe in der Voliere nur Naturzweige drin.
    Da kann er sich prima die Krallen abwetzen.
     
  4. Kirsten08

    Kirsten08 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Eifel Nähe Nürburgring
    Hallo Andy,

    unser Mogli hat von klein an eine Schaukel mit Pedikürstange,bis heute brauchte ich ihm noch keine Krallen zu schneiden.

    Lg Kirsten
     
  5. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Andy,

    Naturäste in verschiedenen Stärken sind erstmal super. Dann bestehen meine Äste die ich in der Voliere habe noch aus verschiedenen Hölzern was auch nicht schlecht ist. Ich habe dann noch so Pediquereschaukeln drin. Ich habe meine vom parrotshop, doch die gibt es sicherlich auch bei der Bird-Box oder bei Ricos-Futterkiste. Diese Schaukeln werden von meinen sehr geliebt und da turnen sie auch feste dran rum.

    Doch es gibt auch Graue denen man trotz so Krallenstangen noch hin und wieder mal die Krallen ein bischen kürzen muss.


    Grüssle
    Corinna
     
  6. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ich habe Javaäste, Haselnussäste, Kirschäste, Lianen und Pedicürestangen als auch eine Pedicüreschaukel allerdings in mehreren Volieren verteilt. Bei Paulund Kallei bringen diese Dinge unheimlich viel. Denen musste ich bisher noch nie die Krallen nachfeilen. Bibo benötigt etwas spitzere Krallen, da er jeweils nur eine Kralle vorne und hinten hat und sonst abrutschen würde. Aber Coco hat von Natur aus Krallen, die spitz sind und immer wieder mal nachgefeilt werden müssen.

    Kommt halt auch darauf an, wie die Vögel landenund dabei ihre Krallen abnutzen.
     
Thema:

Krallenwetzstange