krank? Graupapageienbaby Futterumstellung ?

Diskutiere krank? Graupapageienbaby Futterumstellung ? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; moing, wir haben seit 3 tagen einen 9 wochen alten graupapagei, handaufzucht. seit heut früh will er nimmer fressen und nur schlafen. was ist...

  1. Brun09

    Brun09 Guest

    moing,

    wir haben seit 3 tagen einen 9 wochen alten graupapagei, handaufzucht. seit heut früh will er nimmer fressen und nur schlafen. was ist da los?
     
  2. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14.05.2003
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Das ist bedenklich. bitte sofort den TA oder Züchter konsultieren.
    Nicht lange warten, bei so einem jungen Vogel ist Eile geboten.
     
  3. Brun09

    Brun09 Guest

    wir fahren gleich mal zum züchter, 160km, hoffe er übersteht es

    melde mich später wieder, DANKE
     
  4. fisch

    fisch Guest

    War er denn schon Futterfest? Mit 9 Wochen ist er ja noch reichlich jung....
    Drücke euch die Daumen und Krallen......
     
  5. #5 DieJasminII, 02.09.2004
    DieJasminII

    DieJasminII Guest

    Es wäre besser, du fährst mit dem Vogel unverzüglich zu einem vogelkundigen Tierarzt. Der Züchter wird da nicht viel ausrichten können, er besitzt ja keine medizinische Fachausbildung.

    Es sollte schleunigst eine Kot- und Kropfprobe gemacht werden, ob der Vogel an parasitär, bakteriell und pilzbedingten Krankheiten leidet. Dann muss entsprechend medikamentös Therapiert werden.

    Bitte geht schnell zu einem Tierarzt. Gerade Jungvögel haben ein noch nicht so starkes Immunsystem. Achtet darauf dass der Vogel nicht friert.

    LG - Jasmin
     
  6. Evelin

    Evelin Guest

    Ohje, das hört sich nicht gut an.
    Bitte handle schnell !!!
    Ich drücke dem kleinen Würmchen ganz fest die Daumen.
     
  7. Brun09

    Brun09 Guest

    hi,
    wir wahren gleich beim züchter. unser vogel ist erstmal gesund. :)

    es liegt an der umstellung des futters, von brei auf normalen futter. wir haben ihn aber erstmal bei ihm gelassen für paar tage damit er sich an das normale futter gewöhnen kann. er kennt sich da besser aus und kann ihn auch besser untersuchen wenn wieder mal was ist. nun können wir nur warten bis er anruft und sagt das wir ihn holen können.
     
  8. #8 kelly_bundy, 02.09.2004
    kelly_bundy

    kelly_bundy Guest

    tja..das mit dem Futter ist immer so ne sache, unser hat kriegt heute
    noch "Alete Brei" zusätzlich !!!
     
  9. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    2.652
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo

    Den Thread verschiebe ich zu den Grauen , da der Vogel sonst gesund ist .
    Habe den Titel ergänzt.
     
  10. #10 Utena, 02.09.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.09.2004
    Utena

    Utena Guest

    Hallo Brun!
    Herzlich Willkommen bei den VF!
    Auch wenn ich das jetzt wirklich sagen muß, aber ich finde es derartig Verantwortungslos von euren Züchter euch ein nicht futterfestes Graupapageienbaby zu verkaufen und euch nicht einmal über die weitere Vorgehensweise aufklärt was ihr beachten müßt!
    Also ich würde den echt in den allerwertesten Treten, bitte erkundigt euch am besten genauer bei fachkundigen Personen auch mit Herz.
    Ich drücke euch die Daumen das der Kleine die Umstellung doch noch Reibungslos schafft.
     
  11. Evelin

    Evelin Guest

    Erst mal freue ich mich riesig, dass der Kleine offensichtlich gesund ist !!!! :) :cheesy: :)

    Ansonsten möchte ich mich Sandras Worten anschliessen..... der Züchter hat - indem er ein noch nicht futterfestes Baby verkauft hat - wirklich nicht verantwortungsvoll gehandelt.
    Sowas dürfte/sollte eigentlich nicht vorkommen.....

    Alles Liebe für den Kleinen !!!!!! :0-
     
  12. Brun09

    Brun09 Guest

    hi,

    vielen dank für die vielen antworten. ich denk mal schon das alles gut geht. der züchter sagte uns, seit einer woche ist er futterfest, nunja. wenn wir ihn wieder haben, was empfehlt ihr ihm zu fressen zu geben oder soll ich das mal im ernährungsforum fragen?
     
  13. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Am besten du stöberst mal ein wneig im Ernährungsforum oder eröffnest dort einen Tread, da bekommst du sicherlich sehr viele gute Futtertipps.
     
  14. #14 NicoleJ, 03.09.2004
    NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo

    Ihr habt das Baby mit neun Wochen bekommen und da war der/die Kleine eine Woche futterfest 8o ? Das ist ja unglaublich, dann verstehe ich nicht warum es Umstellungsprobleme gab/gibt?

    Laßt ihn bitte beim Züchter bis er futterfest ist.....
     
  15. #15 NicoleJ, 03.09.2004
    NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Nachtrag....

    laßt euch bitte einen genauen Ernährungsplan mitgeben, am besten schon im Vorfeld alles abklären damit ihr genau wißt was ihr tun müßt.

    Es ist nicht so gut sich erst anschließend über die Ernährung zu informieren. Das muß man vorher machen.
     
  16. fisch

    fisch Guest

Thema:

krank? Graupapageienbaby Futterumstellung ?

Die Seite wird geladen...

krank? Graupapageienbaby Futterumstellung ? - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich macht kranken Eindruck

    Wellensittich macht kranken Eindruck: Ich bin's mal wieder, mein kleines Sorgenkind Sweety macht mir mal wieder ziemlich zu schaffen. Der arme Kerl hat ja eine Genetik störung und hat...
  2. Ist mein Wellensittich krank oder hat er die Mauser

    Ist mein Wellensittich krank oder hat er die Mauser: Bin gerade nach Hause gekommen mein Wellensittich sieht so aus ist er krank oder hat er nur die Mauser habe mich erschrocken als ich ihn so...
  3. Kranke Stadttaube… :(

    Kranke Stadttaube… :(: Hallo an alle Foristen und danke für die Aufnahme hier…. erstmal etwas zu unserem „Hintergrund“ damit Ihr uns ein wenig kennenlernt… Wir wohnen...
  4. Kranker Sperling?

    Kranker Sperling?: Hallo zusammen, gestern habe ich in unserem Garten einen kleinen Haussperling gesehen, der gar nicht weghüpfte und etwas orientierungslos wirkte....
  5. Schwerkranker Welli, gibt es noch Hoffnung?

    Schwerkranker Welli, gibt es noch Hoffnung?: Hallo ihr Lieben, ich habe mich extra registriert, da ich vor Verzweiflung nicht mehr weiter weiß. Mein Welli (4 Jahre alt) würgt seit mehreren...