Krank oder nicht krank-das ist hier die Frage

Diskutiere Krank oder nicht krank-das ist hier die Frage im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Zuerst einmal sag ich Hallo an alle hier. Ich habe mir mal die Freiheit genommen, mal die ersten Seiten dieses Forums grob zu überlesen. Dabei...

  1. #1 Apollo 15, 27. März 2003
    Apollo 15

    Apollo 15 Guest

    Zuerst einmal sag ich Hallo an alle hier.

    Ich habe mir mal die Freiheit genommen, mal die ersten Seiten dieses Forums grob zu überlesen. Dabei habe ich aber nicht das gefunden, was mich bedrückt.

    Auch ich habe vor ca 1 Jahr von einem Züchter zwei Pfirsichköpfchen bekommen, die uns (Frau, Sohn u. Tochter) auch viel Spass und Freude bereiten. :)
    Vor etwa einem halben Jahr bekamen wir nochmals Gelegenheit, zwei aus der gleichen Zucht dazuzubekommen. Nur her damit.

    Entgegen vieler Meinungen, die man so von allen Seiten hört, dauerte es keine 2 Minuten und sie hatten sich "wiedererkannt". Natürlich ist es jetzt erstmal mit der Ruhe vorbei.
    Wir haben die 4 hier im Wohnzimmer in einem Käfig mit 1,5m² Grösse. Der Käfig wird, wenn es die Zeit meiner Frau (oder auch meiner) erlaubt geöffnet. Danach geht´s ab zum Schrank, quer rüber auf ein paar Bilderrahmen und nur so weiter.
    Es ist eine Pracht, den Tierchen zuzuschauen. Nach so 3-4 Stunden Aufenthalt draussen, gehen alle zusammen wieder zurück in den Käfig.
    Im Sommer habe ich vor, sie (im Käfig) auf den Balkon zu bringen.
    So habt Ihr mal meine "Lieblinge" (ausser meiner Frau) kennen gelernt.
    Und nun zu meinen Fragen, weshalb ich auch hier gelandet bin.

    1.Ich weiss bis heute nicht, wer ein Weibchen oder Männchen ist, wobei mir das ja noch nicht mal was ausmacht. Es gibt da nur ein Problem.
    Es passiert so 2 mal am Tag, da sitzen zwei (die ich zuerst hatte) in Eintracht nebeneinander auf der Stange, strecken beide einen Fuß vor, krümmen die Zehen und reiben sich den Po.
    Lustig beschrieben? Wenn jetzt der eine nicht ab und zu sich so dabei verausgabt, dass er blutet. Nicht viel... ein paar Tröpfchen, aber es nervt. Was kann man dagegen tun? Im Zoohandel erklärte man mir, das sei Legenot ... Wie denn das? Ich sehe nicht, dass einer der beiden oder auch der andere ein Ei in sich hätte.(Müsste man das erkennen können??) Der "freundliche" Berater hat mir dann so ein paar Körner (weisse und rote) mitgegeben.In 500g Futter mischen und abwechselnd geben...
    Das half nix.

    Wer kann also helfen?

    Ich bedanke mich im Voraus für die Antworten.

    Euer
    Apollo 15 :) :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. minimax

    minimax Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79100 Freiburg
    sonderbares Verhalten

    Hallo Apollo 15,

    ich hatte auch mal eine männliches Pfirsichköpfchen, dass so ein Verhalten zeigte. Ich habe das als Selbstbefriedigung gedeutet und diese Interpretation von verschiedenen Seiten bestätigt bekommen. Dabei hatte der Hahn zwei (!) Hennen (der zweite, jüngere Hahn keine) und soweit ich das beurteilen konnte ein "erfülltes" S..ualleben. Auch er hatte zum Teil eine blutige Kloake.
    Da ich den Hahn mit einer der Hennen (aus anderen Gründen) in einen Schwarm abgegeben habe, kann ich nicht sagen, wie sich das "Problem" entwickelt hat. So kann ich dir also nicht weiterhelfen.
    Vielleicht erledigt sich die Angelegenheit bei deinen Vögeln, wenn die anderen geschlechtsreif sind. Oder sind die gleich alt?
    Wie verhalten sich die anderen?
     
  4. #3 Apollo 15, 28. März 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. März 2003
    Apollo 15

    Apollo 15 Guest

    Herzlichen Dank erstmal an Marlies.

    Sie sind alle 4 aus dem gleichen Nest geschlüpft.

    Und die andern 2? Ha, die sitzen beisammen, füttern sich etc.
    Ab und zu mal ein Versuch aber ich denke nicht, dass es soweit kommt. Ich glaube, es sind alle entweder Männchen oder Weibchen. Obwohl - einer von den 4 ist etwas grösser.

    Grüsse aus dem wilden Süden in den wilden Süden :0-

    Apollo 15
     
  5. minimax

    minimax Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79100 Freiburg
    Hallo Apollo 15,

    also ich glaube zwar nicht, dass euer Vogel krank ist. Ganz auszuschließen ist aber eine Krankheit, die Juckreiz verursacht auch nicht. Außerdem kann es ein Problem werden, wenn er immer eine Wunde an der Kloake hat.
    Also im Auge behalten...lieber rechtzeitig zum Tierarzt, damit sich da nichts entzündet.

    Dieser Futterzusatz, von dem du geschrieben hast, war vielleicht ein Mittel zur Triebdämpfung? Das soll nicht so unbedenklich sein.
    Würde ich besser nicht geben.

    Langeweile haben eure Vögel ja offenbar nicht. Kann also gut sein, dass zumindest das eine Paar aus zwei Hähnen besteht.
    Hat der Züchter noch mehr unverpaarte Pfirsichköpfchen? Könntest du deine mal zu denen setzen und schauen was passiert?
     
  6. #5 Apollo 15, 30. März 2003
    Apollo 15

    Apollo 15 Guest

    Es ist nicht so, dass das immer da ist. Die hängen da 2 Mal am Tag und "quälen" sich voller Inbrunst. (Man kann sie auch ärgern, die erschrecken nicht mal) Und bluten ... es ist absolut selten. Es war jetzt das zweite Mal in 8Monaten.
    Tierarzt klar. Ich dachte nur....

    Wie meinst Du das??

    Tja, der Züchter hat nur noch 4 Papageien und keine Zucht mehr.

    Grüsse

    Apollo 15
     
  7. #6 Aratinga39, 3. April 2003
    Aratinga39

    Aratinga39 Guest

  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Krank oder nicht krank-das ist hier die Frage

Die Seite wird geladen...

Krank oder nicht krank-das ist hier die Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  3. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  4. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...