Krank?

Diskutiere Krank? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallöchen, ich habe dieses thema auch noch im nymphensittichfotum angesprochen, vielleicht wissen die dort auch bescheid. Der...

  1. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    Hallöchen,

    ich habe dieses thema auch noch im nymphensittichfotum angesprochen, vielleicht wissen die dort auch bescheid.

    Der Nymphensittich meiner tante war vor ein paar tagen krank.
    sie haben ihn mit rotlicht behandelt und dann ging es ihm wieder gut.
    Aber seit gestern ist er komsich. er sitz nicht wie normal auf beider beinen, sondern legt seinen bauch beim sitzen auf der stange auf(auch wenn er auf der schulter sitzt), also er belastet beide nicht mehr so wie sonst.
    Außerdem hat er leichte gleichgewichtsprobleme.

    Was hat er?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 30. Dezember 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Na,der ist wohl zu schwach um noch normal zu sitzen.

    Dem geht nicht ganz gut, dem dürfte es ziemlich schlecht gehen. Würde mal denken daß ein guter Tierarzt eventuell noch Chancen hat den Vogel durchzubringen.
    Eigentlich sollte doch inzwischen jeder wissen daß Vögel ihre Krankheiten verbergen so lange es irgend geht. Wenn man was merkt ist es schon fünf vor zwölf. Und so wie ich das hier lese ist es in diesem Fall schon fünf nach zwölf, also eigentlich zu spät. Da hilft nur noch Schnelligkeit, übermorgen ist Feiertag, also schnell noch morgen zum Tierarzt.
     
  4. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    Also ich habe meiner tante bescheid gegeben und wir sind gleich zum tierarzt gefahren. leider mussten wird zu meinem gehen weil er der einzige war der offen hatte.

    aber wie ich schon vermuttet habe, sie wusste nicht was es war.
    sie hat ihr ne antibiotika-spritze gegeben und der nymphi muss morgen und übermorgen noch etwas in den schnabel bekommen.

    er kann fliegen, fressen tut er auch, aber er kann nicht lange stehen, er sitzt fast nur.

    ich gab ihnen ein vitaminpräperat mit, vielleicht ist er einfach noch zu schwach.
     
  5. #4 Spatz1967, 31. Dezember 2003
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2003
    Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    ich hoffe mal, daß das nicht wieder so eine Auf-gut-Glück-Behandlung mit einem
    Antibiotikum war. :( Hast Du mal geguckt, ob der Vogel vielleicht ein Lipom im Brustbereich hat
    (wäre auch-neben Schwäche-eine Erklärung für diese Haltung beim Sitzen). Ansonsten
    kannst Du über die Feiertage wohl nur versuchen, dem Vogel ein bißchen Traubenzucker
    oder Honig in's Trinkwasser zu geben; Multivitaminpräparat ist auch gut. Habt Ihr denn nicht
    irgendeine größere Vogelklinik in der Nähe (die haben ja meist einen Notdienst und mit Glück
    auch einen Vogelspezialisten)-eine gründlichere Untersuchung wäre schon dringend angeraten!

    Ines

    P.S.: Uni Leipzig wär ja nicht schlecht-ist zwar 'ne ganze Ecke weg,aber mit'm Auto vielleicht?
     
  6. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    dem vogel geht es soweit ich erfahren habe, schon ein wenig besser!:)
    Was ist ein Lipom?
     
  7. #6 Spatz1967, 2. Januar 2004
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2004
    Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ein Lipom ist ein Fettgewebe-Tumor meist an Brust oder Unterbauch (sieht aus wie eine
    große Beule und ist beim Wegpusten der Federn gelblich unter der Haut) und kann den Organismus
    des Vogels so belasten (oder allein durch seinen Umfang), daß er gar nicht mehr anders sitzen kann.
    Aber wie gesagt: gerade auch wegen der Gleichgewichtsstörungen kommen auch andere Ursachen
    in frage;da sollte schon eine genauere Untersuchung erfolgen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Krank?

Die Seite wird geladen...

Krank? - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  3. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  4. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...
  5. Kranken Wellensittich gekauft

    Kranken Wellensittich gekauft: Der Beitrag ist zwar sehr alt, aber ich muss mal loswerden, dass mein welli aus dem dehner dauerkrank ist, seitdem ich ihn habe Anmerkung der...