Krank

Diskutiere Krank im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; mein rosenköpfchen hat da ein problem mit den federn und zwar sieht man das nicht sofort weil das in der mitte von den flügeln hinten ist ich hab...

  1. gb113

    gb113 Guest

    mein rosenköpfchen hat da ein problem mit den federn und zwar sieht man das nicht sofort weil das in der mitte von den flügeln hinten ist ich hab das garnicht gesehn nur als er\sie auf mein poster geflogen ist hat er immer so papier geschredert und hat sie sich hinten (genau da wo die federn fehlen reingesteckt) das sah erst voll komisch aus ich hab mir auch nichts gedacht aber dann hab ich irgendwie gemerkt das er ne 2 cm kahle stelle hat vieleicht weiß ja jemand was das ist?:(
    ich hoffe das ist nichts schlimmes :k
    sollte ich ihn von den anderen entfernen nicht das es ansteckend ist
    morgen gehts erstmal zum TA:(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 claudia k., 29. März 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi giovanni,

    könnte eventuell ein hautpilz sein, das wird mit salbe behandelt.
    aber lass das auf jeden fall von einem vogelkundigen ta untersuchen.
    berichte bitte morgen mal, was der ta gesagt hat.

    gute besserung für die/den kleene/n
    gruß,
    claudia
     
  4. gb113

    gb113 Guest

    ok ich sag morgen bescheidt (:( )
     
  5. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    hej giovanni,
    das mit dem nistmaterial in die federn stecken ist echt putzig bei den rosenköpfchen. :D

    die kahle stelle kann mehrere ursachen haben. pilz wie claudia schrieb, milben, es kann sein, dass sie sich gegenseitig die federn ausrupfen,, oder dass die mauser etwas heftiger ist.

    mach dich nicht verrückt, das wird wieder.
    wenn sie nest bauen will, kann es ihr nicht so richtig schlecht gehen ;)
     
  6. gb113

    gb113 Guest

    ich war heute bei TA also sie hat meinem kleinen etwas an die hautgeschmiert und hat mir so tropfen gegeben V22 das sollte ich ins wasser tun 5 tropfen für jedes weitere vögelchen 2 weitere täglich und sie hat mir gesagt ich sollte eier anbieten mohren und apfel bekommen sie sowieso
     
  7. #6 claudia k., 30. März 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi giovanni,

    wie lautet denn die diagnose?

    gruß,
    claudia
     
  8. gb113

    gb113 Guest

    sie hat nichts festellen können zur sicherheit hat sie mir dann die tropfen gegeben
     
  9. #8 claudia k., 30. März 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hat sie denn einen hautabstrich gemacht?

    claudia
     
  10. gb113

    gb113 Guest

    nö :( was das??
     
  11. #10 claudia k., 30. März 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    bei einem hautabstrich reibt der tierarzt kurz mit einem großen wattestäbchen über die auffällige hautstelle.
    davon werden auf einem nährboden kulturen angelegt. das dauert ein paar tage, dann kann der ta genau sehen, ob es sich um pilze oder bakterien handelt und direkt einen resistenztest machen, welches medikament am besten gegen die erreger hilft.

    das ist jetzt mal so leihenhaft erklärt.

    mein ta macht so einen abstrich grundsätzlich immer als erstes, wenn die haut auffälligkeiten zeigt.

    bist du sicher, dass du eine gute vogelkundige tierärztin hast?!
    offensichtlich hat sie, wie so viele tierärzte bei vögeln einfach nur mal so auf verdacht behandelt. 0l 8(

    gruß,
    claudia

    p.s. ich hoffe der verdacht war richtig und deinem aga geht es bald besser.
     
  12. gb113

    gb113 Guest

    das hoff ich auch :(
     
  13. huppi

    huppi Guest

    Hallo Giovanni,
    ich hoffe das es deinem kleinen bald besser geht. Mein TA hat Willi damals nach Parasiten untersucht. Er hat ein stück Tesafilm genommen und auf den Vogel geriben und wider abgemacht und unter dem Mikroskop untersucht. Aber dein Vogel kratzt sich nicht übermässig???

    Es geht ihm bestimmt bald besser!!!

    Gruss
    Heike:0-
     
  14. gb113

    gb113 Guest

    nein der kratzt sich nicht übermässig eigentlich ganz normal
    er schafft das schon :o
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. gb113

    gb113 Guest

    es wierd langsam besser mit meine süßßen racker :p
     
  17. huppi

    huppi Guest

    Hallo Giovanni,
    das freut mich das es deinem Racker besser geht!!!

    Gruss
    Heike :0-
     
Thema:

Krank