Kranke Vögel in einer Außenvolaire-kann ich was tun?

Diskutiere Kranke Vögel in einer Außenvolaire-kann ich was tun? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, bei uns im Ort steht im Garten einer Gaststätte eine Volaire mit verschiedenen Vögeln. Diese Volaire stand vorher in einem anderen...

  1. Traudl

    Traudl Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,
    bei uns im Ort steht im Garten einer Gaststätte eine Volaire mit verschiedenen Vögeln. Diese Volaire stand vorher in einem anderen öffentlichen Garten, die Tiere wurden glaube ich gut versorgt.
    Nun wurden sie (Grund weiß ich nicht) in dem Garten der Gaststätte gebracht.
    Als ich dort kürzlich vorbeiging sah ich mal in die Volaire . Rosenköprchen, Wellensittiche , Kanarien, zebrafinken............sogar eine kleine Meise(die meiner Meinung nach überhaupt nicht da hingehört).
    Aber: ein Welli hatte am Bauch überhaupt keine Federn mehr , nur noch die Flügel hatten Federn. Ein anderer Welli hatte so wie es aussah keine Augen od. die waren so zugeklebt, dass der nichts sehen konnte. Ein anderer Welli hat den kranken ständig gepiesakt .
    Ich bin dann heim , weil ich den Anblick nicht mehr ertragen konnte. Auch mein 8jähriger Sohn war entsetzt.
    Nun meine Frage: ich kann auf keinen Fall zu den Gaststättenbesitzern gehen und da was sagen, denn ich wohne in einem Dorf und da wäre das äußerst ungut so was zu machen.
    Kann ich denn anonym irgendwo anrufen od. was würdet ihr denn machen.
    Mir tun die Vögel einfach nur leid. Das ist doch kein Leben vor allem für die Kranken .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Warum kannst Du mit den Gaststättenbesitzern nicht reden ???
    Man kann sie doch auf die kranken Vögel aufmerksam machen.

    Für den Fall, daß man mit den Leuten überhaupt nicht reden kann, solltest
    Du sofort den Tierschutz oder das Veterinäramt einschalten.

    Hier ist auch noch ein Thread, der Dir weiterhelfen kann
    http://ww.vogelforen.de/showthread.php?t=38805
     
  4. Traudl

    Traudl Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Kranke Vögel

    Hallo,

    ich habe da irgendwie Hemmungen, dass sie mich dann als "nervig" sehen, zumal ich im Sommer da auch oft im Biergarten bin.Und ich bin nicht so speziell mit den Besitzern
    Sozusagen will ich mich nicht einmischen aber trotzdem den Vögeln helfen.
    Ich denke schon die wissen, dass die Vögel krank sind, aber vermutlich gehen sie davon aus, dass dann irgendwann einer weniger da ist.
    Vielleicht kümmern sie sich ja auch um die Vögel und ich habe Unrecht mit meiner Meinung, die Vögel sind "nur da" zur Zierde.
    Vielleicht überlege ich es mir und gehe doch in einer guten Stunde mal hin. Aber woher weiß ich dann, dass sie was unternehmen?
     
  5. Traudl

    Traudl Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Tierschutz

    Jetzt fällt mir noch was ein. Angenommen sie unternehmen nichts und ich wende mich dann an den Tierschutzverein, dann ist ihnen ja wohl klar wer das veranlasst hat. Das möchte ich nun aber auch nicht.
     
  6. #5 Alfred Klein, 22. Oktober 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Traudl

    Du handelst wohl nach dem Motto: Dusch mich aber mach mich nicht naß.
    Ohne daß Du handelst kannst Du auch nichts erreichen. Oder soll ich jetzt nach Bayern kommen und das regeln?
    Die Steine welche man aufgehoben hat muß man wohl auch selber werfen.
     
  7. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Die Vögel stehen doch im Garten der Gaststätte. Warum sollte der Verdacht
    dann gleich auf dich fallen ?

    Aber ehrlich gesagt, wäre mir das ziemlich egal.
    Wenn´s um Tiere geht, kann ich ziemlich humorlos werden.
    An Deiner Stelle, würde ich überlegen, ob ich den Besitzer direkt anspreche
    oder ob ich anonym den Tierschutz benachrichtige. Auf alle Fälle müssen
    die Vögel tierärztlich versorgt werden.
     
  8. Clelia

    Clelia Guest

    Hallo Traudl,

    es ist nicht so, dass ich dich nicht verstehen kann, zumal ich auch in einem kleineren Ort lebe.
    Aber ehrlich gesagt, ich denke, wer etwas verändern will, muss auch Mut haben.
    Unsere Gesellschaft krankt doch daran, dass die Leute nicht mehr miteinander reden, sondern lieber anonym beim Tierschutz oder beim Jugendamt anrufen!
    Du könntest doch erstens genau überlegen, was du und wie du es am besten sagen kannst, vielleicht könnte jemand hier aus dem Forum, der selbst schon Erfahrungen hat, einen Rat geben.
    Und zweitens gäbe es ja noch die Möglichkeit, dass du jemanden zur Unterstützung holst oder überhaupt jemanden findest, der so ein etwas heikles Gespräch führen könnte. Vielleicht wäre die Leute ja sogar einsichtig oder gar dankbar, dass sich jemand für die Volieren - Vögel interessiert? Wenn man nicht gleich mit Vorwürfen kommt (auch wenn das schwer fällt!), sondern zum Ausdruck bringt, dass man behilflich sein will, eine Lösung zu finden, sind doch viele Leute durchaus gesprächsbereit.

    Viele Grüße, Clelia
     
  9. Traudl

    Traudl Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Einer ist weg

    Hallo,
    der Vogel den ich letzte Woche gesehen habe (mit den kaputten Augen) saß heute schon nicht mehr in der Voilaire.
    Nur noch der nackte Wellensittich. Die Meise ist auch nicht mehr drin gewesen.
    Ich werde die Gaststätten- Besitzer darauf ansprechen (auf den Nackten) .
    Evtl gehören die Vögel auch noch dem gleichen Besitzer wie vorher und es wurde nur der Standort gewechselt.
    Und vielleicht wurden od. werden die Vögel auch behandelt, das weiß ich ja nicht. Und manchmal ist es auch für einen Vogel zu spät und man kann nichts mehr tun.
    Auf jeden Fall lagen heute die Plexiglasplatten auf dem Boden, das heißt die Voilaire wird jetzt demnächst winterfest abgedeckt.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Taudl

    Wie lange willst Du denn noch warten.

    Tu etwas!!!!!!
     
  12. #10 mieziekatzie, 24. Oktober 2005
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Wenn du dich schon nicht traust, dass du dort anrufst, dann schreib ihnen wenigstens einen Brief....immernoch besser, als nur zugucken und nix tun.
     
Thema:

Kranke Vögel in einer Außenvolaire-kann ich was tun?

Die Seite wird geladen...

Kranke Vögel in einer Außenvolaire-kann ich was tun? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...