kranke Wellis in Zoohandlung

Diskutiere kranke Wellis in Zoohandlung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich möchte gerne 2 neue Wellis zu mir holen, weil sich 2 meiner 3 Damen so allein fühlen, hab ich das Gefühl, seit Max gestorben ist....

  1. Koli

    Koli Ich bin's

    Dabei seit:
    3. Juni 2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo,

    ich möchte gerne 2 neue Wellis zu mir holen, weil sich 2 meiner 3 Damen so allein fühlen, hab ich das Gefühl, seit Max gestorben ist. Ist jetzt nur ein Hahn da noch, mit dem eine andere Dame zusammen ist. War in unseren Fressnapf hier und hab die Wellis angeschaut. Was seh ich - 2 Kranke dabei. Einer konnte ein Bein nicht belasten, war aber mopsfidel und zwitscherte rum und ein anderer saß an 2 Tagen hintereinander in der selben Ecke, Kopf in Rücken und aufgeplustert - richtig abweisend auch. Dacht ich mir ja - ich könnt die ja kaufen, ab zum Tierarzt und behandeln lassen... aber dann hab ich gemerkt, unter den Wellis haben sich schon Paare gebildet, auch mit den Kranken. Da will ich ja auch kein Paar auseinanderreißen. Kauf ich nun 4? Ursprünglich wollt ich ja ins Tierheim gehen und dort nachfragen, weil ja dort nicht so der Fall sein kann, dass es Paare gibt... aber seit ich die Kranken gesehen hab - ist mir komisch zu Mute.

    Wie kann man da am besten reagieren? Vielleicht den Amtstierarzt diesen Fall melden? Ich glaub nämlich auch, dass der Geschäftsführer nicht das Interesse hat, den beiden Kranken zu helfen, weil das ja Kosten verursacht zusätzlich, es müsste ja dann der Verkaufspreis von den kranken Welli um die Behandlungskosten steigen oder irre ich da? Jedenfalls sollt ja auch sich um die Tiere in seinen Geschäft kümmern und die mal beobachten und das ist echt auffällig gewesen mit den beiden Kranken. Oder erwarte ich da zu viel?

    Getraut den Geschäftsführer drauf anzusprechen, hab ich mich noch nicht, aber das werd ich vielleicht mal tun... nur was macht der dann mit den Wellis, wenn der die Kosten nicht aufbringen will? Lässt sie sterben?

    Vielleicht kauf ich sie ja auch - weiß nur noch nicht genau. Ist auch so, dass ich kein warmes Transportmittel habe und nur Fußgänger bin und bei der Kälte ist das beschissen ja. Aber aus den Kopf gehen mir die beiden nicht.

    Gruß,
    Koli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. biene

    biene Guest

    hallo koli,
    vielleicht solltest du erstmal mit dem geschäftsführer sprechen,bevor du weitere schritte einleitest...
    wir haben hier auch einen fressnapf und dort habe ich auch schon eine wellidame gekauft,die ,als ich sie zuhause hatte durchfall bekam,und das nicht zu knapp!
    also bin ich wiedder hin und hab mit dem geschäftsführer gesprochen,der wirklich SEHR hilfsbereicht,nett und verständnisvoll war,er gab mir tipps und lies seinen bestand dann gleich auf würmer ect. untersuchen...manchmal kommt es auch drauf an wie man das gespräch beginnt,aber ich gehe auch davon aus,das sich nicht alle verkäufer so um die tiere kümmern wie in diesem fressnapf...vielleicht hilft es ja schon,wenn du ihn drauf aufmerksam machst und anbietest,mit dem vogel zum arzt zu gehen um ihm zu helfen..ich weiss nur das hier bei uns in dem laden mit einem guten tierarzt aus leverkusen zusammen gearbeitet wird und sicherlich gibt es auch einen arzt bei euch der die tiere aus dem geschäft untersucht!


    liebe grüsse
    und viel erfolg
    biene
     
  4. #3 Wellenvogel, 28. November 2001
    Wellenvogel

    Wellenvogel Guest

    kauf

    ich würde sie kaufen und gesund pflegen.
    dann hast du halt 2 mehr...dafür hast du kein Paar auseinandergebracht.
    Den Geschäftsführer wird es nicht interessieren, da er meistens nicht sooo viel Ahnung von Wellis hat....;)
     
  5. Masterfloh

    Masterfloh Guest

    Unsere Fipsi ist letzten Sonntag auf unerklärliche Weise gestorben - hat vielleicht der eine oder andere mitbekommen... Nun sind wir auch auf der Suche nach einem Welli bei dem das Geschlecht sicher weiblich ist. Bei den Tieren in der Zoohandlung ist das sehr schwierig da diese alle sehr jung sind und man es in diesem Alter ja nicht genau sagen kann was sie sind... Ausserdem kaufen wir schon lange nichts mehr in Zooläden und deshalb kommt diese Frage schon mal nicht in Frage. Bei Züchtern in es einfach viel günstiger und man sieht woher das Tier stammt und wie der Züchter mit ihnen umgeht usw.

    Jetzt ist unser Tweety seit die Fipsi nicht mehr ist alleine und wir suchen eine neue Frau für ihn. Wäre natürlich spitze wenn jemand einen weiblichen Welli abgeben würde... Dann wären unsere kleinen wieder zu viert :D
     
  6. Koli

    Koli Ich bin's

    Dabei seit:
    3. Juni 2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    war dort

    Hi ihr,

    war heute dort im Fressnapf ud hab dem Verantwortlichen für die Wellis drauf aufmerksam gemacht, dass sich 2 Kranke darunter befinden. Er war darauf ganz bestürzt und hat selbst geschaut und dies auch festgestellt. Auf meine Frage, was mit denen nun passiert, meint er, sie würden abgesondert und den zuständigen Tierarzt bei den nächsten Besuch vorgestellt, dann gesund gepflegt, gehen zum Züchter zurück und werden dort für die Zucht eingesetzt... "dafür kann man sie noch einsetzen"... sagte der Mensch. Naja, ich bin nun etwas beruhigt und werde das auch nachsehen, ob die echt so handeln mit den kranken Wellis.

    Sollten sie nicht so handeln, was könnte man dann tun?

    Hab mir dann noch wen ausgesucht und mitgenommen, jetzt hab ich einen Wellihahn mehr, fehlt nur noch einer, das alle happy sind - sofern sie sich untereinander verstehen und zueinander finden... Im Tierheim haben sie nur ein Pärchen - überleg ich auch, ob ich sie hole...

    Gruß,
    Koli
     
  7. biene

    biene Guest

    hi koli,
    na siehst du,war nicht ganz so schlimm;) ,
    aber du könntest dich ja in ein paar tagen nochmal nach ihnen erkundigen und fragen was der arzt gesagt hat!

    nur warum sie "nur" noch für die zucht geeignet sein sollen ist mir ein rätsel,wenn sie wieder gesund gepflegt werden:? ,dann würden sie sich doch auch bei dir wohlfühlen,oder:D :D :D


    liebe grüsse
    biene
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Wolkenkratzer, 30. November 2001
    Wolkenkratzer

    Wolkenkratzer Guest

    Ich denke mal zum verkaufen werden sie dann sicher zu alt sein, deswegen eher für die Zucht.
    Normalerweise sind die Vögel zum Verkauf ja noch nestjung.

    Ich habe mit den Leuten vom Fressnapf bislang auch nur gute Erfahrungen gemacht. Bei uns nehmen sie sogar wie ein Tierheim Kleintiere die der Besitzer nicht mehr will bei sich auf und verschenken sie dann an liebevolle Hände. Das dadurch vieleicht ein paar Tiere weniger verkauft werden ist egal. Find ich sehr lobenswert und besser als die Tiere auszusetzen.

    Deine Erfahrungen bvestätigen die positive Einstellung zu dieser Kette noch mehr. Daher glaube ich schon das sie sich tatsächlich um die kranken 2 kümmern werden :-)
     
  10. Liora

    Liora Guest

    :(
    Alos es tut ,ir l3id das ich das sagen muss, aber viele Zoohandlungen sondern zwar die karnekn Tiere abm, aber ein tierarzt sieht das Tier in den wenigsten Fällen, sorry, das kostet zu viel Geld....
    Im Einkauf kostet der Vogel um die 12-16 DM, verkauft wird er um die 40 DM. Wenn danmnn noch Tierarztkosten aufkommen, verdient der Händler nichts mehr, so traurig das klingt aber es ist in den meisten Fällen war. Ich möchte niemanden etwas unterstellen.....
     
Thema: kranke Wellis in Zoohandlung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kranken wellensittich gekauft

    ,
  2. wellensittich zoohandlung gestorben

    ,
  3. habe einen kranken welli in zoohandel gekauft was kann man tun

Die Seite wird geladen...

kranke Wellis in Zoohandlung - Ähnliche Themen

  1. Rotköpfige Papageiamadine krank?

    Rotköpfige Papageiamadine krank?: Heute aus Zufall gesehne das eine meiner RP der Kopf ganz kahl ist ! Hab sie gleich erst mal aus der Voliere genommen .Was könnte es sein sonst...
  2. 53572 Unkel - 3 Wellis ca. 6-8 Monate (Mega+PBFD-Kontakt) - 1 Henne, 2 Hähne - einzeln vermittelbar

    53572 Unkel - 3 Wellis ca. 6-8 Monate (Mega+PBFD-Kontakt) - 1 Henne, 2 Hähne - einzeln vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne Violetta - Gelbgesicht Zimter Hahn Marco - Schecke blau-weiß...
  3. 41468 Neuss - 5 Wellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 3 w (einzeln), 1 Pärchen (m+w) gemeinsam - 3 Jungw/2 un

    41468 Neuss - 5 Wellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 3 w (einzeln), 1 Pärchen (m+w) gemeinsam - 3 Jungw/2 un: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne Tina - Gelbgesicht blau - Jungwelli Henne Kati - Schecke...
  4. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  5. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...