Kranken Aga zum Partner lassen oder lieber allein?

Diskutiere Kranken Aga zum Partner lassen oder lieber allein? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, heute wird Emil wieder abgeholt. er war eine Nacht stationär. Siehe Beitrag unten EMA Halskrause. Kann ich ihn heute zu seiner...

  1. Traudl

    Traudl Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    heute wird Emil wieder abgeholt. er war eine Nacht stationär. Siehe Beitrag unten EMA Halskrause.

    Kann ich ihn heute zu seiner Partnerin setzen oder liieber noch alleine in einem seperaten Käfig lassen?
    Was ist besser für ihn?

    Liebe Grüße
    Traudl
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Agaernährerin, 8. Januar 2010
    Agaernährerin

    Agaernährerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59368 Werne
    Setz ihn doch erstmal getrennt und beobachte ihn. Wenn er noch sehr matt ist und du merkst dass er noch etwas Erholung braucht, dann lass ihn einfach 1-2 Tage getrennt.
    Nicht immer ist der Partnervogel bei einem kranken Tier auch eine gute Unterstützung. Viele Partnertiere piesaken dann so lange, damit der Partner etwas agiler wird. Das wäre aber vielleicht genau das falsche bei dir.

    Beobachte ihn nachher mal 2-3 Std. und entscheide dann.
     
  4. Traudl

    Traudl Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Verschieden

    Hallo,

    gestern habe ich Emil noch alleine in Käfig gelassen.
    Heute habe ich Elza nur kurzzeitg zu ihm gelassen. Ich hatte den Eindruck er weicht Elza etwas aus- hat -Angst vor ihrer ungestümen Art.
    Weil sie ihn oft regelrecht "umrempelt".
    Der Käfig steht neben der Voleire - also kann ich sie jederzeit trennen.

    Emil ist noch sehr ungeschickt mit seiner Krause- er ist schon einige Male runter gefallen. Dann sitzt er unten und kommt nicht mehr hoch .- ich dachte er kann auch mit der Krause fliegen?

    Vielleicht ist er auch nur noch zu schwach.- denn vorgestern ging es ihm wirklich sehr schlecht- das hat auch die Ärtzin gesagt.

    Aber ich glaube in dem kleineren Käfig fühlt er sich momentan sicherer als in der wesentlich größeren Voleire.

    Liebe Grüße
    Traudl
     
Thema:

Kranken Aga zum Partner lassen oder lieber allein?

Die Seite wird geladen...

Kranken Aga zum Partner lassen oder lieber allein? - Ähnliche Themen

  1. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  2. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  3. Aras oder GP oder lieber nichts ?

    Aras oder GP oder lieber nichts ?: Guten Tag ihr lieben, ich bin neu hier und habe direkt ein paar Fragen an die Papageienexperten hier im Forum :) Mein Name ist Christian ich bin...
  4. Neuen Partner für Kanarienhahn?

    Neuen Partner für Kanarienhahn?: Hallo liebe Vogelcommunity! Meine Henne ist leider verstorben, jetzt ist mein Hahn allein. Er ist zwar recht selbstständig und hat auch irgendwie...
  5. Wo genau den Partner holen?

    Wo genau den Partner holen?: Halli, hallo liebe Vogelfreunde. Nachdem ich jetzt weiß dass unser gefiederter Freund gesund ist, nochmal zu meinem ursprünglichen Thema. Der...