Krankenversicherung bei Tieren/Vögeln?

Diskutiere Krankenversicherung bei Tieren/Vögeln? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; habe von Bekannten gehört, das es eine Krankenversicherung für Tiere gibt. gibt es das wirklich? Wenn ja kann man da auch seine Vögel...

  1. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    habe von Bekannten gehört, das es eine Krankenversicherung für Tiere gibt.
    gibt es das wirklich?
    Wenn ja kann man da auch seine Vögel versichern, und wie sind die Bedingungen?
    Versichern die auch schon erkrankte tiere?
    Geht das nur bei Einzeltieren oder kann man den ganzen Bestand krankenversichern?
    Weiß jemand eine Internetadresse hierzu oder sonst eine Adresse?
    WEr weiß da was , ich bin durch meinen kranken Grauen schon ganz kräftig am löhnen und da wäre sowas schon toll. Einmal röntgen kostet da z.B. 60 DM und dann Blutabnahme, Spritze weitere 89 DM und dann noch vieles mehr.

    [​IMG]
    tschuldigung habe gerade im allgem. Vogelforum Krankenversicherung gelesen hatte ich vorher nicht gesehen, schaue glecih mal nach ob es da hilfreiche Tips gibt, wenn aber jemand hier was weiß bitte dort schreiben sonst haben wir 2 mal das gleiche forum.
    http://www.vogelforen.de/showthread.php3?threadid=5253
    ist ja nicht so toll was da steht.
    [Geändert von a.canus am 04-06-2001 um 21:47]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KarinD

    KarinD Guest

    Sorry, habe Deinen Thread komplett übersehen

    Hallo Monika,
    tut mir leid, daß ich mich erst jetzt melde, habe Dein Thema leider komplett übersehen.
    Was Deine Frage nach Krankenversicherungen betrifft, so kann ich leider nicht mit persönlichen Erfahrungen dienen. Ich weiß aber, daß es tatsächlich Versicherungen dieser Art gibt, habe bisher aber immer nur Angebote für Hunde und Katzen gesehen. Bin mir daher nicht sicher, ob es auch welche für Vögel gibt. Sicherlich wird es die ein oder andere Versicherung, auch für diese winzige "Marktnische" wie der Krankenversicherung für Vögel geben, wie seriös die sicherlich etwas unbekannteren Namen allerdings sind, vermag ich nicht zu beurteilen.
    Trotzdem würde ich mal davon ausgehen, daß Du, wie beim Menschen auch, vorher einen Fragebogen ausfüllen müßtest, in dem sicherlich der Hinweis steht, daß bereits bestehende oder chronische Krankheiten vom Versicherungsschutz ausgenommen sind.
    Vielleicht rufst Du einfach mal bei Deiner Versicherung an und erkundigst Dich dort. Sollten die nichts anbieten, können sie Dir aber sicherlich eine Gesellschaft nennen, die Tiere versichert.
    Wünsche Dir viel Glück!
     
Thema:

Krankenversicherung bei Tieren/Vögeln?