kranker Kanarienvogel

Diskutiere kranker Kanarienvogel im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, da hier so viele Experten vor Ort sind, wollte ich hier mal unser Problem schildern. Unser Kanarienvogel war bis gestern noch putzmunter....

  1. Lietzi

    Lietzi Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    14
    Hallo,
    da hier so viele Experten vor Ort sind, wollte ich hier mal unser Problem schildern.
    Unser Kanarienvogel war bis gestern noch putzmunter. Seit heute morgen hält er sich nur noch im unteren Teil der Voliere - meist direkt auf dem Boden- auf. Er sagt keinen Piep und zuckt durchgehend immer leicht zur linken Seite (als hätte er einen Schluckauf - nur als Beispiel zur Erklärung gemeint).
    Ich habe ihn erstmal seperat in einen kleinen Käfig umgesiedelt, da die Henne vorhin angefangen hat, ihn zu attackieren und ich möchte ja auch nicht, dass er sie evtl mit etwas ansteckt.
    Habt ihr eine Idee dazu ?
    Danke schon mal für eure Antworten
     
  2. #2 1941heinrich, 23.01.2021
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    3.159
    Ort:
    Wagenfeld
    Schätze das die Henne ihn attaktiert hat und er ist entweder irgendwo gegen geflogen und hat sich verletzt , oder die Henne hat ihn verletzt.
    Ist die Henne wirklich eine Henne ?
     
  3. Lietzi

    Lietzi Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    14
    Ja, die Henne ist definitiv eine Henne (sie hat schon mehrfach Eier gelegt)und sie hat auch absolut nichts mit seinem Verhalten zu tun. Sie hat erst angefangen, ihn zu attackieren, als er dieses gestörte Verhalten schon hatte.
    Ich habe ihn auf Wunden untersucht - er hat aber keine, ist äußerlich unverletzt. Er ist aber letzte Nacht von der Stange geflogen und seither auf dem Boden geblieben. Das Wackeln seines Körpers hab ich erst heute morgen gesehen, da hat die Henne aber noch geschlafen.Kurze Strecke kann er aber noch fliegen und es hängt auch kein Flügel irgendwie komisch herunter
     
  4. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    1.459
    Ort:
    Hannover
    Ja.
    Sofort zum vogelkundigen Tierarzt fahren.
    Alles Gute für Deinen Vogel.
     
  5. #5 SamantaJosefine, 23.01.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine *

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.104
    Zustimmungen:
    5.284
    Ort:
    Langenhagen
    @Lietzi
    Ich gehe davon aus, dass dein Kanarie einen Schlaganfall hatte oder unter epileptischen Anfällen leiden könnte. welches ein Vit B Bahandlung erforderlich machen würde.
    Du wirst um einenTierarztbesuch nicht herum kommen falls der Vogel es noch schafft.
    Ich kann dir nur gute Ratschläe geben, die Ruhe wird ihm gut tun und ich selber habe nur meine Erfahrungswerte im Schapp und kann dir nur mit Rat zur Seite stehen.
    Ich würde deinen Vögeln auf jeden Fall Korvimin anbieten und die Henne jetzt nicht schon zum Eierlegen ermuntern.
    Nicht immer ist das die Lösung, viele haben weder PKW noch die finaziellen Mittel.
    Man hat sich mit dieser Bemerkung wohl eine "gutes Geswissen " geschafft, aber dieses ist ein Vogelforum und nicht nur ein Auskunftsbüro.
    Diese Menschen welche sich hier an uns weden sind zumeist in Sorge und Angst.
    Sie bitten und Hilfe und Trost, wir sind keine Mediziner aber wir sind Kanarienhalter und wissen was es bedeutet, Angst um die geliebtenTiere zu haben,
    Wurschtigkeit und Desintersse, sind mM nach kontraproduktiv für ein solches Forum.
    Gute Nacht.
     
  6. #6 Alfred Klein, 24.01.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.777
    Zustimmungen:
    2.158
    Ort:
    66... Saarland
    Lietzi, daß die Henne ihn Angriff kann damit zusammenhängen daß er krank ist. In freier Natur werden erkennbar kranke Vögel aus dem Schwarm verstoßen da sie eine Gefahr für die anderen sind.
    Was der Hahn hat kann ich aus der Ferne nicht beurteilen. Eines weiß ich aber: Setze ihn separat damit er seine Ruhe hat und versuche wenn irgend möglich mit ihm zu einem vogelkundigen, zur Not auch einem normalen, Tierarzt zu gehen. Du solltest wegen Geld, vielleicht hast Du nicht viel, morgen zum Tierarzt gehen. Am Wochenende müssen die Tierärzte zu den normalen Behandlungskosten noch 40€ Extragebühr verlangen.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  7. Lietzi

    Lietzi Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    14
    Vielen Dank für Eure Antworten und Eure Anteilnahme. Ich glaube auch ,dass Honey ihn attackiert hat,weil er krank ist und es einfach ein natürliches Verhalten ist. Die Zuckungen haben bis in die Nacht herein angehalten. Heute hat Elvis den ganzen Tag auf dem Käfigboden zusammengekugelt geschlafen. Abends hab ich nochmal das Wasser gewechselt, da ist er bis auf die höchste Stange geflogen. Dort schläft er jetzt. Gestern hätte er sich nicht auf einer Stange halten können. Die Tierärztin wollte ihn einschläfern,aber ich wollte ihm noch eine Chance geben. Eine wirkliche Diagnose konnte sie nicht stellen. Meine erste Vermutung war auch ein Schlaganfall, aber er hält seine Flügel ganz normal... Heute kam mir in den Sinn,dass er vielleicht eine Vergiftung hat. Ich hab ihnen Petersilie reingestellt, den Rest,den wir zum kochen nicht mehr brauchten. Vielleicht war das ja gespritzt oder so...Auf jeden Fall geb ich jetzt vorsichtshalber nur noch selbstgezogenen Grünfutter.
     
  8. #8 SamantaJosefine, 25.01.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine *

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.104
    Zustimmungen:
    5.284
    Ort:
    Langenhagen
    @Lietzi
    Wenn er jetzt auf der Stange sitzt, ist es schon mal ein gutes Zeichen, aber wenn ein Vogel nur am Boden hockt, ist Alarm angesagt.
    Es ist durchaus möglich, dass die Petersilie mit Pestiziden behandelt war und ich gebe immer wenn überhaupt Kräuter, nur Miere und Löwenzahn, der ist sehr gut für die Darmflora.
    Küchenkräuter enthalten auch viel äthrische Öle. davon würde ich eh abraten.
    Gut, dass der keine Wutz noch am Leben ist und du ihn aufpäppeln kannst.
    Ich wünsche und hoffe jetzt, dass er weiterhin Fortschritte macht und wieder ein munteres Vögelchen wird.
    Evt. heute und morgen noch kein Grünzeug, beobachte ihn weiterhin gut.
    Alles Gute für dich und deine Tiere.
    PS. Danke für deine Rückmeldung ;)
     
    Alfred Klein gefällt das.
  9. #9 1941heinrich, 25.01.2021
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    3.159
    Ort:
    Wagenfeld
    Wie sieht er denn aus. ? Läßt er noch den Flügel hängen ?
     
  10. Lietzi

    Lietzi Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    14
    Nein,er hat die Flügel während der ganzen Zeit normal gehalten,da gab es keine Auffälligkeiten
     
  11. Lietzi

    Lietzi Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    14
    Hallo
    Hier der aktuelle Stand: Elvis hat die ganze Nacht ruhig auf der Stange im Käfig geschlafen. Die Zuckungen sind komplett verschwunden und er hat sogar wieder etwas gefressen und getrunken. Heute morgen hat er mich mit einem leisen Piepsen begrüßt. Alles schon mal, wie ich finde, sehr gute Zeichen. Mir ist klar,dass er noch nicht übern Berg ist...er ist im ganzen noch sehr antriebsarm und still...gar nicht so,wie ich ihn kenne, aber ich sehe langsam die Chance,dass er sich vielleicht wieder ganz erholt. Grünfutter lass ich vorerst weg , gebe 2xtgl für 10 Minuten Rotlicht und alle 2 Tage wenig Vitaminpulver ins Futter. Ausserdem werde ich ihn erst zurück in die Voliere lassen,wenn er wieder ganz fit ist...
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  12. #12 SamantaJosefine, 25.01.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine *

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.104
    Zustimmungen:
    5.284
    Ort:
    Langenhagen
    :zustimm:Weiterhin alles Gute, kleiner Elvis.:trost:
     
  13. Lietzi

    Lietzi Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    14
    Soeben hat er eine richtige Unterhaltung mit Honey angefangen und fliegt im Käfig herum...ich freue mich so für ihn
     
  14. #14 SamantaJosefine, 25.01.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine *

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.104
    Zustimmungen:
    5.284
    Ort:
    Langenhagen
    Ich freue mich mit euch !!!!!! :freude::freude::freude:
     
  15. Lietzi

    Lietzi Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    14
    Du bist so lieb...danke
     
  16. #16 SamantaJosefine, 25.01.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine *

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.104
    Zustimmungen:
    5.284
    Ort:
    Langenhagen
    Wenn es um Kanarien geht, übertreffe ich mich selber.
    [​IMG]
     
Thema:

kranker Kanarienvogel

Die Seite wird geladen...

kranker Kanarienvogel - Ähnliche Themen

  1. Kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    Kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Wenn ich morgens unterwegs bin komme ich immer an einem Haus eines älteren Herren vorbei, er hat ca. 15 Kanarienvögel in seinem Wintergarten. Nun...
  2. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...
  3. Kranker Kanarienvogel!!

    Kranker Kanarienvogel!!: Hallo alle zusammen! seit ende August ist mein Spatz an Gelenksentzündung erkrankt! Er hat antibiotika und kortison bekommen und eine fußsalbe...
  4. Kranker Kanarienvogel - Geschwüre, Tumore?!?

    Kranker Kanarienvogel - Geschwüre, Tumore?!?: Guten Tag, ich habe einen 9 Jahre alten Kanarienvogel (männlich), der seit ca. 1,5 Jahren in regelmäßigen Abständen Geschwüre, Tumore oder...
  5. Kranker Kanarienvogel

    Kranker Kanarienvogel: Hallo! Ich habe einen kranken Kanarienvogel und bräuchte eure Meinung zu einer Sache. Ich fang ganz von vorne an und erzähle kurz was los ist....