Kranker Mohrenkopf

Diskutiere Kranker Mohrenkopf im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Im Kot war wohl nix auffälliges. Die Bakterien die sonst im Kot vorkommen wurden im Kropfabstrich nachgewiesen, der eingeschickt wurde. Sie hatte...

  1. #81 Sue_HH, 24. November 2015
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2015
    Sue_HH

    Sue_HH Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Im Kot war wohl nix auffälliges. Die Bakterien die sonst im Kot vorkommen wurden im Kropfabstrich nachgewiesen, der eingeschickt wurde. Sie hatte mir am Tele auch gesagt was genau es war aber ich konnte es mir nicht merken. Für das PT12 müßte ich ihn immer fangen oder? Er war heut morgen noch einigermaßen gut drauf, bis ich ihn zum Wiegen gefangen hatte und seither ist mit ihm kaum was zu machen. Er ist auch aggressiv heute, kommt an um sich den Kopf kraulen zu lassen aber sobald ich ihn berühre macht er Anstalten zu beißen.
    Die paar Körnchen die er heute gefressen hatte mußte ich ihm direkt in den Schnabel reichen, von allen macht er keine Anstalten. Und heut schläft er definitiv viel.
    Ich kriegs langsam echt mit der Angst, gestern war er noch so mobil und hatte gefressen, dass ich dachte es geht bergauf. :traurig:
    Vielleicht hat er doch irgendwo in den Organen was, nur war im Blut wegen des Fettes nix nachweisbar. Aber sie meinte noch Entzündungswerte konnte sie nicht feststellen, weshalb sie auch bei den Bakterien jetzt keinen Grund sah ihm mit Medis zu traktieren. Aber ich bin drauf und dran gleich noch da anzurufen.



    Nachtrag:
    Ich hab hier auf der Rechnung ne Liste stehen, was so gemacht wurde.

    - allgemeine Untersuchung
    - mikroskopische Untersuchung eines Nativpräparates
    - Tupferprobenentnahme
    - Probenbearbeitung zum Versand
    - Synlab Mibi und Antibiogramm
    - Röntgenaufnahme
    - Blutentnahme
    - Blutausstrich mit Färbung und Differenzierung
    - Blutuntersuchung, Hämatokritbestimmung
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82 charly18blue, 24. November 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Laß Dir den schriftlichen Befund vom Labor geben, den hast Du schließlich bezahlt, da steht dann alles genau drauf, welche Bakterien usw..
     
  4. Sue_HH

    Sue_HH Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ok, da frag ich nochmal.

    Ich hab langsam einen Verdacht, ich glaub, es liegt am Silymarin. Das hatte ich ihm ja über das Futter gepudert jeden Tag und ihm vorhin mal eine handvoll Körner neben das Obst draußen hingelegt. Nachdem er im Käfig am Futternapf war und nix gefressen hat ist er nun rausgekommen und frisst alle Körner, die hier draußen rumliegen. Das Obst läßt er dafür liegen. Und die Körner draußen sind nicht mit dem Pulver behandelt. Schmeckt das so unangenehm? Kennt das jemand von euch das die Vögel alles verschmähen wo das Silymarin dran war?
     
  5. #84 Tanygnathus, 24. November 2015
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Also ganz Ehrlich, ich hab kein gutes Gefühl und würde schauen dass ich noch vor dem Wochenende zur Sicherheit einen anderen vogelkundigen TA aufsuche.
    Befunde alles mitnehmen.
    Ich denke der Mohrenkopf baut sonst immer mehr ab, kann ja auch nicht anderst sein wenn er nichts oder kaum was frißt.

    Nachtrag wir haben uns überschnitten, das kannst du doch einfach mal testen ob er frißt wenn kein Sylimarin drüber ist.
    Wenn es so sein sollte, muß man halt eine andere Lösung finden.
     
  6. geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Silymarin kann bitter sein, verkoste eure Sorte mal! Welches habt ihr denn?
    Evtl. kann man das Präparat von einer anderen Firma probieren.
    Meine Vögel hatten bislang keine Probleme mit Silymarin.
     
  7. #86 Sue_HH, 24. November 2015
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2015
    Sue_HH

    Sue_HH Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Das hier ist von Stada. Ich hatte aber auch noch 2 Pillen vom letzten Jahr genommen, die waren von CT Arzneimittel GmbH.
    Gerade das von Stada probiert, das schmeckt ja echt scheußlich, würde ich auch nicht dran gehen.

    Das würde aber auch erklären, warum er nichtmal das Aloe heut morgen wollte. Er hatte nur mal kurz gekostet und es dann abgelehnt, ich hatte da auch ein wenig Silymarin reingetan.
     
  8. geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Silymarin AL enthält Milchzucker, der soll nicht gut für Vögel sein.
    Aber dadurch schmeckt es etwas süßlich und wird im Allgemeinen gut angenommen.
    Frag doch mal deinen Tierarzt, ob das vertretbar wäre!
     
  9. Sue_HH

    Sue_HH Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ist das das was deine bekommen und annehmen?
    Ich werd mal fragen. Ich werde morgen das Pulver auf jeden Fall mal weglassen und dann mal gucken.
     
  10. geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Ja, das haben meine bekommen. Ich habe die Ärztin auf den Milchzucker angesprochen, und sie hat gesagt, damit habe es bei keinem ihrer behandelten Papageien Probleme gegeben.
     
  11. #90 Thomas Geisel, 27. November 2015
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    14
    Wie gehts denn deimen kleinen Mohrenkopf ??? Ich hoffe für euch, daß er auf dem Weg der Besserung ist. Ich drück euch die Daumen
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Sue_HH

    Sue_HH Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Danke der Nachfrage. :) Der Verzicht auf das Silymarin war eine gute Idee! Denn seither frisst er wieder wesentlich besser. :freude: Das Gewicht muss ich jetzt noch kontrollieren und mit ihm dann in ein paar Wochen wieder zum Arzt, damit hoffentlich endlich verwertbare Blutwerte genommen werden können.
    Aber sonst macht er mir eigentlich einen recht guten Eindruck. Schläft zwar noch immer viel, kommt aber auch viel raus und fliegt auch umher.
     
  14. #92 Thomas Geisel, 1. Dezember 2015
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    14
    Freut mich, das zu hören :freude: Und bei dem trüben Wetter ist schlafen schon bald normal.
     
Thema: Kranker Mohrenkopf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. junge Maiskolben für mohrenköpfchen gut oder schlecht

Die Seite wird geladen...

Kranker Mohrenkopf - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  3. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  4. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...
  5. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...