Kranker Sperling?

Diskutiere Kranker Sperling? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, gestern habe ich in unserem Garten einen kleinen Haussperling gesehen, der gar nicht weghüpfte und etwas orientierungslos wirkte....

  1. tanne

    tanne Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    gestern habe ich in unserem Garten einen kleinen Haussperling gesehen, der gar nicht weghüpfte und etwas orientierungslos wirkte.
    Dann habe ich gesehen, dass er unter den Augen, bzw. dem Auge eine dicke, geschwollene Stelle hatte - vielleicht war es sogar das ganze Auge, das so gräulich dick war, das konnte ich nicht so genau sehen.
    Ich musste dann zeitig los, was erledigen. Als ich wiederkam so nach 2,5 Stunden, saß er immernoch auf dem Rasen. Ich bin dann reingegangen, um einen Karton zu holen und ein Küchentuch, um ihn evtl. einzufangen, aber da war er dann wohl doch in die Büsche gehüpft, seit dem habe ich ihn nicht mehr gesehen :(

    Hat jemand eine Idee, was er haben könnte? Er tat mir so leid...

    Danke :)

    LG
    tanne
     
  2. #2 Karin G., 15.09.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.820
    Zustimmungen:
    2.044
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    könnte das vielleicht eine Zecke gewesen sein?

    aus diesem Link:

    Den Anhang Zecke.PNG betrachten
    Gesunde Wildvögel haben normalerweise keine Probleme damit, wenn sich eine Zecke an ihnen festsaugt und Blut trinkt. Gerät der Vogel jedoch in die Situation, dass sich gleich mehrere Zecken über ihn hermachen, kann dies zu einem gravierenden Blutverlust führen, der eine Schwächung oder im schlimmsten Fall den Tod zur Folge hat
     
  3. astrid

    astrid HIGHWOMEN

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.140
    Zustimmungen:
    143
    Moin tanne
    Da gibt es diverse Möglichkeiten, was dem Sperling zugestoßen sein kann, z. B. kann er durch einen Aufprall gegen eine Fensterscheibe ein Schädel-Hirn-Trauma haben, davon die Schwellung und die Orientierungslosigkeit; er kann angegriffen worden sein von einer Krähe, einer Katze oder einem anderen Predator; er kann eine Infektionskrankheit haben.... alles möglich, alles spekulativ.

    Wenn Du einen offensichtlich verletzten, orientierungslosen Vogel nicht dem Lauf der Natur überlassen möchtest, was eine Haltung sein kann, kannst Du ihn einsammeln und für 2-4 Stunden ruhig, dunkel und kühl setzen, z. B. in einem kleinen, mit Luftlöchern versehenen Karton. Handelt es sich um ein Anflugtrauma, das nicht zu gravierenden Verletzungen, sondern nur zu einem "Brummschädel" geführt hat, erholen sich Vögel davon oft wieder.

    Bei Verdacht auf eine oder eine durch sichtbares Blut wahrscheinliche Bissverletzung, sollte ein Vogel einem möglichst vogelkundigen TA vorgestellt werden, der den Vogel antibiotisch versorgen muss.
     
  4. #4 Karin G., 15.09.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.820
    Zustimmungen:
    2.044
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    astrid, er wurde aber nicht mehr gesehen
     
  5. tanne

    tanne Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für Eure raschen Antworten!
    Danke Astrid, das beruhigt mich ein bißchen :) Vielleicht hat er sich wieder erholt, was ich hoffe - wir achten drauf, wenn ich ihn nochmal sehe, würde ich ihn zu unserer Tierärztin bringen, sie kümmert sich immer um Wildvögel, die wir mal verletzt einsammeln...

    Aber tatsächlich könnte es vielleicht auch eine Zecke gewesen sein, ich hoffe dass ich ihn nochmal finde - dann berichte ich Euch nochmal.

    Danke!
    LG
    tanne
     
  6. tanne

    tanne Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ihn leider nicht mehr gesehen :(
    Bestimmt hat er sich erholt ^^
     
Thema:

Kranker Sperling?

Die Seite wird geladen...

Kranker Sperling? - Ähnliche Themen

  1. Kranker Sperlingshahn....Wärme OK?

    Kranker Sperlingshahn....Wärme OK?: Hallo Ihr Lieben, mein Sperlingshahn ist heute schon den ganzen Tag so aufgeplustert und die Augen fallen im ständig zu. Er zittert auch ein...
  2. Kranker Sperlingspapagei

    Kranker Sperlingspapagei: hallo, ich mache mir Sorgen um mein Sperlingsmädchen "Kiwi". Seit einer Woche etwa sitzt sie nur noch da und schläft. Ihr Mann "Mango" hat keine...
  3. Schwerkranker Welli, gibt es noch Hoffnung?

    Schwerkranker Welli, gibt es noch Hoffnung?: Hallo ihr Lieben, ich habe mich extra registriert, da ich vor Verzweiflung nicht mehr weiter weiß. Mein Welli (4 Jahre alt) würgt seit mehreren...
  4. Kranker Vogel - welcher?

    Kranker Vogel - welcher?: Tachjen, bei Landshut / Eugenbach flog mir dieser Vogel vor die Linse. Er hat leider eine Zecke im Nacken und sich dort alle Federn weggekratzt....
  5. kranker Sperli frisch vom Züchter

    kranker Sperli frisch vom Züchter: Hallo Leute! erstmal lange Geschichte: Ich habe bei einem eigentlich seriösen Züchter eine Henne von 2020 und einen Hahn (angeblich) aus 2020...