Kranker Wellensittich??????

Diskutiere Kranker Wellensittich?????? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ins Land, ich habe ein Problem, welches ich bisher nicht lösen konnte. Vielleicht hat hier ja jemand einen Rat für mich. Unser kleiner...

  1. #1 Wellis-BO, 4. Mai 2005
    Wellis-BO

    Wellis-BO Guest

    Hallo ins Land,
    ich habe ein Problem, welches ich bisher nicht lösen konnte. Vielleicht hat hier ja jemand einen Rat für mich.
    Unser kleiner Wellensittich-Hahn Krümel (1 Jahr alt) hatte in seinem kurzen Leben bereits 4 Partnerinnen in seinem Käfig. Jedesmal, wenn er ein Weibchen bekommt, wird dieses nach 2 - 3 Monaten krank und verstirbt innerhalb einer Woche trotz Tierarztbehandlung. Die Symptome sind Durchfall, Nahrungsverweigerung und Apathie. Die Tiere werden von Tag zu Tag schwächer und sterben nach ein paar Tagen. Die Ärzte vermuteten zunächst immer eine Kropfentzündung, jedoch hat keine Behandlung zum Erfolg geführt. Wir waren schon bei mehreren Tierärzten, jedoch konnte sich keinen einen Reim auf dieses Phänomen machen. Wir vermuten nun, dass Krümel eine Krankheit in sich trägt, gegen die er selbst immun ist, sie jedoch an alle seine Partnerinnen weitergegeben hat.
    Kennt iregend jemand ähnliche Fälle oder ist es überhaupt möglich, dass es so etwas gibt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Wellis-BO, Ich heisse dich Herzlich Willkommen hier bei uns in welliforum, auch wenn der anlass sehr traurig ist.

    Sind die Tierärzte wo du warst auch vogelkundig gewesen?
    haben die denn einen kropfabstrich gemacht?
     
  4. #3 Andrea 62, 4. Mai 2005
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Wellis-BO,
    willkommen im Welli-Forum,
    auch wenn der Anlaß Deines Besuches nicht so schön ist. Was mir auffällt, die genannten Krankheitszeichen sprechen nicht zwingend für eine Kropfentzündung. Dafür typisch ist eigentlich Würgen, Ausspucken von Schleim und Körnern. Waren die TÄ vogelkundig? Es scheint wirklich so, dass Dein Hahn eine latente Krankheit in sich trägt. Es gibt einige Erreger, die Vögel mit einem intakten Immunsystem unterdrücken können. Kommt ein neuer Vogel hinzu, ist dieser gestresst durch das Umsetzen, das Immunsystem anfällig und schon hat der Krankheitskeim freie Bahn. Es müßte also von Deinem Hahn mal eine Kotprobe + Kropfabstrich von einem vk TA gemacht und auf alle in Frage kommenden Krankheitskeime hin untersucht werden.
     
  5. #4 Bastelbiene, 4. Mai 2005
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Hi willkommen hier.

    Fahre mal bitte zur Taubenklinik in Essen Kupferdreh. Dort kannst du einen Kropfabstrich und eine Kotuntersuchung machen lassen. Kostet dort 10 Euro zusammen.

    Ich denke mal das es Trichomonaden sind. Die neuen Partnerinnen sind neu vielleicht noch gestresst, dann trinken sie aus einem Napf oder werden gefüttert, und nach einigen Tagen dann versterben sie an Trichomonaden.

    Die Taubenklinik hat geöffnet, von 10-12 und von 15_17 Uhr.

    Kann ich dir nur empfehlen.

    Liebe Grüsse
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Willkommen in den VF! :0-
    Ferndiagnosen sind immer schwierig... War der TA vogelkundig? Nicht alle TAs sind vogelkundig und behandeln dann ohne Sinn und Versand mit einer AB-Keule drauf los. Am besten wäre es, wenn du zu einem vogelkundigen TA mit deinem Krümel gehst und in durchchecken lässt. Alles Gute für den Kurzen!
     
  7. #6 Wellis-BO, 4. Mai 2005
    Wellis-BO

    Wellis-BO Guest

    Vielen Dank für Eure vielen Antworten in so kurzer Zeit.
    Ich war in Bochum Wattenscheid unter anderem bei dem TA Uwe Riegner. Er wird auf einigen Welli-Seiten als sehr guter TA für Vögel empfohlen. Aber auch er konnte leider nicht helfen. Ich werde den Rat mit der Taubenklinik in Essen mal aufgreifen und Krümel dort untersuchen lassen. Es wäre ja schade, wenn er sein restliches Leben allein verbringen müsste. Wenn ich Neuigkeiten habe, werde ich hier weiter berichten.
     
  8. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo und herzlich willkommen!

    Muss er auch mit latenten Trichos nicht ;)
    Denn a) kann man gegen Trichos behandeln - und wenn se weg sind, steckt sich kein neuer Vogel an
    und b) selbst wenn man NICHT behandeln KÖNNTE dann könntest du dich auf die Suche nach einem weiteren Vogel machen, der die Krankheit unausgebrochen in sich trägt

    Viel Glück!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Basstom, 5. Mai 2005
    Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ich verschiebe den Thread mal ins Forum für Vogelkrankheiten.
    Deinem Pieper wünsche ich alles Gute. :)
     
  11. #9 Wellis-BO, 6. Mai 2005
    Wellis-BO

    Wellis-BO Guest

    Hallo Zusammen,

    heute waren wir mit Krümel zum Kropfabstrich bei einem anderen Arzt. Er hat keine Trichomonaden im Kropf gefunden. Trotzdem bekommt er ein Medikament gegen Trichos. Der Arzt meint, er könnte sie trotzdem in sich tragen und an andere weitergeben.
    Nachdem er die erste Dosis des Medikaments geschluckt hatte, hatte ich ein paar Stunden später das Gefühl, dass der Kleine schon viel agiler geworden ist.
     
Thema: Kranker Wellensittich??????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich wird von tag zu tag schwächer

    ,
  2. wellensittich nahrungsverweigerung

Die Seite wird geladen...

Kranker Wellensittich?????? - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...