Krankheit? Federausfall um den Schnabel herum

Diskutiere Krankheit? Federausfall um den Schnabel herum im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe mehrere Kanarienvögel. Zwei der Hennen verlieren seit etwa einer Woche ihre Federn rund um den Schnabel bis zum Hals und sehen...

  1. pari1

    pari1 Guest

    Hallo,
    ich habe mehrere Kanarienvögel. Zwei der Hennen verlieren seit etwa einer Woche ihre Federn rund um den Schnabel bis zum Hals und sehen schon ganz nackt in diesem Bereich aus, der sich nach unten weiter ausdehnt. Sie brüten gerade beide. Ist das eine Krankheit? Wenn ja, was kann ich dagegen tun? Ist sie ansteckend? Mauser ist es jedenfalls nicht und sie verhalten sich auch (noch?) ganz normal. Bei einer sind auch so kleine Knötchen neben dem Schnabel zu sehen.
    Ich hoffe auf Hilfe und freue mich über jeden Hinweis.

    Viele Grüße,
    Pari
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sigg

    sigg Guest

    Wie wäre es denn mit einem Foto?
     
  4. pari1

    pari1 Guest

    hallo sigg,
    hier zwei fotos von dem vogel, der knötchen am schnabel hat. Der andere, der viele Federn am Hals verloren hat, schläft momentan im nest, da kann ich erst morgen ein foto machen.

    kannst du anhand der fotos etwas dazu sagen?

    viele grüsse,
    pari1
     

    Anhänge:

  5. #4 RoteHexe1, 14. Mai 2007
    RoteHexe1

    RoteHexe1 Guest

    hallo pari1

    diese knötchen am schnabel kenne ich auch.
    bei einer unserer hennen wurde das so groß, dass sie fast nicht mehr gucken konnte.
    der tierarzt konnte uns zwar nicht sagen, was es ist, aber er hat ihr fünf tage lang "tarantula" (ich hoffe, ich habe es richtig geschrieben - ist ein spinnengift, das bei geschwüren eingesetzt wird) gespritzt.
    danach haben wir eine rechnung bekommen, die uns fast ohnmächtig werden ließ, aber egal (netterweise hat uns der tierarzt nicht vorgewarnt..)
    nach fast einem jahr fängt es wieder bei ihr an... und zwei andere haben diese knötchen auch am schnabel, allerdings breitet es sich bei ihnen nicht aus.
    deshalb bin ich mal gespannt, ob sich hier jemand meldet und weiß, was es mit diesen knötchen auf sich hat.

    lieben gruß
    tina :)
     
  6. #5 sophiehx, 14. Mai 2007
    sophiehx

    sophiehx Guest

    Hallo,

    ich habe das gleiche Problem und weiß auch nicht was ich machen soll. Habe den "kleinen" erstmal separat gesteckt um eventuell die anderen nicht anzustecken. Desweiteren läßt meiner einen Flügel hängen, ist nicht gebrochen, es fehlen die Deckfedern, er kann noch fliegen aber er versucht es zu vermeiden. Habe den armen Kerl mit zwei weiteren aus einer Zoohandlung geholt.


    sophiehx
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. pari1

    pari1 Guest

    Hallo,
    hier noch ein Foto von der Henne, die besonders viele Federn rund um den Schnabel verloren hat. Weiß jemand, ob das eine Mauser-Variante ist oder eine Krankheit?

    Wäre froh, wenn ich mehr darüber herausfinden könnte.

    Beste Grüße,
    Pari1
     

    Anhänge:

  9. #7 Kanarienfreund1, 16. Mai 2007
    Kanarienfreund1

    Kanarienfreund1 Ich liebe Kanarien!!!

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen

    Habe auch so ein Problem. Allerdings gehen bei meinem Hahn gleichzeitig auch die Federn im Nacken aus. Habe im Internet geschaut und Artikel über Nackenknick gelesen bzw. gefunden. Beim Nackenknick haben die Vögel oft Hormonstörungen oder aber Milben. Ich hatte so etwas noch nie bei meinen Vögeln. Jedoch tippe ich bei meinem Hahn auf Hormonstörungen weil er so eine Dominante Henne hat. Die brütet allerdings im Moment und wird vom Hahn gefüttert. Wenn ihr auch demnächst die Federn ausgehen muss ich wohl zum TA gehen dann sind es vermutlich Milben. Nur jetzt muss ich erst noch die Brut abwarten... leider.

    Bis dann
     
Thema:

Krankheit? Federausfall um den Schnabel herum

Die Seite wird geladen...

Krankheit? Federausfall um den Schnabel herum - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...
  3. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  4. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...