Krankheit

Diskutiere Krankheit im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Der Tierarzt... oder warst Du da schon?

  1. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Der Tierarzt... oder warst Du da schon?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 blauermond, 5. Juli 2008
    blauermond

    blauermond Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Oh hallo Moni !
    Am Montag haben wir beim TA eine Nachuntersuchung wegen der Ridzol-Sache. Aber wie es aussieht, werde ich trotzdem mit Sunshine Samstags einen TA finden müssen.
     
  4. Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ...

    Ich drücke mal kräftig die Daumen!!! :zustimm:

    Ich bekomme das Ergebnis vom eingeschickten Trichomonaden-Abstrich erst am Montag und Picca hustet sich auch halb kaputt...:(

    Schreibe doch mal, was der TA jetzt gesagt hat und wie es Sunshine geht.


    LG,
    Seriema
     
  5. #24 blauermond, 5. Juli 2008
    blauermond

    blauermond Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Ui Seriema, warum musste man die Trichomanden bei dir einschicken ? Bei mir haben sie den Abstrich unters Mikroskop gelegt und man konnte die Mistviecher mit dem Stummelschwänzchen wackeln sehen. In Augsburg war kein Vogeltierarzt da, weil heute Samstag ist. Ich hätte Richtung München müssen - mit "Auto in der Werkstatt" ein verschärftes Problem. Also habe ich gelesen, gelesen, gelesen und habe mich dann wie folgt entschieden:

    Der TA meinte letzen Freitag, ich solle nur Körner und Wasser füttern, damit die Trichomanden keine Chance haben. Ich habe heute eine Körnerpause eingelegt und für ein paar Stunden die Körner aus dem Käfig genommen und Gurke und Apfel gefüttert. Schon innerhalb 1/2 Stunde ist Sunshine nimmer kurz nach dem Trinken von der Stange getaumelt. Ich gehe davon aus, dass ihr Kropf total verstopft war und das Wasser ihr dann vollends den Atem nahm. Allerdings ist der Kropf noch immer dicker, als normal. Am Montag werde ich das abklären lassen, da muss ich eh alle 5 nochmals zum TA karren für die Abschlussuntersuchung.

    Und Seriema, was macht Picca ? Hat sich schlimm angehört vor 2 Tagen, aber Picca kämpft fleissig, wie geht es ihr ?
     
  6. #25 charly18blue, 5. Juli 2008
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Trichomonaden können nur an einem ganz frischen Abstrich nachgewiesen werden. Trichomonaden sterben außerhalb des Wirtskörpers also in dem Fall außerhalb des Vogels, nach kurzer Zeit ab und sind dann nicht mehr nachweisbar. Wenn da was eingeschickt wurde, denke ich mir, dass dann auf was anderes untersucht wird.

    Liebe Grüße Susanne
     
Thema:

Krankheit

Die Seite wird geladen...

Krankheit - Ähnliche Themen

  1. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...
  2. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...
  5. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...