Krankheit??

Diskutiere Krankheit?? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ich habe bei meinen Agaporniden ein Problem. Bei mir sterben die Jungen wenn sie zwischen 3-5 Tage alt sind,sie wachsen meiner Meinung...

  1. #1 gerhard70, 24. Mai 2003
    gerhard70

    gerhard70 Guest

    Hallo
    Ich habe bei meinen Agaporniden ein Problem.
    Bei mir sterben die Jungen wenn sie zwischen 3-5 Tage alt sind,sie wachsen meiner Meinung auch sehr langsam.
    Auch schlüpfen sehr wenige,habe bei einigen Gelegen 7 befruchtete Eier aber keines schlüpft.
    Habe ich eine Krankheit bei den Vögeln,am Futter glaube ich nicht da ich voriges Jahr mit den selben gute Erfolge.
    Mfg Gerhard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Krankheit??

Die Seite wird geladen...

Krankheit?? - Ähnliche Themen

  1. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...
  2. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben. (29614 Soltau)

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben. (29614 Soltau): Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...
  5. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...