Krankheit?????????

Diskutiere Krankheit????????? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Der Coco (män. ca 11-12Jahre lat) Humpelt. Er kann nur noch total schlecht vom Gitter nach oben klettern. Der lässt den rechten Fuss...

  1. #1 Welli liebhaber, 28. Oktober 2003
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    Hallo,
    Der Coco (män. ca 11-12Jahre lat)
    Humpelt.
    Er kann nur noch total schlecht vom Gitter nach oben klettern.
    Der lässt den rechten Fuss dabei hängen, ich glaube der hat da keine Kraft mehr.
    Was ist das?
    Hat er sich den Fuss gebrochen??Aber sonst würde er doch Pfeifen wegen schmerzren oder??
    Oder ist er geläghmt??Was soll ich machen??
    Kann ich ihn als ,,Erste Hilfe Leistung" Kamille am Fuss machen??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hmm,

    ich würde mit dem Pieper zum TA gehen, damit das geklärt wird. Er ist natürlich schon recht alt, auch daher könnte so etwas kommen. Klarheit wird der TA bringen.
     
  4. #3 Welli liebhaber, 29. Oktober 2003
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    Wir haben keinen kleinen Käfig.
    Könnte man dann auch einen Karton nehmen?
    Natürlich dann mit Löcher
     
  5. #4 Alfred Klein, 29. Oktober 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Kannst auch einen karton nehmen.

    Allerdings bitte mit einem Handtuch oder ähnlichem gut polstern.
    So wie Du es beschreibst ist das Bein gebrochen und muß unbedingt versorgt werden.
    Ansonsten geben Vögel keinen Laut wenn sie Schmerzen haben, Tiere leiden still.
     
  6. #5 Welli liebhaber, 29. Oktober 2003
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    Er kann den Fuss noch bischen bewegen und er klettert freiwillig.

    SOll ich den lieber auf den Käfig schlafen lassen, weil wir haben da eine kleiner Rundung, wo er sich stützen kann,oder im Käfig auf der Stange??
     
  7. #6 Alfred Klein, 29. Oktober 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Du solltest dringend zu einem Tierarzt fahren mit dem Vogel!!!!

    Alles weitere wird dieser mit Dir klären, der TA wird das Bein auch schienen und verbinden.
    Es kann doch nicht an ein paar Euro liegen wegen der Tierarztrechnung, oder?
     
  8. #7 Welli liebhaber, 29. Oktober 2003
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    nene...
    ich fahr so früh hin wie e geht.
    Aber leider soll ja der Artz in Duisburg Wahnheimerort Unfreundlich sein.
    naja.Morgen werde ich mit ihn hinfahren.
    Wie viel kostet den ungefähr so eine Behandlung?
     
  9. #8 Alfred Klein, 29. Oktober 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Ich habe im Raum Duisburg insgesamt sieben vogelkundige Tierärzte gefunden.

    Und in einem solchen Notfall wie gebrochenes Bein wäre mir egal ob der TA unfeundlich ist, hauptsache er hilft.
    Stell Dir vor Du hättest ein Bein gebrochen. Da wäre Dir auch egal ob der Arzt freundlich ist oder nicht.
    Wegen Kosten kann ich wenig sagen, ich denke mal daß es nicht teuer wird, eventuell fünfzehn Euro.
    vogelkundige Tierärzte
     
  10. #9 Welli liebhaber, 29. Oktober 2003
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    15Euro gehen ja
    Er hat ein Riesenkackhaufen am Po hängen.
    Er kann sich da nicht mehr sauber machen, da er dann fast umfällt.
    SOll ich den haufen mit ner Pinzette o.ä. abmachen??
    Weil immer wenn er kackt, bleibt es da neu hängen.
    Aber reiss ich dann nicht paar Feder raus??
    Was soll ich jetzt mit den Kothaufen da machen??


    Und zurück zum Bein
    Also er fliegt immer noch recht schnell.
    aber sobald er gelandet ist, sitzt er da ganz klein und aufegplustert
     
  11. #10 Welli liebhaber, 29. Oktober 2003
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    Soll ich den denn in ruhe lassen??Also den am besten nicht zum laufen bringen???
    Ich weiss ja nicht, ob er schmerzen hat.
    Ich hab den einen Platz auf einem Schrank eingerichtet mit Wasser und Futter.
    Soll er im Käfig oder auf den Schrank schlafen??
     
  12. #11 D@niel, 29. Oktober 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Oktober 2003
    D@niel

    D@niel Guest

    Überleg mal.....wenn du ein Bein gebrochen hast..willst du dann laufen, wenn es noch nicht behandelt ist? Wohl kaum....
    Pack ihn am besten in den Käfig....falls er sich mal Nachts erschreckt...im dunkeln...klatsch gegen die Wand.....usw.
     
  13. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Du sagst, er hat einen großen Kothaufen an der Kloake - wenn der Vogel das nicht selbst abmachen kann, solltest du es entfernen, sonst kann er u.U. sterben, weil er keinen Kot mehr absetzen kann.
    Geh bitte morgen mit ihm zum Tierarzt!

    Liebe Grüße,
    Petra
     
  14. #13 Welli liebhaber, 29. Oktober 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Oktober 2003
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    In wiefern soll ich ihn das abmachen??Mit einer Pinzette schnell ziehen??
    Autsch des tut mir sogar weh :((
    Mein Bruder (der einzigste, der bei uns ein Auto hat) hat glaube ich morgen Mittagschicht, und wir wissen nicht, wie wir zu einem Tierartz mit den Bus fahren


    EDIT::::
    OK is entfernt
     
  15. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Nein, nicht ziehen, unter lauwarmen Wasser vorsichtig abwaschen, dabei den Pieper nicht so sehr in Rückenlage bringen.
     
  16. #15 Welli liebhaber, 30. Oktober 2003
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    OK ich fahre jetzt zum TA
     
  17. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Da drücke ich mal die Daumen, dass alles gut klappt. :)
     
  18. #17 Welli liebhaber, 30. Oktober 2003
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    Hallo,
    ich war jetzt beim TA.
    Er hat festgestellt, dass Coco eine Krallenlähmung hat.
    Er hat keine schmerzen.
    Der TA sagte, dass er es lernen wird, mit einem Fuss und schnabel zu klettern, der TA hat uns Vitamin Tropfchen verschrieben.
    Leider muss er eine Woche im Käfig bleiben
    Aber das der Fuss wieder normal wird, is sehr unwahrscheinlich
     
  19. #18 Welli liebhaber, 31. Oktober 2003
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    Jetzt habe ich noch eine frage zu den Tropfen.
    Es trinken ja alle aus dem gleichen Wassernapf.
    Soll ich den Coco immer extra trinken geben mir einem Löffel oder können ruhig alle von diesen Wasser mit Vitamin Tropfen trinken?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Alfred Klein, 31. Oktober 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Das können die alle bekommen. Schaden kann das nicht.
    Da es anscheinend eine Lähmung ist kann es sein daß es ein Vitaminmangel ist. Da könnte eventuell mit einer Vitamin B12- Kur und etlichen Spritzen etwas erreicht werden. Allerdings ist die Chance sehr gering.
     
  22. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es sich um reine Vitamine, also ohne Medikamentenzusatz handelt, schadet es nicht, wenn die anderen auch davon mittrinken.

    Im Zweifelsfall ruf beim Tierarzt an und frage noch einmal nach.
     
Thema:

Krankheit?????????

Die Seite wird geladen...

Krankheit????????? - Ähnliche Themen

  1. Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?

    Welche Krankheiten haben Nymphensittiche häufig?: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Frage. Wir haben schon immer 4 Nymphensittiche (2 Pärchen) Normalerweise werden die Flieger ja 20-25 Jahre,...
  2. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...
  5. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...