Kratzen sich immer an der Kloake!

Diskutiere Kratzen sich immer an der Kloake! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Habe 4 Wellis und 2 Stück von denen Kratzen sich immer an der Kloake der eine schubbert seinen Po immer an der Leiter und der andere...

  1. #1 Mirabilandia, 2. September 2004
    Mirabilandia

    Mirabilandia Guest

    Hallo!

    Habe 4 Wellis und 2 Stück von denen Kratzen sich immer an der Kloake der eine schubbert seinen Po immer an der Leiter und der andere macht es mit den Füßen!Sie nestelen auch viel im Gefieder rum!!Leider sind meine Wellensittiche nicht handzahm gibt es ein Mittel das ich beim Tierarzt besorgen kann ohne alle einzufangen und hinzubringen????Ich muß bestimmt auch die Voliere desinfizieren!!!Können es Milben sein???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pc-bella

    pc-bella Futtersponsor

    Dabei seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Mirabilandia,

    also ich würde lieber alle 4 nehmen und mit ihnen zum vogelkundigen TA gehen. Der kann Dir mit Sicherheit sagen, was es ist und wie zu behandeln. Alle 4 deshalb, um sicher zu gehen, dass es die beiden anderen nicht auch noch bekommen.

    Das Problem mit dem Einfangen kenne ich bei meinen nicht zahmen Mohrenköpfen auch. Hast Du einen Kescher, mit dem Du sie einfangen kannst?

    Viel Glück!
     
  4. Balu

    Balu Guest

    also ich würde zu einem vogelkundigen TA gehen.Am besten fängst du sie im dunkeln ein,so macht dass eine freundin von mir.
     
  5. Cornelia

    Cornelia Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76297 Stutensee
    Du könntest auch den Kot vorab mal auf Parasiten untersuchen lassen. Das geht in der Regel innerhalb eines Tages. Sind Würmer für den Juckreiz verantwortlich, kann Dir der TA ein Mittel mitgeben, das Du übers Trinkwasser geben kannst. Sind es allerdings keine Würmer, bleibt Dir wohl ein Tierarztbesuch mit den Kleinen nicht erspart.

    Gruß
     
  6. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Kratzen an der Kloake

    Hallo,
    was schon gesagt wurde, unterstütze ich.
    Erstmal müssen alle Ursachen wie Parasiten ausgeschlossen werden.
    Zusätzlicher Tip:
    Wenn der TA nichts findet, empfehle ich einen Versuch mit Sulfur C 30 Globuli ins Trinkwasser. Das Mittel hat eine sehr starke Beziehung zur Haut. Bei Menschen werden 50% aller Patienten, die unter Juckreiz am Anus leiden, durch Sulfur geheilt. Das ist ein unglaublich hoher Prozentsatz angesichts des an anderer Stelle dargestellten individuellen Ansatzes der Homöopathie und nur darauf zurückzuführen, daß Sulfur eins der größten Polychreste mit einem sehr weiten Wirkungsbereich ist.
    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Frank M

    Frank M Guest

    Hei,

    ich gebe den anderen Recht. Gehe mit allen zum vogelkundigen Tierartzt. Es könnte sich um eine Infektion handeln. Milben sind aber auch nicht auszuschließen.


    Grüße, Frank :0- :asian:
     
  9. #7 jodli, 4. September 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. September 2004
    jodli

    jodli Guest

    Welches Geschlecht haben deine kranken und deine gesunden Wellis?

    Gruß
    jodli und King Lui
     
Thema:

Kratzen sich immer an der Kloake!

Die Seite wird geladen...

Kratzen sich immer an der Kloake! - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  3. Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse

    Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse: Hallo, ich hatte ja schon vor einiger Zeit beschreiben, daß bei unserer älteren Gänsedame, seit dem sie diese Federlinge hatte, Gefiederprobleme...
  4. Immer wieder die Hochspannungsleitungen

    Immer wieder die Hochspannungsleitungen: Fotos von heute. Gestern war hier ein schweres Gewitter, ich weiss aber nicht ob das die Ursache für den Unfall war. [IMG] [IMG] Grüsse, tox
  5. immer wieder unbefruchtete Eier

    immer wieder unbefruchtete Eier: Hallo, ich habe seit 3 Jahren mein Zuchtpaar Gebirgsloris, leider habe ich den Verdacht das es sich um zwei Hennen handelt. Habe für beide Tiere...