Kratzen - welche Bedeutung ?

Diskutiere Kratzen - welche Bedeutung ? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo !:idee: meine Lilli hat da so eine Angewohnheit. Auf allen möglichen Textilien (also z.B. Teppich, Couchbezug) kratzt sie. Ich habe...

  1. #1 Kolbenfresser, 11.06.2007
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo !:idee:

    meine Lilli hat da so eine Angewohnheit.
    Auf allen möglichen Textilien (also z.B. Teppich, Couchbezug) kratzt sie. Ich habe das Ganze mal auf Video aufgenommen, weil mit dem erklären ist das so eine Sache.

    Hier isses:

    http://www.petnet.de/index.php?cat=video&id=685

    Kann mir jemand sagen, ob das eine besondere Bedeutung hat ? Ich finde es ziemlich lustig und sage immer, dass sie "trainiert", aber ich denke dass da irgend was anderes dahinter ist.

    Machen eure das auch ? Also mein Hugo macht das nicht.
     
  2. #2 Naschkatzl, 11.06.2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Auen
    Huhu,

    hier hatten wir schon mal über dieses Thema einen Thread.

    Und wenn Du Dir das durchliest siehste das dies anscheinend viele Graue machen und irgendwie völlig normal ist.


    Grüssle
    Corinna
     
  3. #3 Kolbenfresser, 11.06.2007
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Danke !

    Ah danke für den Hinweis.

    Ich finde es immer lustig, wenn sie das macht. Da könnte ich stundenlang zuschauen. :prima:
     
  4. #4 Berlingo, 11.06.2007
    Berlingo

    Berlingo Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    kurios...

    unser erster Grau, welchen meine Stiefmutter mit in die Ehe brachte, der lockte unsere Dalmatinerhündin immer ganz zärtlich mit "na komm..." an, als sie dann am Käfig stand, scharrte er ihr den Sand in die Augen, was den Hund fuchsteufelswild machte! Das kuriose daran ist, meine Stiefmutter hatte auch einen Dalmatiner den er jedoch nie ärgerte, sondern mit dem Schmuste er und balzte er hemmungslos!

    Das sagt zwar auch nichts über die Gewohnheit d. Scharrens aus, find ich aber trotzdem bemerkenswert, wie die Grauen "Freund und Feind" unterscheiden.

    mfg berlingo
     
  5. #5 Sittich-Bande, 11.06.2007
    Sittich-Bande

    Sittich-Bande Guest

    ich wünscht`ich wär`ein huhn..dann hätt`ich viel zutun` hollerie hollera hollehoooo :+party:
     
Thema:

Kratzen - welche Bedeutung ?

Die Seite wird geladen...

Kratzen - welche Bedeutung ? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! 5-7 Tage alte Hühner Küken aus Kunstbrut kratzen sich

    Hilfe! 5-7 Tage alte Hühner Küken aus Kunstbrut kratzen sich: Hallo Ihr Lieben, bin ganz neu, sowohl hier im Forum als auch als "Hühnermutter". Letzte Woche sind 5 zauberhafte Hühner Küken aus unserem...
  2. zwangs jucken und kratzen bei vögel

    zwangs jucken und kratzen bei vögel: hallo hab hier zebras und wellis un 1 nymphensittich die kratzen und jucken sich immer was kann das sein ? tierarzt hat mit tesa film auf den...
  3. Müdigkeit und Kratzen an der Kloake (Wellensittich)

    Müdigkeit und Kratzen an der Kloake (Wellensittich): Hi Leute, nachdem es dem Candida-Patienten offensichtlich gut geht, hat es jetzt seinen Kumpel erwischt. Seit einer Woche scheint er unter...
  4. kratzen am kropf

    kratzen am kropf: Hallo habe schon seit längerem beobachtet das sind meine Starwitzer zum Anfang der brut und nur die alttäuber auf der rechten Seite der kropfes...
  5. Verdächtiges Kratzen

    Verdächtiges Kratzen: Ich habe 7 Barnevelder Hennen und einen Hahn,aber eine junge Henne kratzt sich dauernt das Hinterteil und hat da ein paar Federn verloren.Alle...