Kraulen!

Diskutiere Kraulen! im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Zusammen, wollte Euch von meinen Zähmungserfolgen berichten. Pflaume läßt sich jetzt sogar kraulen!!! Sie ist dabei auch ganz entspannt...

  1. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo Zusammen,

    wollte Euch von meinen Zähmungserfolgen berichten. Pflaume läßt sich jetzt sogar kraulen!!! Sie ist dabei auch ganz entspannt und aufgeplustert, allerdings hält sie mir nicht direkt das Köpfchen hin. Aber das kommt ja vielleicht noch..... Bisher hat sie mich immer gebissen. Vorgestern durfte ich sie dann streicheln, wenn sie dabei Hirse fressen konnte und gestern Abend hat sie sich so kraulen lassen...... Wir machen gute Fortschritte, gell?

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    suuuuuuuuuuuuuuuuper

    Hallo Ute,

    alle Achtung! Das ist wirklich extrem gut für eine Woche Aufenthalt bei Euch!!! Weiter so!! Auf keinen Fall nachlassen, sonst gibt's Rückschritte!
     
  4. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo Nicole,

    ich finde auch, dass wir für eine Woche sehr erfolgreich sind. Allerdings ist nur die Henne so zahm. Unser Kiwi stellt sich ziemlich an. Auf der einen Seite denke ich dann, das Pflaume einfach nur ziemlich schnell ist und er halt normal ängstlich. Aber auf der anderen Seite ist es doch schon verwunderlich, dass beim gleichen Zeitaufwand sie schon so zutraulich ist (sie kommt immer gleich angerannt, wenn sie sieht, dass ich mit der Hirse komme) und er zwar unsere Anwesenheit akzeptiert, aber keinen einzigen Schritt auf die Hirse zu macht. D. h. manchmal, wenn er gut drauf ist, kommt er schon, aber das ist eigentlich eher die Ausnahme. Wenn man ihm die Hirse vor den Schnabel hält frißt er immer und läßt sich dann auch mehr oder weniger widerwillig streicheln. Aber wenn man die Henne dagegen sieht.....

    Wißt Ihr Rat?

    Gruß
     
  5. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Ute,

    jeder Vogel hat seinen eigenen Charakter, wie wir Menschen auch. Euer Kiwi ist halt eher ein schüchterner kleiner Kerl. Vielleicth auch nicht ganz so neugierig wie Pflaume, aber mit der Zeit wird er ihr schon einiges nachmachen. Nur Geduld :)
     
  6. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo,

    irgendwie bringt mich Kiwi ein wenig zur Verzweiflung. Ich habe das Gefühl, er macht überhaupt keine Fortschritte..... und dass, obwohl ich mich jetzt gerade am Wochenende besonders ausgiebig um ihn bemüht habe.....

    Mein Freund hat schon ganz die Hoffnung aufgegeben, aber ich werde es noch weiter versuchen.

    Irgendwie kommt er wirklich überhaupt nicht mehr freiwillig zur Hirse. Wenn man sie ihm direkt vor die Nase hält frißt er schon, aber ansonsten. Am Wochenende habe ich ihm mal den Freßnapf geklaut und bin dann alle zwei Stunden mit der Hirse hingerannt. Er hat sich wirklich erst in Bewegung gesetzt, als er schon ziemlichen Hunger haben mußte. Eigenartigerweise hatte ich dann aber gar nicht das Gefühl, dass er Angst hatte. Ich hatte eher den Eindruck, dass er einfach gar kein Interesse an uns hat. Das fand ich schon ziemlich frustrierend, ehrlich gesagt.... Wir hätten doch soooo gerne zwei richtig zahme Vögelchen....

    Was soll ich bloss machen???

    Gruß
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallöchen,

    das klingt irgendwie so, als wenn Kiwi Hirse gar nicht so sehr mag?! Kann das sein? Probier doch mal ein paar andere Sachen aus! Leg unterschiedliche Leckereien in den Käfig und schau, auf was er sich zuerst stürzt.

    Es ist aber natürlich auch möglich, daß Kiwi nicht so sehr an Eurer Gesellschaft interessiert ist. Aber wenn er keine Angst hat, ist das schon mal der richtige Weg. Vielleicht kommt ihr ja auch mit Clicker-Training weiter. Das will ich auch demnächst mal ausprobieren, weil Fetz so ein verzogener kleiner Kerl ist :D
     
  9. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo Nicole,

    er hat anscheinend wirklich überhaupt kein Interesse an uns.... selbst das Klickern hilft nicht. Habe nämlich seit letzter Woche einen Clicker und probiere schon eifrig. Aber auch da..... bei Pflaume ruf ich immer "Komm" und dann kommt sie angerannt und will Hirse. Und die bekommt sie nach dem Click dann auch. Sie hatte das ziemlich schnell raus. Jetzt üben wir gerade das auf die Hand fliegen, aber draußen ist ihr das irgendwie noch ein wenig unheimlich.... Naja, aber das wird schon noch.....

    Bezüglich Kiwi habe ich mal ein Anliegen an Dich.... werde Dir gleich mal eine Email schreiben.....

    Gruß
     
Thema:

Kraulen!

Die Seite wird geladen...

Kraulen! - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei Paar(1Jahr), das Weibchen ist flugunfähig, im Augenblick im Raum Leipzig.

    Graupapagei Paar(1Jahr), das Weibchen ist flugunfähig, im Augenblick im Raum Leipzig.: Hallo Vogelfreunde. Wir verkaufen unsere Graupapageien. Das Weibchen kann nicht fliegen. Laut TA liegt es daran, dass mal ihr Flügel gebrochen...
  2. Kleine Fotoserie - "Kraul mich" - auf dem Heizkörper

    Kleine Fotoserie - "Kraul mich" - auf dem Heizkörper: Hallo in die Runde.... da wir eine kleine Ewigkeit gebraucht haben, um diese Foto´s machen zu können (Shani mag den Foto-Knipser gar nicht und...
  3. meine Henne lässt sich nicht mehr kraulern

    meine Henne lässt sich nicht mehr kraulern: Hallo habe 2 Kongo graue Henne 23 j und Hahn 22 seid 4 monaten zusammen in einer Grossen ´3 mal 2 mal 1 sie sind nicht verpaart sitzen ca 60 cm...
  4. Erbrechen beim Kraulen

    Erbrechen beim Kraulen: Hallo, Das Problem ist bei unserem Goffinimännchen Coco nicht ganz neu, nimmt aber in letzter Zeit etwas überhand. Coco ist ziemlich...