Krisen

Diskutiere Krisen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Habt Ihr alle gesehen, dass ein Welli von Fantasygirl entflogen ist? Das ist im allgemeinen Vogelforum. Vielleicht koennen alle ihre Augen offen...

  1. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Habt Ihr alle gesehen, dass ein Welli von Fantasygirl entflogen ist? Das ist im allgemeinen Vogelforum. Vielleicht koennen alle ihre Augen offen halten?

    Ich war gerade dabei, was zu schreiben, da hatten wir mal wieder unsere eigene Krise. Ich ging in die Kueche, um zu sehen, was Chaot Schnappi wieder machte. Sie war weg8o
    Das hatten wir ja schon oefter. Aber in der Zwischenzeit haben wir eine neue Spuelmaschine, innen mit Edelstahl, und Schnappi war zu begeistert. Da hat sie sich in einen kleinen Spalt zwischen Maschine und Arbeitsplatz gequetscht. Ich versuchte sie zu ueberreden, wieder rauszukommen und da sah ich, wie sie links abrutschte. Sie steckte dann zwischen Spuelmaschine und Holzverkleidung links.
    Vorne ist eine Abdeckung aus Plastik, ich hatte aber nicht den richtigen Schraubenzieher. Ich habe Kohi von oben reingesteckt, ich dachte, sie koennte hochklettern. Gluecklicherweise hat sie keine Angst. Nach einiger Zeit habe ich den Nachbarn zur Hilfe geholt. Der hatte gerade einen Herzinfarkt, da ist eine Krise um 8 Uhr morgens das Richtige.:k
    Als er kam, hoerte ich Schnappi schon nicht mehr und machte mir richtige Sorgen. Der Nachbar ging dann, um den richtigen Schraubenzieher zu holen.

    In der Zwischenzeit ist Schnappi dann ganz nach unten gerutscht, und schaffte es, sich durch eine Oeffnung nach draussen zu quetschen. Sie schuettelte sich ein paarmal, und dann ging es ihr wieder gut.

    Der nette Nachbar hat dann auch noch eine Holzleiste gesaegt, um die Spalte zu verdecken.

    Manchmal haben wir mehr Glueck als Verstand hier:p

    Viele Gruesse,

    Sigrid
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Hallo Sigrid,

    na bei Dir ist ja mit Schnappi immer was los!! Bin froh, dass alles gut gegangen ist. Ich muss sagen, da bin ich froh, dass meine nicht so experimentierfreudig sind, aber dass schöne bei Dir ist ja, dass Deine beiden so zutraulich sind!! Wünsche Dir noch einen schönen Tag!

    Bald geht's in Urlaub, Lucy ist wieder echt fit, freue mich total.........

    Viele Grüße
    Brigitte
     
  4. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Also mit Deiner Schnappi wird Dir garantiert nie langweilig, was? :achja: So im Nachhinein erzählt, sind die Geschichten ja lustig. :hahaha: Aber in dem Moment, wo man sie erleben muß, hat man sicher nichts zu lachen! :nene:
    Schön, daß auch diesmal wieder alles gut gegangen ist! :zustimm: :beifall:
     
  5. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Also manchmal denke ich, ein etwas langweiliger Vogel ist auch in Ordnung:p
    Hier sind noch zwei Bilder.
    Links die "Falle." Das war direkt danach, und Schnappi hat offensichtlich nichts gelernt. Ich aber:p und deshalb habe ich da Handtuecher reingesteckt.
    Ihr seht da die Plastikabdeckung, hinter der sie steckte. Zur Not haette ich die irgendwie abgeschnitten, aber da haette ich Angst gehabt, den Vogel zu verletzen.

    Rechts dann der nette Nachbar beim Messen. Schnappi hat immer noch nichts gelernt:p. Aber inzwischen ist da eine perfekt passende Holzleiste.
    Wie das Leben so spielt. Vor 2 Wochen waren wir mit der Frau dieses Nachbarn stundenlang im Krankenhaus, weil er einen Herzinfarkt hatte .... und heute hilft er mir.:)

    Viele Gruesse,

    Sigrid
     

    Anhänge:

  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    sigrid,
    was hast du für ein verrücktes vogelviech 8o
    du solltest ihr mal so richtig die schwanzfedern langziehen (spass!!!) damit sie solchen blödsinn läßt!
    wie schön, dass alles gut ausgegangen ist!
     
  7. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    süße Bilder! Die Kleine hat ja wohl vor nichts Angst!!:beifall:

    Grüßle Brigitte
     
  8. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Schnappi scheint nichts zu lernen, aber dafür umso neugieriger zu sein! :p
    Wie sie da am Kittel vom netten Nachbarn hängt! Als wolle sie ihm helfen! :prima:

    Schön, wenn Nachbarn einander helfen! :zustimm:
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    huhu sigird,
    Ich hab eben 8o geguckt als ich gesehen habe wo und wie*klein * der spalt ist.... schnappi ist aber auch mutig...... freue mich dass alles gut ausgegangen ist :zustimm:
     
  10. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Also, Schnappi hat das besser ueberstanden als ich:p
    Eben wollte ich mir eine Tasse Tee machen, und dann merkte ich, dass der Wasserkessel nicht funktionierte:? . Ich wollte das Ding schon wegwerfen:k
    Da fiel mir ein, dass ich vorhin als Erstes in den Keller gerannt bin, um alle Sicherungen rauszudrehen. Ich dachte, sie knabbert da ein Kabel an... und dann8o
    Der Wasserkessel funktioniert wieder:prima:

    Der Spalt ist 2 cm hoch. Ab jetzt muss ich noch mehr aufpassen als vorher.
    Die beiden suchen wieder Nistgelegenheiten...... und wenn sie das machen, haben sie (leider) gar keine Angst.
    viele Gruesse,

    Sigrid
     
  11. Peppi

    Peppi Guest

    Deine Storys sind immer zum in die Ecke schmeißen. :zustimm: :D
     
  12. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    Stimmt, wenn ich sehe, Sigrid hat wieder einen neuen Thread eröffnet - am besten mit Bildern - gibt es wieder was zu lachen.
    Auch wenn der Hintergrund meist ernst ist, solltest du dir doch überlegen, ob nicht Leute wie Hape Kerkeling deine Geschichten kaufen möchten?

    Wenn sie schon wieder Nistgelegenheiten suchen heisst das aber nicht, dass schon wieder Eier gelegt werden, oder?
    Hat Schnappi in der Schule denn gar nichts gelernt!8( Sie hat doch so brav an die Tafel "Ich darf keine Eier legen" geschrieben.

    Meine Lisa hat tatsächlich noch nie nach irgendwelchen Nistgelegenheiten gesucht. Auch ihr Nagetrieb ist nicht viel größer als der der Herren, für die sie sich im übrigen überhaupt nicht interessiert. Sie kränkelt allerdings auch noch immer. Die Würmer und Trichos haben scheinbar ihrer Leber geschadet und jetzt heißt es wieder morgens Medikamenteneingabe:+schimpf
     
  13. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Irgendwie stand ich grad aufm schlauch und hab erst nach den Fotos weiter unten gecheckt, dass sie nicht halb IN der Spülmaschine hing... :~

    Mein erster Gedanke war "hoffentlich ist die Maschine aus..." 8o
     
  14. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Ich wollte vorhin antworten, und da ging mit einem Knall der Strom weg8o
    Mein erster Gedanke: Schnappiiiiiii.....? Aber sie hatte wohl nichts damit zu tun. Der Strom war auf der ganzen Strasse weg. Nur 15 Minuten diesmal:)

    IN der Spuelmaschine, das hatten wir ja auch schon:D Die Farben auf dem Bild sind komisch, das war der Anfang vom Ende fuer die Digikamera:k
    Die Spuelmaschine ging dann auch kaputt, und die neue hat innen Edelstahl. Deshalb war Schnappi von Anfang an so begeistert.

    Eier sind seit Maerz nicht wieder gelegt worden. Ich versuche ja, ihr keine Nistgelegenheit zu bieten.:? Aber die beiden fuettern sich schon wieder gegenseitig.
    Schnappi ist beruehmt genug, auch ohne Harpe Kerkeling:p Ihre Youtube videos sind von ueber 8000 Leuten gesehen worden.
    Es ist gar nicht so einfach, einen Moviestar im Haus zu haben....

    viele Gruesse,

    Sigrid
     

    Anhänge:

  15. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Da hat Schnappi es ja weit gebracht, dass bei Unregelmäßigkeiten Dein 1. Gedanke ihr als potentiellem „Urheber“ gilt, Sigrid…
    …oder ihren geplanten neuen Nistplatz verteidigen…
     
  16. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Ja, vielleicht war es das. Sie macht das immer, wenn Handwerker kommen:p

    Hier noch zwei Bilder von meinen Unschuldsengeln.....
    Schnappi hat immer noch nicht gelernt, dass Wellis nicht auf Stuehlen sitzen sollten:p
    ...und ich habe immer noch nicht gelernt, alle Tueren und Schubladen zuzumachen:D

    Viele Gruesse,

    Sigrid
     

    Anhänge:

  17. #16 Krösa Maja, 31. Mai 2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Das im Schrank ist aber Snoopy, oder?? Tja, Vogelmama, auch Du musst dazulernen :+klugsche Also bitte jetzt 100 mal an die Tafel schreiben: Ich muss die Schranktüren zu machen!

    Man, ich habe schon wieder Herzklabaster bekommen. Ein von Dir eröffneter Thread mit dem Namen "Krisen", da denkt man gleich wieder das Schlimmste. Naja, war es ja im Prinzip auch, nur dass es ein Glück wieder einmal gut ausgegangen ist. Ich glaube, Schnappi würde auch im vogelsichersten Zimmer der Welt noch irgendwas vogeluntaugliches finden. :~ ;)
     
  18. #17 Tierfreundin, 31. Mai 2007
    Tierfreundin

    Tierfreundin Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Itzehoe, Schleswig-Holstein
    Hallo Sigrid,

    supercoole Bilder :)

    Dürfen Deine Süssen in der ganzen Wohnung herumfliegen? Wenn ja, hast Du Ihnen die Türen so nach und nach geöffnet? Ich traue mich immer nicht, und meine vier kennen daher bisher nur das Wohnzimmer...

    LG Sabrina mit Sammy, Bibo, Gino und Molly
     
  19. Sky2610

    Sky2610 Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Sigrid,

    habe das gerade erst gelesen mit Schnappi....:nene: ist ja gott sei dank noch mal gut gegangen....puuuhhhh.....

    Irgendwie bin ich froh das Tom und Jerry so was nicht mehr machen und ängstlich geworden sind....ich passe zwar trotzdem noch auf, man weiß ja nie, aber eigentlich brauche ich das nicht mehr...naja.....

    Ich hoffe nicht das Schnappi wieder Eier legt :k , ich drück dir die Daumen

    Bis dann mal....
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Hallo...

    Das ist unser Problem:D Wir haben nicht genug Tueren. Unser Haus ist in der offenen Bauweise gebaut. Nur Schlaf- und Badezimmer haben Tueren, und die sind immer zu. Aber Wohnzimmer, Flur, Kueche... alles ist offen. Leider ist die Kueche zu interessant:k

    Fuer alle, die das Drama nicht miterelebt haben: Schnappi hat sich voriges Jahr in den Wasserkessel gequetscht und dort Eier gelegt. Sie hat dann 8 Wochen im Kessel "gebruetet". http://www.youtube.com/watch?v=okZS5aVbttU
    Gestern hat sie einen neuen Trick ausprobiert: Kuechenrolle vom Tisch werfen, durchrennen, und dann schnell nach links unter den Herd. Das habe ich jetzt auch zugesperrt. Aber ihr faellt bestimmt wieder was Neues ein.8o

    Andererseits haelt sie mich fit. Zur Kueche muss ich 6 Stufen hochrennen, und das mache ich alle paar Minuten.:p

    Viele Gruesse,

    Sigrid
     

    Anhänge:

  22. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    du hast DEN fitnesstrainer :zustimm:
     
Thema:

Krisen

Die Seite wird geladen...

Krisen - Ähnliche Themen

  1. ich krieg langsam die Krise....

    ich krieg langsam die Krise....: vor ca 3 Wochen fiel plötzlich der neue 1.0 Ringel vom November 2013 von der Stange. . Etwas früh :+schimpf - mit ca 5 Jahren. Aber man...
  2. wenn ich so etwas sehe bekomme ich die krise

    wenn ich so etwas sehe bekomme ich die krise: seht mal in was für einen kleinen käfig die arme ama gehalten wird 8( http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/remscheid/vogel/u6601433
  3. Ich krieg die Krise

    Ich krieg die Krise: Huhu, uns verfolgt gerade echt das Pech. Jetzt ist Romeo krank, unser nichtmal ein Jahr alter Neuzugang. Saß heute morgen auf dem Boden. Flog...
  4. Ziegensittich in Krise

    Ziegensittich in Krise: Guten Abend Wir haben seit vier Jahren ein Ziegensittichpaar dass bis vor Kuzem sehr gut zusammen harmonierte.Vor einigen Wochen hat das Weibchen...
  5. Ich krieg noch die Krise!

    Ich krieg noch die Krise!: Meine Diamanttäubchen machen mich noch wahnsinnig. Jeden Abend das gleiche Theater - wildes Rumgeflatter ohne jeglichen Grund! Jetzt gab es hier...