kritt fùr aras !!! meine kira kante kein kritt 18 monate lang

Diskutiere kritt fùr aras !!! meine kira kante kein kritt 18 monate lang im Aras Forum im Bereich Papageien; Euro zahlen mùssen fùr das multivitamin Zeug was im Wasser rein kommt was zahlt ihr dafùr ?? GRUSS RUDY Das ist alles Geldmacherei und auch...

  1. Roter-Ara

    Roter-Ara Werner

    Dabei seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Das ist alles Geldmacherei und auch nicht nötig,
    wenn die Geier gesund ernährt werden.
    LG.Werner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82 flattermann123, 15. April 2007
    flattermann123

    flattermann123 flatter flatter flatterma

    Dabei seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in brugge belgien
    hallo werner
    oh man du hast ja ein super schoenen ara fùr laura gefunden he echt top !!!!
    verstehe nur eins nicht bin ja auch auf der suche fùr kira !!
    hatte auch einen mischling an der hand das wurde mir aber abgeraten !! und da laura ein roter ist warum keinen roten partner fùr laura ???
    HABE AUCH DEINE BILDER GESEHN !! he echt tolle bilder 1 AAA MIT STERNCHEN !!!!!!
    hast du die zwei nur stunden weisse da drinne ??
    die frage ist haste keine angst wegen deine fensterrahmen ???
    bin mir sicher wùrde kira in dieses zimmer sein dann wùrde nach einer woche kein tùrrahmen und keine fensterrahmen mehr bestehen !!!!!!
    ach so ja noch was birken àste sind die nicht schàtlich fùr aras ???
    habe mal gehoert das da was drinne sein soll was weiss ich aber nicht mehr genau glaube das dass zeug auch fùr medikamente gebrauch wird oder so !!!
    weiss es nicht mehr genau wùrde mich an deiner stelle mal darùber schlau machen !!!

    und mit den tropfen ja ist voll richtig ist voll die geld macherrei aber doppelt gemoppelt ist besser und deswegen bekommt kira die tropfen !!
    gruss rudy
     
  4. Roter-Ara

    Roter-Ara Werner

    Dabei seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Danke Dir Rudy

    Rudy

    An Rote im passenden alter ist schwer ranzukommen
    deswegen hatte ich vorher schon mit den Gedanken gespielt, einen gelben als Partner für Laura zu suchen.
    Wichtig ist, das sie sich verstehen und keiner mehr alleine leben muss.
    Und das es gut geht, siehst Du an Laura und Nero.

    Darf ich mal fragen woher Du den Link zu den Bildern hast ??

    Beide sind 24 Stunden am Tag frei
    und um die Fenster und Türen habe ich keine angst
    weil keiner von beiden interesse dran hat
    Zum Schreddern ist reichlich im Zimmer.

    Rudy
    Die Birke wurde vorher über Wochen getrocknet, und ist nicht giftig,
    allerdings zu hart zum Schreddern.
    Aber dafür habe ich andere Äste von Obstbäumen.
    L.G.Werner
     
  5. #84 flattermann123, 17. April 2007
    flattermann123

    flattermann123 flatter flatter flatterma

    Dabei seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in brugge belgien
    hallo werner
    zu 1.) hast doch in dein profiel deine hp stehen und so hebe ich die bilder gefunden !!!

    zu 2.) in birken sind volgene inhalsstoffe : Flavonoide, ätherisches Öl, Bitterstoffe, Vitamin C, Gerbstoff

    weiss nicht ob sie schàdlich fùr aras sind !!
    aber in der medizien wird das verwendet wenn niren und blasen beschwàrden vorliegen !! fùr den mànschen !!!

    gruss rudy
     
  6. Langer

    Langer Guest

    [QUOTE
    zu 2.) in birken sind volgene inhalsstoffe : Flavonoide, ätherisches Öl, Bitterstoffe, Vitamin C, Gerbstoff

    [/QUOTE] Flavonoide nix ungewöhnliches, Ätherische Öle-in jedem Nadelbaum-kann man beruhigt geben,Bitterstoff-Vitamin C nichts gegen einzuwenden,Gerbstoff ist falsch-heißt Gerbsäure, ist in jeder Eiche vorhanden-kann unbedenklich gegeben werden(Nisthölen sin aus diesem Material);)
     
  7. Ara-Moni

    Ara-Moni Guest

    Nero ist ein ganz toller Ara

    Hallo Werner,
    habe mir Deinen Nero auf Deiner HP angesehen. Er ist super!!!:zustimm:
    Nero paßt farblich gut zu Laura, besser als ein gelber. Natürlich sind es nicht die Farben alleine, aber auch wir haben die selbe Konstellation und es PASST. Die beiden haben sich auf Anhieb verstanden.
    Toll, dass sich Laura und Nero schon lieb haben, das ist die Federfarbe doch wurscht. Wenn die beiden mal Kinder haben, melde ich mich vorsorglich schon an eins oder auch 2 zu adoptieren.:beifall:


    Ps: Deine Kamera ist super. Dein Vogelzimmer auch!!!
     
  8. Roter-Ara

    Roter-Ara Werner

    Dabei seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Ich werde dann an Dich denken wenn die beiden mal junge kriegen sollten Moni :Trost:
    Jetzt ist noch mehr Platz im Zimmer :D
    Am Montag habe ich den Käfig wieder abgebaut, weil Laura jetzt auch auf den Baum schläft.
    L.G. Werner
     
  9. #88 flattermann123, 18. April 2007
    flattermann123

    flattermann123 flatter flatter flatterma

    Dabei seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in brugge belgien
    Flavonoide nix ungewöhnliches, Ätherische Öle-in jedem Nadelbaum-kann man beruhigt geben,Bitterstoff-Vitamin C nichts gegen einzuwenden,Gerbstoff ist falsch-heißt Gerbsäure, ist in jeder Eiche vorhanden-kann unbedenklich gegeben werden(Nisthölen sin aus diesem Material);)[/QUOTE]

    hallo langer
    das ist ja gut das mann sie gebrauchen kann !! dachete nur wenn dort was drinne ist was fùr aras schàtlich ist dann wàre es ja nicht gut !!
    wùrde aber trotsdem nur obstbaeme im kàfig reintuhen !! sicher ist sicher !!

    Gerbstoff !!! das hat ein fachmann so geschrieben denke mal das er weiss was drinne ist !!

    gruss rudy
     
  10. #89 flattermann123, 18. April 2007
    flattermann123

    flattermann123 flatter flatter flatterma

    Dabei seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in brugge belgien
    moni ja werna s ara ist super schoen auch laura !!
    sicher lich deine sind auch super schoen !!
    aber davon abgesehen !!!! sie sind alle superschoen !!!jeder auf seine weisse !!
    ihr habt alle superschoene aras !! ja das habt ihr !!!

    gruss rudy
     
  11. Ara-Moni

    Ara-Moni Guest


    Klar, Rudy, ...ich mag auch die Gelben. Alle Aras sind schön und vor allem interessant.
    Aber Werner's Nero ist schon fast 3 Jahre und mein Odin erst 9 Monate. Da ist es für mich sehr interessant einen älteren Hybriden zu sehen. Wie die Farben leuchten und besonders das Orange - gelb gesäumte Brustgefieder und der grüne Bereich am Kopf hat es mir angetan. Der Kontrast zu dem Rot ist herrlich.
    Unsere dunkelrote Aradame Pascha ist auch toll, ein großer kräftiger Vogel mit herrlichen Farben, aber gegen Odin doch etwas "normales".

    Da Du ja einen Partner suchst, hier meine (unfachmännische) Meinung, aus Sicht einer Familie.
    Zu Deiner Kira würde ein roter, oder Hybrid auch farblich passen. Hauptsache, die beiden haben einen ähnlichen Charakter und verstehen sich. Es müssen ja keine Kinder entstehen. Auch kinderlose Paare sind glücklich.

    Da Du keine wissenschaftlichen Studien (Verhalten, Brut, usw.) aufstellen willst, würde ich auf die Farbe nicht viel geben. Hauptsache er gefällt Kira UND Dir in seinem Wesen.
    Arterhaltung ist eines, dafür gibt es Züchter und Fachleute.
    Ein echter Familienpapagei ist etwas anderes. Der muss sich in seinen "Schwarm" einfügen, umgänglich sein (das bedeutet für mich absolut zahm!!), Nachbarn nicht übergebühr belästigen, Kinder und andere Familienmitglieder und andere Haustiere dulden, Spass an neuen Dingen usw.

    Ein Papa ist KEIN Papa. Immer zu 2, ein Sozialpartner, der genauso zahm und umgänglich ist, ist natürlich unverzichtbar!!! Aber das ist ja dann Kira. Solllst mal sehen, wie die schaut, wenn sie einen Freund bekommt. Das wird eine Freude!!:bier:

    Du brauchst aber nicht eifersüchtig sein, ...sie wird Dich weiter heiß und innig lieben und der "NEUE" auch.
    Wie gesagt, dass ist NUR meine Meinung, was ich von einem Familienpapagei erwarte.
     
  12. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Das ist aber ein Widerspruch in sich,denn nur ein roter hat auch den Charakter eines roten und ein gelber,den eines gelben.:zwinker:
    Sei mir nicht bös aber ich halte von der Mischerei gar nichts und habe hier im Forum schon viele gehabt,die totale Problem mit den verschiedenen Arten hatten und erst glückliche Paare entstanden sind,als sie den artgleichen Partner angeschafft haben.Natürlich raufen sich auch manchmal verschiedene Arten zusammen aber eigentlich strebt man ja eine Verpaarung und nicht Vergesellschaftung an und da sollte man meiner Meinung nach doch die besten Voraussetzungen für schaffen.Das heißt für mich: gegengeschlechtlich,gleiche Art und in etwa das gleiche Alter.
    Liebe Grüße,BEA
     
  13. #92 flattermann123, 19. April 2007
    flattermann123

    flattermann123 flatter flatter flatterma

    Dabei seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in brugge belgien

    hallo moni

    hich hàtte genau den gleichen haben koennen wie wernde gleiches alter gleiche farben usw...
    aber mir wurde es abgeraten von einen fachmann weil zu kira besser einen gb passen wùrde oder ein michling der nicht so viel orange hat sondern mehr gelb !!am sonsten hàtte icyh diesen ara auch fùr kira gekauft aber ich moechte nur das besste fùr meine sùssen haben und holle mir sehr viel raht und ich hoere auch drauf !! verstehe was der fachmann damit meint !!
    zum beispiel : hatte kira nun die freie auswahl zwischen 20 rote aras oder zwischen 20 mischlinge oder zwischen 20 gb da wùrde kira sich zu 99% ein gb als partner aussuchen !! und deswegen soll sie auch einen gb bekommen !!
    aber auch nicht den erst besten !! das alter muss stimmen !! der charackter sollte ein bissen so sein wie kiras charackter ist !! und da keine eiversucht kommen soll zwischen den beiden aras suche ich ihr einen zahmen ara so wie kira es auch ist !! und zu den zahmen bin ich nun erst zum entschluss gekommen weil hir im forrum dieses tehmer vor einigen tagen diskotiert wurde
    !! will nicht haben das zwischen den beiden eine eifersucht auf kommt nur weil kira auf meine schulter sitzt oder so !!!
    ich persoenlich wùrde mir sofort einen hellroten hollen oder einen mischling das sind meine favoriten !! aber in diesen fall denke ich nicht an mich selber denke nur an kira !! und da kira frùher bei ihre vorbesitzerrin schon ein mal mit einen roten ara bekantschaft gemacht hat und da hat es auch nicht so geklappt weil wisse regel nicht eingehalten worden sind !! kira unterdrùckte den roten ara usw.... und dann musste einer verkauft werden und ich denke mal das diese trànnung kira sehr weh getahn hat ihr altes zuhause zu verlieren !!! ich habe kira auch aus deutschland und auf der fahrt nach mir da kief kira immer und immer wieder nach ihr frauschen mama mama komm und das taht weh dieses zuhoeren und dieses werde ich ihrt nie wieder antuhen wollen !!und wenn ich nun den zweiten hollen were der soll auch das letzte mal einen umzug erleben mùssen !!
    habe zwar den richtigen gefunden fùr kira aber den wird kira bestimmt nicht bekommen weil er in leibzig ist und das sind von hir aus ca. 1000 km hinn und zurùck 2000 km hmmmmmm misst !!!! aber ich werde weiterhinn suchen und irgenswann wird auch die enfàrnug stimmen !!

    gruss rudy
     
  14. #93 flattermann123, 19. April 2007
    flattermann123

    flattermann123 flatter flatter flatterma

    Dabei seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in brugge belgien
    ach so ja moni das vedio von kira ist fertig aber mein pc will nicht mitspielen er geht zu langsam aber desnàgst stelle ich kiras vedio rein !! dorch dich bin ich an ne neuen camra drann gekommen !!!!!
     
  15. #94 FranziTierfreud, 19. April 2007
    FranziTierfreud

    FranziTierfreud Mitglied

    Dabei seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Flatterman123

    also Leipzig ist doch schön. Für dich viel zu weit.Aber hast du einen Flughafen in der nähe .Das wäre doch eine idee mit den Flieger zu holen.

    LG Franzi
     
  16. Ara-Moni

    Ara-Moni Guest

    Hallo Rudy,
    Deine Kira ist halt ein echtes VOLLWEIB. Sie hat eine starke Persönlichkeit. Egal, ob gelb, rot oder sonst eine Farbe, ...es muss halt nur passen.

    Das mit den Rat von Fachleuten ist so eine Sache. Was sind Fachleute? Die 1 -oder 2 Aras haben, die züchten, Biologen, oder ihr Fachwissen aus Büchern haben?
    Frage 3 Fachleute und Du wirst 3 verschiedene Meinungen hören!

    Ich bin 45 Jahre alt (oh Gott, wie die Zeit vergeht) davon kann ich mich an 40 Jahre Arahaltung erinnern. Unsere Aras hatten schon eine "artgerechte" Voliere (wenn man von artgerecht in Gefangeschaft reden kann), als die meisten Leute nur einen bunten Papagei zum Angeben haben wollten, um ihn auf der berühmten Schaukel zur Schau zu stellen. Wir hatten IMMER nur Paarhaltung.
    Mein Vater stand, seit ich mich erinnern kann, auf dem Standpunkt das Leben ist nur mit einem Partner lebenswert.
    Wir hatten auch immer mind. 2 Hunde, da allerdings vom selben Geschlecht, wegen Verhinderung von Nachwuchs. Kastrieren war in früheren Jahren nicht modern.
    Heute haben wir Männlein und Weiblein, sonst gibts keine Babys.

    Nur zur Info:
    Wegen der Entfernung nach Leibzig, es gibt echt billige Flüge in alle Städte. Musst nur einige Zeit im Voraus buchen. Vergiß NICHT unbedingt den Rückflug mit Tier anmelden, sonst darf er nicht mit in die Kabine und landet im Laderaum.
    Zu uns kommen Welpenkäufer aus Finnland, Belgien, Holland, Schweiz, Italien usw. die Flüge sind wesentlich billiger als Auto/Bahnreisen und in 5-6 Std. bist Du wieder Zuhause.
     
  17. Ara-Moni

    Ara-Moni Guest

    Charakter der unterschiedlichen Aras



    Hallo Bea,
    die Charaktere sind unterschiedlich, da gebe ich Dir vollkommen recht.
    Ich bin auch für Arterhaltung, ...aber wenn's nun mal anders kommt, kann ich damit leben.

    Ich schreibe mal meine Erfahrungen mit den Farben:
    Dunkerote kommen mir immer wie die "Denker" vor. Sie können stundenlang fast regungslos da sitzen und beobachten. Sie sind auch kleineren Vögeln gegenüber nicht aggressiv. Ab und an gegen den geliebten Menschen manchmal etwas unnahbar. Im Verhalten sind sie ruhiger, auch als Jungvogel. Ein Gentleman.

    Gelbbrust sind kleine Clowns, verspielt und temperamentvoll, auch wenn sie älter werden. Sie haben Flausen im Kopf, wollen beschäftigt werden. Sprechen mehr als d.rote.

    Hellrote (wir hatten über 30 Jahre eine Henne bei uns, sie war nachweislich schon 20 Jahre alt, als sie zu uns kam).
    Sie war recht zickig. Aber zu ihren Pfleger überaus anhänglich und lieb. Kein einfacher Vogel, aber liebenswert. Ab und an hat sie ein Ei gelegt. Im Alter von 30 Jahren hat sie sich einen dunkleroten als Mann ausgesucht, warum weis keiner.
    Ich würde mich nicht mehr für einen hellroten entscheiden, wg dem Charakter.

    Harlequin den tollsten Ara, den ich jemals habe kennen lernen dürfen.
    Er vereint das Wesen eines gelben und eines dunkelroten.
    Verspielt, sehr gesprächig (oftmals recht laut), sehr lebhaft und einfallsreich, sehr umgänglich, friedlich, überaus interessiert an allem Neuen, keine Scheu und kaum Angst vor Unbekannten, sehr lernfähig, sehr gesellig (wie die meisten Aras). Überaus Wasser liebend.
    Ich habe mir so einen Ara immer gewünscht. Für mich ist ein Traum in Erfüllung gegangen!!

    Liebe Bea, vielleicht hast Du (und andere) Lust und schilderst Deine Erfahrungen im Bezug auf Charakter und Eigenschaften.
    Eventuell sollten wir dafür einen neuen Thread aufmachen, wenn's auch andere interessiert.
     
  18. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Moni!
    Das Thema haben wir schon und da hab ich deine Beschreibungen auch einmal hin kopiert.
    Wenn es anders kommt,kann ich auch damit leben.Das heißt aber für mich,ein GB hatte GBs und rote zur Auswahl und hat sich von all denen einen roten ausgesucht und nicht: einem GB wurde ein roter als Partner gekauft.
    Grade auch in Rudys Fall,der einen hellroten bevorzugen würde,wäre eine Partnerschaft zwischen dem gutmütigen GB und dem zickigen hellroten in meinen Augen das schlimmste,was man machen kann.
    Kauft er sich nun einen Mischling zwischen hellrot und GB weiß er nicht,ob das Zickige durchgekommen ist oder das gutmütige Verhalten.Ein zickiger würde eher zu einem hellroten Partner passen und ein gutmütiger eben mehr zu dem GB.
    Da sehe ich auch die Schwierigkeit drin.Nun hat er das "Glück"(ist natürlich keins,denn ich finde es schon recht spät) ,dass er einen 3 Jahre alten Vogel sucht und von daher den Besitzer nach dem Charakter fragen kann.
    Unter diesem Gesichtspunkt habt ich ihm auch damals von dem Harlekin abgeraten.Ich kannte den Charakter des Tieres und hab ihm geschrieben,dass dieser besser zu einem roten paßt.
    Denn ob immer die "Traummischung" heraus kommt,die du nun hast,das denke ich nicht.
    Und hier sage ich eben:nicht egal welche Farbe,denn es paßt nunmal am besten die selbe.
    Liebe Grüße,BEA
     
  19. #98 Langer, 20. April 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. April 2007
    Langer

    Langer Guest

    Hallo Aramoni



    Du stehst auf Hybrieden--warum?(will es einfach nur verstehen). Dir zuliebe oder des "Tieres"?????Sach ma wat(Soll kein Vorwurf sein
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Langer

    Langer Guest

    Hallo Flattermann

    [QUOTE!
    habe zwar den richtigen gefunden fùr kira aber den wird kira bestimmt nicht bekommen weil er in leibzig ist und das sind von hir aus ca. 1000 km hinn und zurùck 2000 km hmmmmmm misst !!!! aber ich werde weiterhinn suchen und irgenswann wird auch die enfàrnug stimmen !!

    gruss rudy[/QUOTE]

    Wieviel oder was ist Dir(das Glückes) Dein Tier Wert ?????Mach es nich von sowas abhängig !Für meine Tiere habe ich schon wesentlich mehr an Km runtergespult).Ihr "Tulpenzwiebeln":D fahrt doch das ganze Jahr mit Euren W-mobilen durch die Gegend-da is das auch noch drinn:zustimm: Es giebt nix schöneres als ZWEI papas auf der Stange zu haben.Sie werden es Dir immer danken---egal in welcher Form---Du weißt mit sicherheit was ich meine ----es ist einfach nur g...l
     
  22. Roter-Ara

    Roter-Ara Werner

    Dabei seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Super geschrieben Langer :zustimm:
    Ich war 3x wegen Laura beim Züchter, und bin 900 km gefahren.
    Für Nero bin ich 700 km gefahren.
    Ich hätte es auch in Kauf genommen, eine weitere strecke zu fahren,
    aber ich denke mal, das es für das Tier zu stressig ist.
    Es wären je nach Verkehr immerhin gut 10 Std. die der Ara in der Box verbringen müsste.
    L.G.Werner
     
Thema: kritt fùr aras !!! meine kira kante kein kritt 18 monate lang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel kritt

    ,
  2. aras ätherisches öl