Kropf ist hart....

Diskutiere Kropf ist hart.... im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ich habe gerade festgestellt das bei meinem Grauen der Kropf steinhart ist. Was soll ich machen? Was kann das sein? Hab ihr eben...

  1. #1 tweety1212, 30. Mai 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo
    Ich habe gerade festgestellt das bei meinem Grauen der Kropf steinhart ist. Was soll ich machen? Was kann das sein? Hab ihr eben Kammillentee gegeben (verdünnt)
    War das richtig?
    Fressen tut sie ganz normal. Auch ihr verhalten ist total normal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 30. Mai 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Würde denken sie hat erst gefressen.
    Dann ist der Kropf nach dem fressen erst mal gut gefüllt und durch die Körner wirklich steinhart. Hatte das auch schon erlebt bei einem meiner Geier. Am nächsten Morgen war dann wieder alles so wie immer.
    Also warte mal ab bis morgen früh und taste dann noch mal ab. Ich denke daß die Sache sich dann erledigt haben dürfte.
    Hättest Du einen Rupfer so wie ich wäre Dir der Anblick eines prall gefüllten und harten Kropfes schon alltäglich. ;)
    Kannst ja bitte Rückmeldung geben ob die Sache morgen wieder in Ordnung ist.
     
  4. #3 tweety1212, 30. Mai 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    hallo

    Danke für die schnelle antwort.
    Aber sie hat keine Körner gefressen (frißt sie nie)
    Si ehat nur ien bischen Aufzuchtbrei mit Nüssen (kleingehckt) gefuttert. Aber auch nciht so víel das der Kropf hart wäre. Das fühlt sich dann trotzdem noch weich an. Nun ist er aber steinhart. Gestern abend war das glaube ich auch schon, aber das weiß cih nciht hundert prozentig da ich nciht weiter drauf geachtet habe. Aber es liegt nicht am fressen. Was kann es sonst sein?
     
  5. #4 Alfred Klein, 31. Mai 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Wie ist es denn heute?
    Ist der Kropf immer noch hart?
    Wenn ja weiß ich momentan auch nicht mehr weiter, dann ist aber anscheinend irgend etwas nicht in Ordnung. Allerdings wüßte ich auch nicht was das sein sollte oder könnte. Das wäre dann wohl ein recht dringender Fall für den Tierarzt.
     
  6. #5 tweety1212, 31. Mai 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo

    Es schient, nachdem sie einen gaaaaaanz großen Haufen gemacht hat, wieder in Ordnung.
    Werde weiter beobachten, denn sie hat nicht genig gefressen das er vom Fressen hart geworden ist. (Frißt eh brei und dann ist er nie steinhart, auch wenn sie mal über schwangerist :D )
    Von was kann denn aber ien verhärtetet Kropf kommen wenn ciht vom Futter?
    Muss am Freitag eh zum TA werde ich dann mal nachfragen! Oder hat hier jmd nen Vorschlag?
     
Thema: Kropf ist hart....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kropf hart frisst nicht

Die Seite wird geladen...

Kropf ist hart.... - Ähnliche Themen

  1. Zebrafink - Loch im Kropf

    Zebrafink - Loch im Kropf: Hallo, War lange nicht mehr hier. In den letzten Wochen haben sich zwei Sachen ereignet, die ich posten will. Eine hier und für die zweite mache...
  2. Welches Futter für Schlesische Kröpfer

    Welches Futter für Schlesische Kröpfer: Hallo in die Runde,ich hab da mal eine Frage,was das,richtige Futter für Schlesische Kröpfer ist.Sollte s mit oder ohne Mais sein,wie oft am...
  3. Erkrankung des Kropfes

    Erkrankung des Kropfes: Hallo, einige erinnern sich vielleicht, ich habe mehrmals wegen meiner Zebrafinken-Henne gepostet, als sie krank war. Sie hatte damals ein...
  4. harter Auswuchs bei Gloster

    harter Auswuchs bei Gloster: Hallo liebe Kanarienfreunde, ich habe heute bei unserem Glosterhahn eine Art Auswuchs entdeckt. Es ist steinhart und mit dem Fleisch verwachsen....
  5. Haltung Weißkopfpapageien

    Haltung Weißkopfpapageien: Hallo ins Forum, ich halte seit kurzem zwei junge Weißkopfpapageien. Zwar habe ich aus früheren Zeiten einige Sittich- und Papageienerfahrung,...