Kropfentzündung

Diskutiere Kropfentzündung im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe mal ne Frage wegen meinem Wellensittich. Ich bin am Freitag mit dem Süssen zum Tierarzt wegen einer Kropfentzündung. Dort bekam...

  1. Trivia

    Trivia Guest

    Hallo,

    ich habe mal ne Frage wegen meinem Wellensittich. Ich bin am Freitag mit dem Süssen zum Tierarzt wegen einer Kropfentzündung. Dort bekam er 3 Spritzen eine für den Kreislauf, eine wegen der Kropfentzündung und eine Vitaminspritze. Ich habe fürs Trinkwasser auch eine Ampulle bekommen und für das WE jeden Tag ne Injektion die über den Schna´bel eingegeben wird bekommen. Heute früh habe ich ihm das Zeug in den Schnabel geträufelt und der der Kleine war völlig fertig er wusste garnicht mal mehr wo er ist. Ist denn das normal das dieses Zeug so heftig gleich wirkt? Es geht ihm schon richtig gut er spricht wieder und trinkt und isst auch fasst regelmässig. Am Montag muss ich dann nochmal zum Arzt und er bekommt wieder Spritzen. Wielange dauert denn so im Schnitt so eine Behandlung? Es wäre schön wenn mir jemand antworten könnte. Danke schon im Vorraus.

    gruss Heike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Liebe Heike,
    Es gibt nicht nur EINEN Grund für Kropfentzündung und nicht nur EINE Behandlungsmethode.
    Da wir alle leider keine Hellseher sind, wäre es hilfreich, wenn Du uns verraten würdest:
    - was nach Diagnose des Tierarztes Ursache der Kropfentzündung war (Trichomonaden? Bakterien? Hefepilze?)
    - welches Präparat "wegen der Kropfentzündung" konkret gespritzt und welches zur oralen Gabe verordnet wurde.

    Ohne solche konkreten Informationen wird Dir keiner Deine Fragen beantworten können, weil man nur im Nebel herumstochern könnte.

    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  4. Trivia

    Trivia Guest

    Hallo Thomas,
    erstmal danke das Du so schnell geantwortet hast. Leider kann ich nicht sagen was die TA meinem Wellensittich gespritz hat. Den Namen hat sie mir leider nicht gesagt und auf der Ampulle die ich ihm geben muss steht auch nix drauf was das ist. Als Vitaminzusatz fürs Trinkwasser hat sie mir Weisdorn mitgegeben.

    Sie meinte nur das sein Kreislauf schon etwas angegriffen sei. Ich habe ihm dann auch gleich wieder Rotlicht gegeben. Aber der Kleine will lieber im Bettchen bei mir schlafen. Ich denke mal er sucht die Körperwärme und das tut ihm auch ganz gut.

    Eine genaue Auskunft kann ich mir dann erst am Montag von der Ärztin einholen. Ehrlich gesagt war ich am Freitag auch ziehmlich fertig beim Tierarzt, da mein Wellensittich schon 12 Jahre alt ist und ich mir dann doch ganz ganz grosse Sorgen mache.
    Gruss Heike
     
  5. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Heike,
    offenbar warst Du wirklich beim TA vor Aufregung ziemlich durch den Wind gewesen.
    Weißdorn ist kein Vitaminzusatz, sondern ein herzstärkendes Mittel.
    Am besten, Du fragst am Montag genau Deine Tierärztin nach allem. Dann wird sie Dir auch über die voraussichtliche Dauer der Behandlung Auskunft geben können.
    Rotlicht und Körperwärme tun ihm sicher gut, aber paß auf, daß Du im Bett nicht einschläfst und ihn platt machst!
    Reg Dich nicht zu sehr auf, wird schon alles gut gehen. Wir drücken Dir und Deinem Welliopa alle die Daumen.
    LG
    Thomas
     
  6. Trivia

    Trivia Guest

    Hallo Thomas,

    Du bist aber nett. Ich habe da nur noch eine Frage sage mal ist es normal das mein Wellensittich nach der Injektion per Schnabel so völlig durchgedreht reagiert. Ich habe mich nur etwas schlau gemacht und mir wurde gesagt das dieses Serum sofort ins Blut des Bubis geht und deshalb ersteinmal diese Reaktion von ihm.

    Und noch ne Frage wenn Du Dir schon Zeit nimmst für mich was ich wirklich richtig toll finde. Kann ich denn den Bubi für 10 Stunden alleine lassen und die Heizung stellen oder sollte ich doch lieber zu Hause bleiben. Ihm gehts schon ganz gut er erzählt wieder (er kann sprechen) und ist nur noch etwas müdchen. Ich bin schon desöfteren mit dem Süssen im Bettchen eingeschlafen allerdings schlafe ich dann auch nicht richtig fest da er wirklich unter der Bettdecke bleibt und sich an mich rankuschelt.

    Ich danke Dir schonmal im Vorraus.

    Lieben Gruss Heike
     
  7. #6 Alfred Klein, 5. Februar 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Heike

    Deine erste Frage ist nicht zu beantworten wenn man nicht weiß welches Medikament es ist.
    Aber für völlig normal halte ich diese Reaktion auf keinen Fall, eine solche Reaktion habe ich noch nicht erlebt, jedenfalls nicht bei einem vogelkundigen Tierarzt.
    Ist Dein Tierarzt denn überhaupt vogelkundig?? Schließlich gehört die Vogelkunde nicht zum normalen Studium.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Kropfentzündung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was spritzt der tierarzt bei kropfentzündung

Die Seite wird geladen...

Kropfentzündung - Ähnliche Themen

  1. Kropfentzündung und großer Kot?

    Kropfentzündung und großer Kot?: Hallo ihr Lieben, habe da mal eine Frage... habe seit einem halben Jahr eine neue Sittichdame für meinen Yoshi dazugeholt. Die beiden verstehen...
  2. Luftsackmilben, Kropfentzündung oder weiße Mäuse

    Luftsackmilben, Kropfentzündung oder weiße Mäuse: Hallo, ich habe ein Problem mit einem Gimpel, das mich sehr beschäftigt: Der Gimpel (1 Jahr alt) sitzt seit drei Wochen aufgeplustert da und...
  3. Wie oft Behandlung bei Kropfentzündung

    Wie oft Behandlung bei Kropfentzündung: Hallo, ich sag es ja: Mit meinen Kleinen komme ich nicht zur Ruhe. Vor einer Woche war ich mit dem gelben Weibchen beim vogelkundigen TA, weil...
  4. Kropfentzündung

    Kropfentzündung: Hallo alle zusammen, als wir am 28. Juni abends in der Tierarztpraxis in Ludwigsburg waren, stellte sich heraus, dass mein zwei Jahre altes...
  5. Hilfe! Kropfentzündung?

    Hilfe! Kropfentzündung?: Hallo zusammen, habe mir vor einer Woche noch ein zweites Pärchen aus der Zoohandlung zu meinen Wellis geholt. Ein Welli ist kerngesund und...