Kropfspülung bei Welli's

Diskutiere Kropfspülung bei Welli's im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo an alle,:0- bin gerade in einem Zwiespalt. Ich habe seit 3 Wochen einen Neuzugang in Quarantäne. Eine Bekannte sagte mir, das ich Sie...

  1. dorle

    dorle Guest

    Hallo an alle,:0-

    bin gerade in einem Zwiespalt. Ich habe seit 3 Wochen einen Neuzugang in Quarantäne. Eine Bekannte sagte mir, das ich Sie unbedingt auf Trichomonaden untersuchen lassen sollte, bevor ich Sie zu meinen anderen setze.

    Von vier kontaktierten vogelkundigen Ärzten rieten drei von einer Kropfspülung ab, da es für den Vogel zu viel Streß wäre und der Kosten- Nutzenaufwand sich nicht rechne.

    Nur einer der vier Ärzte gab mir recht, er meinte, es sei kein Streß für den Vogel und ich könnte gerne vorbeikommen.
    Kropfspülung sollte es aber unbedingt sein, da man bei einem Vogel ohne Symptomatik, bei einem Abstrich meist nicht genug sieht.

    Ausgerechnet dieser TA wohnt ungefähr 1 1/2 Fahrstunden von uns entfernt.

    Hat von Euch schon einmal jemand so eine Kropfspülung machen lassen?
    Bedeutet das für den Vogel Streß oder nicht, abgesehen von der langen Fahrt.

    Würde mich über Eure Anworten freuen, da ich wirklich nicht weis, was ich jetzt machen soll. Ich will ja auch nicht, daß sie mir dann bei dieser Untersuchung dann durch Streß stirbt.

    Viele liebe Grüße

    Doris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eilika

    Eilika Guest

    Bezüglich der Spülung kann ich dir leider nicht weiterhelfen.
    Den Transport würde ich allerdings nicht sooo stressig ansehen. Wenn du den Transportkäfig abdunkelst (Tuch drüber) und leise mit ihm sprichst, wird er sich schnell beruhigen.
    Gruß
     
  4. #3 Sittich-Liebe, 4. November 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Doris!

    Kennen wir uns aus dem anderen Forum???

    Alle drei TÄ, die abgeraten haben, kannst du abhacken, die sind nicht vogelkundig! Mir hatte anfangs mein TA um die Ecke die selbe Auskunft gegeben und damit 80 % meines Bestandes auf dem Gewissen 8( !

    Meine Vogel-TÄ macht besonders bei neuen jungen Vögeln immer einen Kropfabstrich, der dauert keine 20 sec., so das der Kleine kaum was mitbekommt, zur Entschädigung bekommt er dabei leckere Vitamine und Stärkungsmittel in den Kropf!

    Da Trichos erst Symptome zeigen, wenn der Vogel extrem stark befallen ist, würde ich sogar sagen, dann ist es streßig für ihn, vorher auf keinen Fall!

    Lieber lange Wege in Kauf nehmen, aber Geld, was man für den falschen TA ausgibt einsparen! Das ist nämlich nur Lehrgeld!
     
  5. dorle

    dorle Guest

    Hallo Ramona,

    ja, das bin ich.

    Ich bin heute morgen nicht in das Welli-Forum hineingekommen, deshalb habe ich hier gepostet.

    Ein Abstrich lehnt, der andere Arzt auch ab, da ein Vogel ohne Symptome nur wenig Trichos hat, die bei einem Abstrich nicht zu sehen sind.

    Deshalb will er eine Kropfspülung machen, die effektiver sein soll. Kennst Du das?

    Ich habe halt Angst, daß meine Luna durch Streß stirbt.

    Viele liebe Grüße

    Doris
     
  6. #5 Sittich-Liebe, 4. November 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Doris!

    Das halte ich für Quatsch, denn das was Anne Pohl letzte Woche geschrieben hat stimmt voll zu! Die Biester werden versuchen in einem Gleichgewicht mit ihrem Wirt zu leben, so das er möglichst lange ohne Symptome am Leben bleibt, ABER wenn ein Infekt oder Streß kommt, vermehren sie sich eben doch schneller, weil das Immunsystem des Vogels zusammenbricht! Dann gibt es Symptome, ABER oft ist es genau dann schon zu spät!

    Trichos kann man im Kot nicht feststellen, wenn ein Vogel wenige hat, im Kropf aber garantiert! Ich habe mir das schon selber beim TA angesehen.

    Deine Luna wird an einem solchen Abstrich keinesfalls sterben!
    Eine Spülung ist rausgeschmissenes Geld, weil es die Trichos, wenn sie denn da sind ja nicht bekämpft, vielleicht verringert es kurzfristig die Anzahl und dann vermehren sie sich wieder!

    Du hast ja auch noch andere Vögel im Bestand, deshalb willst du ja Sicherheit, du kannst ja mal genau schreiben, wo du wohnst, vielleicht gibt es da doch einen vogelkundigen TA!

    Ich verstehe das gar nicht, das die TÄ sich der Gefahr von Trichos nicht bewusst sind, meiner Meinung nach sind das die hauptsächlichen Übeltäter und Todesursachen bei jungen Wellis!

    Übrigens, bin ich erst auch nicht in das andere Forum gekommen!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. dorle

    dorle Guest

    Hallo Ramona,

    irgendwie ist heute bei mir der Wurm drin, mein Comp. hängt sich laufend auf.

    Vielen Dank erstmal für Deine Antwort.

    Die vogelkundigen Tierärzte habe ich alle aus verschied. Internet-Vogel-Foren herausgesucht. Ich komme aus dem Raum Karlsruhe.

    Zu dem Vierten werde ich aber heute mal hinfahren und nochmals mit Ihm reden. Dann höre ich ja, was er dazu sagt.

    Vielen Dank nochmals, ich habe mich gefreut, daß Du hier auch postest.

    Tschüß

    Doris
     
  9. #7 Sittich-Liebe, 4. November 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Doris!

    Du kannst höchstens darauf bestehen, denn schließlich bist du ja der zahlende Kunde!
     
Thema: Kropfspülung bei Welli's
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kropfspülung

    ,
  2. Symptome nach kropfspülung

    ,
  3. kropfspülung wellensittich

Die Seite wird geladen...

Kropfspülung bei Welli's - Ähnliche Themen

  1. Ich habe leichte Verständigungsprobleme beim Clickertraining mit meinen Welli's...

    Ich habe leichte Verständigungsprobleme beim Clickertraining mit meinen Welli's...: Hallo ihr Lieben, ich führe das Clickertraining mit meinen Welli's jetzt seit gut 4 Wo. durch. Mittlerweile sind wir bereits soweit, dass einer...
  2. Sollte man Welli's jeden Abend abdecken?

    Sollte man Welli's jeden Abend abdecken?: Hallo Vogelfreunde, könnt ihr mir sagen, ob man seine Vögel tgl. abdecken sollte? Ich persönlich mache es jeden Abend, bin mir mittlerweile...
  3. Meine Welli's trinken nicht

    Meine Welli's trinken nicht: Hallo, ich habe den Verdacht das meine 4 Wellensittiche (2m und 2w) nichts trinken! Ich habe sie seit ca. 5 Tagen. Sie haben einen großen Käfig...
  4. Aga's und Welli's

    Aga's und Welli's: Hallo! Ich möchte zu meinen 4 Wellis ( 2 Hansi-Bubis und 2 Schauwellis) noch ein Pärchen Schwarzköpfchen dazuholen. In der Suche konnte ich...
  5. Zwei Welli's dazu?

    Zwei Welli's dazu?: Hallo ihr Lieben! Würde euch gerne meine Situation schildern und hätte gerne eine realistische Einschätzung von euch: Wir haben zwei Welli's...