Kropftumor

Diskutiere Kropftumor im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, mein Wellensittich hat vorgestern gebrochen, wo Blut drin enthalten war. Am nächsten Tag sind wir zum Tierarzt gefahren, welcher in seinen...

  1. Aini03

    Aini03 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein Wellensittich hat vorgestern gebrochen, wo Blut drin enthalten war. Am nächsten Tag sind wir zum Tierarzt gefahren, welcher in seinen Hals guckte und sofort einen Kropftumor feststellte. Jedoch hat er nur kurz hinein geschaut und das behauptet. Anschließend hat er ihn gewogen und Aini wog nur noch 28g, also 12g Untergewicht. Der Tierarzt riet sofort, ihn einschläfern zu lassen, weil er sich sonst nur quälen würde. Allerdings kann er sich doch gar nicht sicher sein, dass er einen Tumor hat, denn er hat doch nur kurz in seinen Hals geguckt. Ich bin davon ausgegangen, dass er eine Kropfentzündung o.ä. hat und somit kaum noch essen kann und letztendlich so abgemagert ist. Wir haben übrigens nicht bemerkt, dass er seine Körner nicht mehr herunterbekommen hat, sonst hätten wir auf jeden Fall schon viel früher gehandelt. Jedenfalls lehnten wir das Einschläfern ab und baten den Tierarzt um ein Antibiotikum für den Piepmatz. Am nächsten Tag ging es Aini schon viel besser. Er zwitscherte und singte wieder, saß nicht mehr aufgeplustert auf seiner Stange. Wir fütterten ihn mit Ei, Nudeln, Salat etc. so oft es ging, damit er wieder etwas auf die Rippen bekommt und nicht verhungert. Ihm gehts nun prächtig, das Antibiotikum hat also angeschlagen. Kann es wirklich ein Kropftumor sein? :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht ein Abszess durch Trichomonaden. Einen Abstrich hat der TA nicht gemacht und diesen unter dem Mikroskop angesehen? Durch das Antibiotikum sind vielleicht sekundäre Entzündungen erst einmal zurück gegangen. War der TA vogelkundig? Sonst schau in unserer Liste einmal nach einem vogelkundingen Tierarzt. Viel Glück dem Piepmatz!
     
  4. Aini03

    Aini03 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja, an Trichomonaden hab ich auch schon gedacht. Wie gesagt, er hat nur total oberflächlich in seinen Hals geguckt. Kann man dadurch wirklich einen Tumor erkennen? Ja, er ist vogelkundig. Ich hoffe, er hat sich geirrt :( Sind Montag nochmal mit ihm da. Danke!
     
  5. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.385
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo Aini,
    hast du ihn gefragt ob man einen tumor im kropf in dieser weise sehen kann?
    finde ich auch strange..
     
  6. #5 IvanTheTerrible, 24. November 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Wenn AB eingesetzt worden ist, dann waren sicher keine Trichomonaden vorhanden, denn gegen die helfen nur Sulfonamide wie Metronidazol. etc..
    Ein Tumor darf auch auch bezweifelt werden, wenn nach so kurzer Behandlung schon eine Besserung statt fand. Also können wir hier mal von einer bakteriellen Kropfentzündung oder ähnlich ausgehen.
    TA wechseln.
    Ivan
     
  7. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nicht unbedingt. Einer meiner Wellis hatte einen Kropftumor, auf den sich immer wieder bakterielle Entzündungen gesetzt hatten. Nach AB Gabe besserten sich die Beschwerden.

    Ich drücke die Daumen, dass es sich tatsächlich nur um eine Kropfentzündung handelt.

    Liebe Grüße
     
  8. #7 IvanTheTerrible, 24. November 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Wenn hier weniger Tumore und Herzrythmusstörungen die Runde bei TA's machen würden, wäre ich auch eher geneigt den Diagnosen von TA's bei Vogelerkrankungen zu glauben.
    Ich bin ja schon immer froh, wenn kein Prostatakrebs diagnostiziert wird!
    Ivan
     
  9. Aini03

    Aini03 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Es war wirklich kein Tumor. Aber es war alles zu spät, mein Aini ist gestern beim Tierarzt gestorben :'( Es handelte sich dann doch um eine Kropfentzündung, allerdings waren Megabakterien vorhanden und er starb letztendlich am Going-Light-Syndrom. Er wog nur noch 28g und starb somit an Schwäche.
    Ich hatte meinen Aini 7 Jahre lang und ich hatte ein besonderes Verhältnis zu ihm. Er war jede Sekunde bei mir, ich hab Hausaufgaben mit ihm gemacht, er saß oben auf der Dusche, wenn ich geduscht hab, er ist durch's ganze Haus geflogen. Er war so lebensfroh :'( Er hat sogar immer gemerkt, wenn ich traurig war, dann ist er immer sofort zu mir geflogen. Ich weine seit gestern nur noch, ich weiß nicht, wie ich das verkraften soll :'( Er fehlt..jede Sekunde! Es gibt nur sehr wenige, die meine Trauer nachvollziehen können und das tut noch mehr weh :(
     
  10. #9 charly18blue, 24. November 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ich habe gerade Deine traurige Geschichte gelesen, es tut mir so leid um Deinen kleinen Aini :trost: :trost: und ich kann Dir nachempfinden wie es Dir geht :trost:. Hier im Forum hast Du mit Sicherheit viele Menschen die Deine Trauer gut verstehen können.
     
  11. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    es tut mir sehr leid, dass Dein kleiner Ani nun nicht mehr bei Dir ist. :trost:

    Auch ich kann gut nachvollziehen wie traurig Du darüber bist.

    Liebe Grüße
     
  12. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Ich hatte auch einen außergewöhnlichen Sittich, Schröder, der sich ähnlich Deinem verhalten hat, er war auch frei mit auf den Balkon. Er starb aufgrund einer Fehldiagnose, eine Kopferweiterung wurde für eine Umfangsvermehrung am Bauch gehalten.

    Es tut mir sehr leid für Dich :trost: und ich kann Deine Trauer um Deinen kleinen Freund Aini nachfühlen.


    LG astrid
     
  13. Aini03

    Aini03 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke.. viele können das nicht verstehen :(
    Hat jemand 'ne Ahnung wie lange diese Trauer noch andauern wird? Ich werd immer traurig sein, dass er nicht mehr bei mir ist, aber im Moment ist es echt sehr hart..
     
  14. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo!

    Es tut mir wirklich leid um denen kleinen besonderen Freund!
    Wie lange die schlimmste Zeit der Trauer andauern wird, kann dir niemand sagen.
    Jeder bewältigt seine Trauer anders, was aber ganz wichtig ist, du musst dir Zeit für deine Trauer lassen.
    Denke an die schönen Zeiten mit Aini auch wenn es weh tut und du weinen musst. Aber manchmal wirst du auch lächeln oder schmunzeln müssen und dann kommen wieder die Momente, wo dir die Sehnsuicht den Hals zuschnürt, aber es wird mit der Zeit erträglicher werden.

    Wenn die Trauer all zu schlimm wird, dann verabrede dich mit Freunden, nimmt euch etwas schönes vor wie einen Kinobesuch oder einen Weihnachtsmarktbummel, damit du wenigstens Zeitweise abgelenkt bist.

    Wirst du wieder einen Wellensittich aufnehmen?

    LG Cosima
     
  15. Aini03

    Aini03 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal auf keinen Fall. Im Moment gibts für mich nur Aini. Aber wenn ich mir irgendwann wieder einen anschaffen werde, dann soll der nicht so aussehen wie Aini. Aini war blau-weiß. Blauer Bauch, weißes Köpfchen, blau-weiße Flügel. Der neue sollte dann entweder ganz weiß sein oder eben grün oder gelb. Aber wie gesagt, erstmal nicht. Vielleicht dann nächstes Jahr oder so, mal schauen.
    Danke für die lieben Beiträge :) Es tut gut mit Leuten darüber zu reden, die meine Trauer nachvollziehen können!
     
  16. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Das du dir keine 'Kopie' von Aini zulegen möchtest, ist verständlich.
    Die Frage, ob du wieder einen Wellensittich aufnehmen möchtest, bezog sich auch mehr auf den trauernden Partner von Aini, aber wie ich jetzt annehme, was Aini ein Einzelvogel?
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Aini03

    Aini03 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Achso. Ja, ist er. Der Tierzarzt hatte uns vor ein paar Jahren auch geraten, einen Parter zu kaufen. Aber meine Eltern wollten das nicht, da sie sowas wie "die könnten sich nicht vertragen", "Aini wird uns gegenüber unzutraulicher" befürchtet haben. Abgesehen davon fühlte sich Aini auch ohne Parter sehr wohl, da er sogut wie nie alleine war. Nun bin ich alleine.. :( Aber vielleicht kommt ja irgendwann wieder ein neuer Wellensittich ins Haus. Ob ich zu dem auch so ein gutes Verhältnis aufbauen werde wie zu Aini ist fraglich, eigentlich kaum vorstellbar, aber den werd ich sicher auch sehr lieb haben :)
     
  19. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Herzliches Beileid. Wir hier im Vogelforum verstehen, wie du dich fuehlst.
    Viele von uns haben das schon durchgemacht. Gerade Wellis leben leider nicht lange, und 7 Jahre ist immerhin schon ein gutes Alter.
    liebe Gruesse,
    Sigrid
     
Thema:

Kropftumor

Die Seite wird geladen...

Kropftumor - Ähnliche Themen

  1. Kropftumor

    Kropftumor: Hallo! Ich habe bei meinem Wellensittich maxi eine große Kugel am Bauch festgestellt. Ich dachte zuvor er hätte bloß ein bisschen zugelegt, aber...