Kropfverletzung oder Entzündung???

Diskutiere Kropfverletzung oder Entzündung??? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo an alle Geierliebhaber, Ich melde mich mal wieder in Not:traurig:, hffe Ihr könnt mir einwenig weiterhelfen. Meine Henne Lulu ist...

  1. Gugu06

    Gugu06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90429
    Hallo an alle Geierliebhaber,

    Ich melde mich mal wieder in Not:traurig:, hffe Ihr könnt mir einwenig weiterhelfen.

    Meine Henne Lulu ist mittlerweile schon 7 einhalb Jahre alt. Von August bis vor einigen Tagen hat sie sich im Karton (mittlerweile Transportbox der in eine Decke eingewickelt) am Volierenboden befindet, versteckt weil sie Eier gelegt hat ) nicht befruchtet:~)

    Die Zeit war sehr deprimierend für Gugu:roll: aber ne andere Geschichte.

    Sie wurde ständig von Gugu gefüttert aber jedesmal raste Sie auch raus und eilte zum Futternapf wenn Sie hörte dass da was reingetan wurde! :~ gugu hat sich gar nicht mehr an den Napf rangetraut.

    Jetzt seit 3-4 Tagen ist sie wieder ganz draußen auch wenn die mich immernoch nicht an den Box ranlassen. Er füttert sie weiterhin dazu frisst sie aber auch weiterhin als wäre sie am verhungern.
    Gerade kann ich beobachten dass beide Am Napf sind und essen, dazu füttert er sie am Napf:k

    Gestern Abend beobachtete ich wie sie sich ständig am Halsgegend oder Kropfgegend gekratzt hat. Als die Vorhänge zu waren hörte ich das kratzen und komische Geräusche dazu und habe nachgeschaut und sie beim Erbrechen erwischt 8o nicht nur hochgewürgt sondern kam sehr viel raus dass alles am Volierenboden landete. heute Morgen hat sie sich aber völlig normal verhalten das heißt gut gegessen:~ Nun konnte ich das kratzen vorhin wieder beobachten.
    Jetzt mache ich mir Sorgen ob sie evtl eine Kropfverletzung durch das Füttern hat oder eine Entzündung? Vogelgerecht kann man nun die Papageien nie in einer Etagenwohnung halten oder Aber sie hat sich endlich uns angepasst und ist Verfressen wie der restliche Schwarm:Dmitglieder und ihr wird durch die Fresserei eben übel`?

    Habt Ihr solche Erfahrungen gemacht? oder was könnte ich tun um die Symptome zu bekämpfen?
    Selbstverständlich bei Verschlechterung werde ich zum Tierarzt eilen doch möchte ich es nicht überstürzen da sie außer das Erbrechen :? keine Krankheitssymptome zeigt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Eine Kropfentzündung sind bei diesen Symptomen durchaus möglich. So starkes Erbrechen ist nicht normal. Ich würde es vom vogelkundigen Tierarzt unbedingt abklären lassen.
    Erwachsene Papageien überfressen sich nicht.
     
  4. #3 charly18blue, 11. Oktober 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    eine gravierende Kropfverletzung würde ich primär erstmal als Ursache ausschließen, eher eine Entzündung, Reizung. Ich denke wenn der Kropf durch eine Wunde verletzt wäre, würde sie sich anders darstellen und es würde ihr sicher schlechter gehen.

    Ich würde aber nicht auf eine Verschlechterung warten, sondern so schnell als möglich mit Lulu zum vk TA gehen damit er sich den Kropf mal anschaut und einen Abstrich nimmt.
     
Thema:

Kropfverletzung oder Entzündung???

Die Seite wird geladen...

Kropfverletzung oder Entzündung??? - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittich Entzündung :(

    Ziegensittich Entzündung :(: Hallo ihr Lieben, Leider muss ich mich mit meinem ersten Beitrag mit etwas Traurigem melden. Meine Ziegensittichhenne (drei Jahre alt) hatte eine...
  2. Graupapagei: Entzündung in der Nase

    Graupapagei: Entzündung in der Nase: Hallo zusammen, wir haben schon seit einiger Zeit sorge mit unserer Graupapageidame. Sie hat schon länger Probleme mit ihrer Nase. Sie ist...
  3. Wiederholte Entzündungen (Wellensittich) durch Vergiftung?

    Wiederholte Entzündungen (Wellensittich) durch Vergiftung?: Hallo, ich brauche mal Eure Hilfe: Also zur kurzen Erklärung im Januar wurde unser kinderzimmer / Vogelzimmer renoviert, Tapeziert und Schimmel...
  4. Entzündliche Gelenk und Sehnenkrankheit Laufente torkelt

    Entzündliche Gelenk und Sehnenkrankheit Laufente torkelt: Hallo, hat jemand Erfahrung mit der entzündlichen Gelenk und Sehnenerkrankung? ) Erst hat eine 10 Wochen alte Laufente gehumpelt, dann wurde das...
  5. Kanrienvogel hat das Auge entzündet

    Kanrienvogel hat das Auge entzündet: Hallo Zusammen, ich bin ganz neu hier und hatte die letzten Jahre zum Glück nie Anlass mal in einem Vogelforum nach Hilfe zu fragen. Wir...