Krüppelchen bei schlechtem Wetter in die AV??

Diskutiere Krüppelchen bei schlechtem Wetter in die AV?? im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Ich brauche mal wieder Ratschläge von Euch :zwinker: Fast den ganzen Sommer über regnet es hier in einer Tour durch, Temperaturen sind auch...

  1. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Ich brauche mal wieder Ratschläge von Euch :zwinker:
    Fast den ganzen Sommer über regnet es hier in einer Tour durch, Temperaturen sind auch unbeständig.
    Das mein Krüppelchen nicht fliegen kann wisst Ihr ja, aber kann ich ihn bei dem Wetter - sprich bei diesen nasskalten Temperaturen - in die AV setzen??
    Diese ist zwar überdacht und eine große Ecke windgeschützt, dennoch habe ich Angst Bibo mehr schlechtes damit zu tun als einen Gefallen.
    Er kann sich ja kaum bewegen wenn er friert, kommt nur mühselig von A nach B in der großen Voliere.

    Was meint Ihr? Mein Krüppelchen im Haus lassen oder in die Außenvoliere??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shanntal

    Shanntal Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    schwierige Frage, kuschelt sich den kalle an bibo wenn er friert? Ansonsten würde ich es nicht tun, nur wenn mal einen oder 2 tage lang Sonnenschein und angenehme Temperaturen sind, würde ich die beiden an die frische Luft lasssen.
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Ich würde Bibo raus setzen und dann schauen was sich tut. Friert er wirklich evtl dann wieder rein holen, aber nicht allein, dann würde ich beide kurze Zeiten draussen lassen und dann wieder rein holen, Trennung bringt sicher laute Rufe nachsich.
     
  5. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Also Kalle friert sicher nicht so doll, da sie ja fliegen kann.
    Bibo will nichts anderes als kuscheln und Kontaktsitzen, aber es ist von Kalles Laune abhängig ob er darf oder nicht :zwinker:


    Getrennt werden sollen die beiden auf gar keinen Fall, das würde Bibo nicht durchstehen. Der schreit schon und bekommt Panik wenn Kalle nur in der offenen Küche ist :(

    So hatte ich es eigentlich auch gedacht.
    Erkenne ich das Frieren nur am zittern? Denn das hatte Bibo permanent die ersten beiden Monate als er neu bei uns war. An der Temperatur im Wohnzimmer kann es nicht gelesen haben.
     
  6. Shanntal

    Shanntal Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kenne Zittern nur, wenn sie Angst haben oder nervös sind. Das eigentliche frieren ist, Federkugel mit geschlossenen Augen zu sein. Also die Vögel plustern sich dann ungemein auf und ziehen den Kopf ein, sieht fast immer so aus, als würden sie schlafen.
     
  7. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Wie setzt Ihr sie denn in die Voliere? Habt Ihr da eine Transportbox, die ihr erst öffnet, wenn die Voli-Tür zu ist?
     
  8. #7 Martina B., 10. August 2007
    Martina B.

    Martina B. Martina B.

    Dabei seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Also wir machen es so, dass die Vögel nur bei erträglichem Wetter (Sonne bzw. warmes Wetter, halt nicht wenn es den ganzen Tag regnet) in die Außenvoli kommen und über Nacht wieder drinnen schlafen - das ist natürlich auch deswegen, weil sie eigentlich "Wohnungsvögel" sind und es mir zu riskant ist, sie auch zB über Nacht draussen zu lassen, da es bei uns sogar im Sommer sehr abkühlt.

    Facit: genauso würde ich es auch machen :D
     
  9. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Kalle kommt für die Überführung in die Transportbox und Bibo darf auf seinem Ästchen sitzen.
     
  10. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hi!

    Morgen soll das Wetter ja endlich wieder besser werden!! :+party: Habt ihr denn euer Voligitter schon bekommen? Ich bin echt gespannt, wie es fertig aussieht, auch auf die Inneneinrichtung (bin da ja auch immer auf der Suche nach neuen Ideen) und vor allem..wie finden es BIBO und KALLE! Also bitte schön an die Fotos denken...:D
     
  11. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Wir sind noch nicht ganz fertig, Draht ist teils schon befestigt, aber Schatzi braucht noch ein paar Kanthölzer damit der Draht auch nirgends durchhängt.

    Denke/hoffe das die Voliere nächstes WE bezugsfertig ist.
     
  12. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Ja so ein Bau dauert einfach seine Zeit.

    Hoffentlich schützt ihr das Holz innen auch gut vor den Kneifzangen der Geier.
    Sonst geht es bald wieder los.
    Bin gespannt wie den beiden der Umzug gefällt.
     
  13. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    na, dann drücke ich dir mal alle Daumen, dass euere Außenanlage nächstes WE fertig wird und, dass Bibo und Kalle das auch ganz gut annehmen werden.

    Eine Außenvoliere ist für mich auch ein großer Traum. Naja, wer weiß, beim nächsten Umzug wird das in jedem Falle mitkalkuliert werden. Aber das kann noch dauern.

    Aber eines würde ich dich doch gerne fragen. Warum um alles in der Welt nennst du Bibo "Krüppelchen". Ich finde das wirklich nicht schön, da ich mir gerade vorstelle, dass wenn jemand mich als Krüppel betiteln würde, weil ich auf dem rechten Auge blind bin. Finde das eigentlich gegenüber Bibo schon verletzend, da er ein wirklich hübscher Papagei ist. Als Nickname völlig ungeeignet.
     
  14. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    ...ich denke hier ist das liebevoll gemeint...:zwinker:
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Janina,

    das ist mir schon klar, dennoch sehr verletzend.
     
  17. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Also "Krüppelchen" ist wirklich liebevoll gemeint und ergab sich spontan schon fast bei seinem Einzug.
    Er ist/war körperlich einfach ein Wrack, hat schiefe Flügelchen, teilweise die Zehen abgebissen ...

    Ob wir Bibo nun Bibolino oder Krüppelchen nennen, der Vogel kann da keinen Unterschied machen und anhand der Stimmlage und Betonung ist und war es bisher auch für jeden direkt klar, das es ein Kosenamen ist. Und wir werden dabei auch bleiben, denn es passt einfach zu Bibo :) Liebevoll gemeint, logisch!1
     
Thema:

Krüppelchen bei schlechtem Wetter in die AV??

Die Seite wird geladen...

Krüppelchen bei schlechtem Wetter in die AV?? - Ähnliche Themen

  1. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  2. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  3. Graupapagei aus schlechter Haltung

    Graupapagei aus schlechter Haltung: Hallo, Ich habe 2 Graupapageien aus schlechter Haltung übernommen. Genauer gesagt gestern. Im Moment sind sie noch in ihrer Voliere im Haus, wo...
  4. Dem Graupapageien die Angst nehmen?

    Dem Graupapageien die Angst nehmen?: Hallo! Wir sind vor einigen Wochen zu dem Freund meiner Mutter gezogen und der hat einen Graupapageien: Kalle. Kalle saß dort nun also in einem...
  5. Bin ich eine schlechte Halterin ?

    Bin ich eine schlechte Halterin ?: Hallo alle zusammen Ich besaß zwei Rosellasittiche. Leider ist der Hahn vor langer Zeit verstorben. Die Henne scheint aber viel glücklicher ohne...