Kucki und Awie

Diskutiere Kucki und Awie im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Nein um Gottes Willen.Deshalb sag ich ja, ich traue mich das gar nicht.Ist mir viel zu gefährlich. Ja das mit dem Freigehege hab ich mir auch...

  1. #101 Jessy und Funny, 10. Juni 2008
    Jessy und Funny

    Jessy und Funny Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64732 Bad König
    Nein um Gottes Willen.Deshalb sag ich ja, ich traue mich das gar nicht.Ist mir viel zu gefährlich.
    Ja das mit dem Freigehege hab ich mir auch schon überlegt.
    Ich habe auch noch eine kleinere Voliere, Funnys erste, bevor Rocco dazu kam.Aber sie ist nicht sehr gross.Ca 1B, 1T 1,5 Hoch.Das ist eben nicht sehr gross. Da können sie sich nicht ausreichend bewegen.Und kriegen sich vielleicht in die Haare.Das möchte ich auch nicht.Höchstens vielleicht mal für eine Stunde um frische Luft zu schnappen.
    Ich überleg mir was.
    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    ...und dann bitte die kaefigtuer mit nem schloss verrammeln!
    so kannst du doch auch beide vors weit offene fenster fuer ne stunde inne sonne stellen.
     
  4. #103 Jessy und Funny, 10. Juni 2008
    Jessy und Funny

    Jessy und Funny Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64732 Bad König
    Ja ich dachte auf den Balkon, da sehen sie auch ein bisschen was.Das werde ich mal versuchen.Die beiden werden vermutlich so gespannt sein, dass sie gar keine Zeit haben, sich über ihre etwas kleinere Behausung aufzuregen.
    LG
     
  5. #104 LittleRickySon, 10. Juni 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    balkon vergittern, rumdüsen lassen, erst mal fertig !

    für den sommer allemal tauglich !

    LG
    LRS
     
  6. #105 Jessy und Funny, 10. Juni 2008
    Jessy und Funny

    Jessy und Funny Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64732 Bad König
    Wie vergittere ich im null komma nix einen Balkon?
    Meinst du so ein Vogelnetz oder richtigen Draht?
     
  7. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo jessi
    ich glaub das ist ne gute idee aber auch ne gute frage.
    ich denke aber, dass die hier untergeht.
    ich kann mich leider nicht erinnern, wer hier diesen balkon mit dem netzt hatte...das gibts aber.
    ich will dich hier nicht aus meinem thread aergern...aber deine frage ist so toll. vielleicht stellst du sie als extrathema ins forum und du wirst sicher gute brauchbare tipps bekommen. ist glaub ich aber eine bauliche veraenderung und bedarf der zustimmung des vermieters...
    der sommer geht ja noch ne weile und fuer die grauen waers soooo toll. die brauchen doch die sonne wegen der vitamin d bildung und dem wohlfuehlfaktor.
    vielleicht haste bald ein grauenbalkon. daumendrueck von mir.
     
  8. #107 Jessy und Funny, 10. Juni 2008
    Jessy und Funny

    Jessy und Funny Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64732 Bad König
    Okay, dankeschön.Ja, du hast recht, ich stell das mal rein.
    LG
     
  9. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    nachdem awie kucki gestern die bohne aus dem schnabel geklaut hatte war kucki beleidigt und wollte abends nicht in den kaefig. sie wollte auf dem kletterbaum sitzen bleiben.
    nachdem ich dann beleidigt war- hab ich sie dort hocken lassen und den kaefig- in dem awie startklar zur nacht sass auch nicht zugemacht.
    kucki schlief dann auf ihrem klettergeruest und awie thronte auf dem aufgeklappten kaefigdach- die ganze nacht...und hat noch 3-4 mal alles gequatscht was sie konnte.
    warum hockt sie auf dem metall? und machts sich nicht auf einem ast bequem.
    das ist doch ungesund fuer die fuesse. wird sie den platz wechseln, wenn sie merkt, dass es ihren fuessen nicht bekommt? oder soll ich beide wieder einsperren ueber nacht?
     
  10. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hallo,

    mach ihr doch oben auf dem Haus nen abnehmbaren Ast hin, wirst sehn, dass sie dann darauf schläft. Schon haste ein Problemchen weniger :zwinker:




    Liebe Grüsse nach SA, SyS
     
  11. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hmmm...
    zwischen dem offenen kaefigdach prangt der schoenste ast der welt- wo sie tagsueber auch sitzt....oder langlaeuft.und 20cm tiefer ist ihre bisherige schlafstange...
    nee...das scheisserle muss aufm 2mm gittersitzen...
     
  12. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Einmal ist immer das 1. Mal,
    wenn das die erste N8 im "Freien" war, dann lass sie machen, wenns zu ungemütlich wird und ein Ast vorhanden ist, geht sie schon drauf.




    Grüssle
     
  13. namah08

    namah08 Guest

    Hallo silleef,

    vielleicht ist es einfach, wie es ist. Und man kanns nicht ergründen.
    Wenn Awie aber auch gerne auf dickeren Ästen sitzt....dann lass ihr doch den "Gitterschlafvorzug"....wenn es DIR auch noch so ungemütlich erscheint.

    Es gab natürlich in Quacksies Käfig anfangs zwei Leitern. Vor einigen Wochen habe ich sie entfernt, endgültig...sie hat sie nicht ein einziges Mal benutzt, nicht mal zum Beknabbern.
    Nein, sie klettert lieber zu ihren Näpfen und Spielzeugen die Gitterstäbe rauf und runter....rauf häufig an den Seitenwänden mit waagerechten Stäben....und runter:zwinker: lässt sie sich gerne an den senkrechten der Käfigfrontseite angekrallt "runterrutschen", am liebsten noch mit dem Schnabel voran.

    Hat halt jeder so seine Vorlieben:)...

    lieber Gruss
    namah
     
  14. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Silke,

    ich kann mich noch daran erinnern als du die ersten Fotos von Awie hier eingestellt hast, daß Awie bei ihrem Vorbesitzer seither immer auf der abgeknapperten Krallensitzstange in ihrem kleinen Käfig saß.
    Evtl. kann es sein, daß Awie durch die längere Zeit mit dem dünnen Draht der Sitzstange recht geübt ist so zu sitzen.
    Ich denke Awie es es wirklich egal, ob diese Sitzhaltung gesund ist für ihre Füße und dies einfach eine doofe Angewohntheit ist.
    Hauptsache ganz ganz oben sitzen, egal wie ungemütlich.
    Muss halt doch einen schönen Ast dort oben anbringen

    Gruß

    Boracay
     
  15. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    so!
    sie sind beide wieder nicht ins bettchen gegangen.
    ich baue morgen die schlafstange von awie ans kaefigdach- ganz oben.
    ich freue mich ja fuer sie, dass sie einfach fuer sich entschlossen haben "draussen zu schlafen".
    das vereinfacht so manches.
    ich moechte naemlich gern 2 tage mit auf safari wenn meine tochter demnaechst kommt.
    fuettern ist kein thema fuer meine nachbarin- auch musik anmachen.
    aber sie haette sie niemals in den kaefig bekommen.
    das problem hat sich von selbst geloest.
    ich werde natuerlich awies fuesse kontrollieren von unten. wenn da druckstellen oder roetungen auftreten, dann wickel ich hanfseil um die gitterstaebe.
    die verschuettete hat sich schon wieder herrlich aufm dach eingerichtet- auf einem bein und schnurbsend und da wird sie wohl auch noch morgen frueh hocken.
    viele gruesse aus dem winterlichen afrika.
     
  16. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Hallo silleef,

    schau mal, wie ich das Problem gelöst habe (ist allerdings Sisalseil):

    [​IMG]
     
  17. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Wenn sie den ganzen Tag auf anderen Ästen rumsitzen, brauchst Du Dir keine Gedanken machen, ich denke, dass die Geier bestens wissen, was ihnen gut tut und was nicht.
    Ich weiss auch, dass Du es nur gut meinst, aber mach´ Dir über solche Kleinigkeiten doch keinen Kopf, sie sind nicht dumm.... :freude:


    Es ist doch Klasse, dass die beiden Teufel nun Nachts draussen bleiben können, lass sie einfach Mal machen, wie sie wollen. Die Füsse würd ich regelmässig kontrollieren und sollte irgenwas Abnormes sein, dann kannst Du immer noch eingreifen. Die Füsse sind bei abwechselnden Sitzmöglichkeiten normalerweise nicht gefährdet.



    Grüssle SyS
     
  18. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    jo. ich werd sie mal machen lassen.
    awie quatscht immer noch- im dunklen.
    @liane
    danke fuers foto- so aehnlich dacht ichs mir.
    und gut zu wissen, dass es noch mehrere "deppen" gibt, die an den ungewoehnlichsten stellen schlafen.
     
  19. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Ich hab mir sagen lassen das die Geier in der Natur auch gerne auf dünnen Ästen schlafen, das sie so die Erschütterungen des Bodens besser mitbekommen und daher Feinde vom Boden früher erkennen.

    Wichtig für die Beine ist Abwechslung.


    Geschlafen wird aber gerne am höchsten Punkt. Ob das aber gut für Awie ist keine Ahnung, da sie ja auch nicht richtig gleiten kann.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Da Vögel einen angeborenen Greifreflex zum Schlafen und Ruhen haben (klick auch hier), würde ich auch eher tippen, dass Schlafäste bevorzugt werden, die nicht zu dick sind und die der Vogel halt bequem umgreifen kann :zwinker:.
     
  22. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo

    kucki und awie werden mitte november einen neuen freund haben.
    guckst du im hundeforum unter ridgeback. da gibts die ersten bilder.
    das wird sicherlich ne spannende angelegenheit.
     
Thema: Kucki und Awie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei turnt im käfig rum fühlt er sich wohl

Die Seite wird geladen...

Kucki und Awie - Ähnliche Themen

  1. Schmusebilder von Kucki und Sky

    Schmusebilder von Kucki und Sky: Huhus, nach langer Zeit auch mal wieder Bilder von mir. Kucki, mittlerweile knapp 7 Jahre alt hatte sich nie wirklich für die anderen aus...
  2. Kucki ist Krank, wer kann helfen ?

    Kucki ist Krank, wer kann helfen ?: Hallo, ich wollte mal nachfragen ob jemand von euch diese anzeichen kennt. Unser Kanarievogel ( Hellgelb) sieht aus als hätte er ein Nutella Brot...
  3. kucki mag nicht baden

    kucki mag nicht baden: unser grauer scheint wasserscheu zu sein.als wir ihn bekamen hab ich es mit einem blumensprueher versucht. riesengeschrei! dann hab ich denn...
  4. freund fuer kucki

    freund fuer kucki: da wir einen freund fuer kucki suchen wollen, moechte ich fragen,ob es ohne blutentnahme geht, da wir nicht zuechten wollen, ist uns das...
  5. meine Flatterwesen incl. Kücki nackt

    meine Flatterwesen incl. Kücki nackt: hab ich hier glaub ich noch nie gemacht, daher darf ich vorstellen erstmal Kücki als Piep oder wie er/sie noch heißen wird dann die Eltern dann...