küken daaa...

Diskutiere küken daaa... im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; das 1. rosella küken ist da. was füttere ich jetzt zusätzl. außer jeden 2.tg eifutter??...keimfutter, muß das sein?? l.g. andreas

  1. #1 caballchero, 13. Juni 2006
    caballchero

    caballchero Guest

    das 1. rosella küken ist da. was füttere ich jetzt zusätzl. außer jeden 2.tg eifutter??...keimfutter, muß das sein??

    l.g. andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amai

    amai Guest

    hi, also meiner ansicht nach kann man keimfutter weiter geben. aufgrund des hohen gehalts an vitaminen. jedoch verfüttere ich keimfutter in diesen mengen nur vor der brut weil es ja eine "treibende" wirkung hat..wenn die küken da sind gebe ich nur noch eifutter und obst und gemüse-jedoch nicht abends.
     
  4. #3 FamFieger, 13. Juni 2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Andreas,

    herzlichen Glückwunsch du Rosella Opa... :D

    Schön, dass doch noch alles geklappt hat!!

    Eifutter und Obst/Gemüse sind für die Aufzucht ausreichend!
    Biete zusätzlich noch Mineralien an (kann man in den Sand mischen!)

    Falls du es noch nicht parat hast:
    Handhaufzuchtfutter!!


    Bei jeder Brut kann etwas schief gehen, so das du evtl. eingreifen musst, daher solltest du Handaufzuchtfutter immer im Haus haben -wenn du Nachwuchs erwartest!! ;)

    Hoffe du berichtest ein wenig, wie die kleinen gedeihen, freue mich drauf!
     
  5. #4 caballchero, 14. Juni 2006
    caballchero

    caballchero Guest

    hi Jessy,
    Handaufzucht ist meine große Sorge. Ich kann es krankheitsbedingt nicht machen und meine Mutter schafft es auch nicht mehr. Was bleibt? Tierheim oder Aufzuchtstation,die es aber erst einmal zu finden gilt....bleibt wirklich nur zu hoffen, dass es nicht so weit kommt....
     
  6. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Anderas


    Warte mal ab . Vielleicht kommt es nicht so weit . Biete den Vogeleltern alles an was sie an Futter für den Nachwuchs brauchen . Das Weibchen sitzt alleine auf der Brut . Es wird nicht vom Hahn abgelöst . Der Hahn füttert sein Weibchen .
    In den ersten Tagen füttert nur das Weibchen . Sind die Kleinen 10/14 Tage alt, hilft der Hahn bei der Fütterung mit .

    Oft folgt der ersten Brut eine zweite . Sei bitte vorbereitet . Bitte versuche dieses zu verhindern . Mit Gibseiern oder Du kocchst die Eier ab, und legst diese wieder unter .

    Vielleicht kann ein Züchter Dir notfalls helfen .
     
  7. #6 caballchero, 14. Juni 2006
    caballchero

    caballchero Guest

    ....das eventuell auftretende Problem mit der Handaufzucht ist gelöst. Ich habe gerade mit der " Vogelburg" telefoniert, die würden den Part im Falle eines Falles übernehmen...:beifall:
     
  8. #7 caballchero, 14. Juni 2006
    caballchero

    caballchero Guest

    es sind zwei....
     

    Anhänge:

  9. #8 FamFieger, 15. Juni 2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Andreas,

    schön schön :dance:

    Bin ja mal gespannt wieviele noch kommen, hoffentl. klappt alles gut!! *daumendrück*;)
     
  10. #9 caballchero, 15. Juni 2006
    caballchero

    caballchero Guest

    guten morgen forum...

    so langsam überkommen mich fragen über fragen....der hahn scheint geburtshelfer zu sein,er verbringt jedenfalls die meiste zeit mit im kasten o. ist gleich im kasten, wenn das pfiepen penetrant lange und laut wird. er füttert kontinuierlich seine nelly. dann scheint es so als würde er die bude aufräumen, denn er schleppt eins nach dem anderen an eierschalen nach draußen....ich glaube küki 3 schlüpft...nun aber meine frage...Wann entfernt man das gipsei( ist doch recht groß)?? UND hört die henne mit dem brüten auf und schiebt die unbefruchteten eier aus der mulde?? zwei eier waren abgekocht... wird ansonsten doch recht eng auf dauer....gruß andreas
     
  11. #10 caballchero, 15. Juni 2006
    caballchero

    caballchero Guest

    noch immer zwei....
     
  12. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Andreas


    Du kannst die Eierschalen jetzt noch im Nistkasten lassen . Die Nestlinge stört es noch nicht .
    Die Vogelmutter soll das Gefühl haben, das ihr Gelege vollständig ist .
    Ich würde in rund einer Woche die restlichen Eier entfernen .
    Hast Du schon Ringe für den Nachwuchs ?
     
  13. #12 caballchero, 15. Juni 2006
    caballchero

    caballchero Guest

    will morgen beim zzf bestellen...
     
  14. #13 FamFieger, 16. Juni 2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Andreas,

    die abgekochten Eier, sowie das Gipsei stören weder Henne noch Küken, im Gegenteil, für die kleinen Küken sind diese Eier sehr hilfreich und auch wichtig, sie stützen sich an Ihnen ab!!
    Wenn bei Einzelküken die Eier entfernt werden, so kann es zu Fehlstellungen der Beinchen kommen (Spreizfüße z.B.) -ist bei dir nun nicht der Fall, da ja noch weitere Küken vorhanden!
    Lass die Eier ruhig noch ~1 Woche drinen, in einem ungestörten Moment wenn die Mama sich badet oder beim fressen ist, kannst du die Eier dann entfernen!!

    Mit deiner Ringbestellung biste aber reichlich früh dran ;)
    Warum hast du dich für offene Ringe entschieden? *neugierig-frag*
     
  15. #14 caballchero, 16. Juni 2006
    caballchero

    caballchero Guest

    ???:::vorwurf?? weil ich noch keine habe??...offene deshalb, als ich ´00 die zg für die wellis machte gab mir das vet.-amt info material vom zzf mit...bin in keinem verein und so bin ich beim zzf geblieben...offene ringe kommen im moment auch sinnvoll, weil ich nicht weiß ob ich in 10tg nicht noch im kh liege....
     
  16. #15 FamFieger, 16. Juni 2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Andreas,...

    neiiin, kein Vorwurf, war eher von mir für mich eine "Feststellung" :)
    Wenn du offen beringst, isses ja egal wann du die Ringe bestellst!! :zwinker:

    Du musst ins KH? Was "schlimmes"?? Gute Besserung!
     
  17. #16 caballchero, 16. Juni 2006
    caballchero

    caballchero Guest

    hi jessy...ja für drei tg, wenn alles gut geht :zwinker: alle drei monate....danke für die wünsche
     
  18. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    wenn unsere einen nistkasten erhalten wuerden, was denkt ihr, würden sie in einer Zimmervoliere eier legen?
    wie wäre das mit dem sauber machen? kann ich das dann überhaupt machen? wie lange dauert es vom zeitpunkt wo die eier gelegt werden bis zu dem wo sie schlüpfen?
    Muss ich den amtstierarzt wg. der Erlaubnis nach Hause holen oder kann ich ihn irgendwo aufsuchen?
     
  19. #18 FamFieger, 23. Juni 2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Kessi,

    wenn deine beiden in Brutlaune sind, dann würden sie auch in einer Zimmervoli brüten *klar*...

    Du brauchst aber eine ZG, wie du ja weißt, der ATA würde zu dir nach Hause kommen, er will ja Quarantäne und Zuchtvoliere sehen + dein Wissen erfragen...
    Einige ATA´s genehmigen allerdings KEINE "Wohnzimmerzucht" (sprich brüten im Haus, ist nicht!)!!

    Sauber machen geht ganz normal, wie gewohnt,... der Nistkasten sollte allerdings nicht verschoben werden etc.
    Um den Nistkasten sauber zu machen nimmt man dann -später mal- die Küken raus in eine Schüssel/Wanne o.ä. und dann wird geschrubbt!
    In der Wohnung musste das öfter machen als in einer Aussenvoliere, da der Kasten bei der Wärme doch nicht sooo angenehm riecht! ;)
    Ist das Gelege erstmal kompl. (alle 2 Tage wird ein Ei gelegt) dann dauerts um 18-20 Tage bis das erste Küken schlüpft!!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 caballchero, 24. Juni 2006
    caballchero

    caballchero Guest

    hallo forum,
    kurzer bericht...ein küki hat es leider nicht geschafft. trotz kropf
    massage und kümmel-fenschel-tee entweichte die luft im kropf nicht. es
    überlebte die nacht nicht ....das andere küken entwickelt sich zunehmend
    zum nestflüchter, sprich, es hängt mehr am einflugloch, wenn mama nicht
    da ist....was meint ihr? es ist jetzt 12^tg alt, kann man Es kurz umsetzen um deN nistkasten zu reinigen? es stinkt erbärmlich...brauch ich handschuhe? deR nistk. müßte allerdings kurz entfernt werden...lg andreas
     

    Anhänge:

  22. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Andreas


    Mache den Nistkasten vorsichtig sauber . Denn bei den Temperaturen entwickeln sich Bakterien schnell. Handschuhe brauchst Du keine . Ein gründliches Händewaschen nach dem säubern des Nistkastens reichst, bevor Du das Kücken wieder umsetzt .Dann stellst Du diesen an den alten Platz.
     
Thema: küken daaa...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rosella küken

Die Seite wird geladen...

küken daaa... - Ähnliche Themen

  1. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  2. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  3. Küken Hilfe !!!

    Küken Hilfe !!!: also liebe Leute meine Zebras haben Küken seit ca 2 Wochen. Nach einigen Komplikationen hat sich jetzt alles geregelt (siehe anderen Thread) Aber...
  4. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  5. Küken schlüpft nicht - Delle im Ei

    Küken schlüpft nicht - Delle im Ei: Guten Morgen, eigentlich bin ich ein alter Hase in der Vogelhaltung, mit der Zucht habe ich mich aber nie wirklich befasst, weil ich immer nur...