Küken Fotos

Diskutiere Küken Fotos im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Und noch eins:

  1. queeny

    queeny Guest

    Und noch eins:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    meeehhr

    hallo queeny,

    wie geht es deiner bande???
    jetzt alle befiedert??

    bilder bilder bilder
    bittet bitte bitte
     
  4. queeny

    queeny Guest

    Hallo,

    also die ersten sind jetzt fast vollständig befiedert. Sie machen ihr erstes "trocken" Flugtraining. Das bedeutet, sie sitzen im oder vor dem Nistkasten halten sich ganz gut fest und schlagen dann ganz kräftig mit den Flügeln.
    Die Henne hat vor dem Nistkasten einen "Balkon" gebaut und in dem sitzen jetzt regelmäßig ein paar der Küken.
    So, hier ist ein Bild von dem Balkon, hier allerdings ohne Küken (hinten rechts)
    Links ist der Vater von der Meute. Und auf dem Seil der Schwarzkopfhahn.
     
  5. queeny

    queeny Guest

    Hier ist ein Foto von dem Nistkasten, vor dem Loch zum Balkon herscht mal wieder dichtes Gedränge.
     
  6. queeny

    queeny Guest

    Und hier noch mal ein Küken in Großaufnahme. Es ist der jüngste Pfirsich.
     
  7. queeny

    queeny Guest

    Aber hier gibt es jetzt ganz frisch die ersten Kükenfotos von dem Nachwuchs unserer dritten Henne. Die sind zwischen 5 und 9 Tagen alt. (Heute haben wir Vögelchen Nummer 2 beringt)
     
  8. Tubs

    Tubs Guest

    Hallo Leute
    Hier ein Foto von "Queenie" beim Füttern unseres Nesthäckchens.
     
  9. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    das ist fürwahr
    eine große schar!

    und fütterst du ihn ganz oder gibst du nur was dazu???
    das ist das küken, das ihr zu den schwarzköpfchen gesetzt hattet???

    oh mann, wenn die dann alle durch die wohnung düsen und mit dem schreddern anfangen 8o
     
  10. Korinna

    Korinna Guest

    Die sind ja echt süß! Und wie schnell sie groß geworden sind!
    So viele Piepser bedeutet auch bestimmt viel Arbeit. Viel Freude noch mit ihnen!:)
     
  11. Tubs

    Tubs Guest

    Hallo
    Also das Kücken, was wir zufüttern, ist das Schwarzköpfchen, welches überlebt hat.
    Zuerst hatten wir ja das das letzte Pfirsich-Ei zu den zwei Schwarzkopf-Eiern rübergelegt. Als diese drei geschlüpft waren, hatte der Schwarzkopf-Hahn das jüngste so verletzt, das wir es einschläfern lassen mussten. Dann haben wir den Kuckuks-Pfirsich und den überlebenden Schwarzkopf zur Pfirsich-Henne zurück gesetzt. Da die nun 6 Schnäbel zu stopfen hat, füttern wir den kurzen bei Bedarf zu. Die Eltern sind übrigens beide pastellfarbene Scharzköpfchen. Deswegen sieht das Kücken eher weniger nach Schwarzkopf aus. :-)
    Unser ältester Pfirsich hat Samstag seine erste Flugrunde in der Voliere hingelegt.
    Leider haben die zwei Schwarzköpfchen keinen Welpenschutz gewährt und daher mussten die Schwarzen jetzt in einen anderen Käfig, bevor etwas passiert.
    Das zweite Pfirsich-Pärchen ist friedlich. Als der Jungspross nach seinen ersten Rundflug in den falschen Nistkasten klettern wollte, war die Henne so verdattert, dass sie ihn nicht mal gebissen hat.
    Er hat dann aber doch noch den richtigen Kasten gefunden.
    Wir halten Euch auf dem laufenden.
    Viele Grüße Queenie und Tubs
    P.S. Im Nest der zweiten Pfirsich-Familie haben wir heute das vierte Küken beringt.
     
  12. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    ...sind ja auch keine hunde!!!8o :k
     
  13. Tubs

    Tubs Guest

    :) ....ne, ne......das sind Kampf-Geier. Aber wir hatten Hoffnung, dass es sowas wie "Welpenschutz" bei Vögel auch gibt.
    Glücklicherweise wurden wir eines besseren belehrt, bevor was Ernstes passiert ist.
    Die Pfirsiche sind jedenfalls auch lieb zu fremden Küken.
    Gruß Tubs
     
  14. Tubs

    Tubs Guest

    Hallo
    Heute ist es meiner Freundin gelungen unsere Erstgeborenes beim Fliegen zu fotografieren.
    Fliegend sehr Ihr Rebekka, unten links sitzt Lisa, in der Mitte Queenie (die Henne der jüngsten Küken), und rechts Struppi, die Mutter von Rebekka.
    Gruß Tubs
     
  15. Guido

    Guido Guest

    Hi Tubs
    Ich sehe keinen Flieger, ansonsten habt ihr eine wunderschöne Bande, an der ihr hoffentlich noch viel Spass haben werdet.

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  16. Tubs

    Tubs Guest

    hi guido
    stimmt, du hast recht. wenn man es nicht weiss, kann man es kaum erkennen. oben vom futternapf startet rebekka gerade nach rechts. sie hat ihre flügel gerade nach vorne. wir mussten die aufnahme aus etwas entfernung machen, weil sofort alle kücken im kasten verschwinden, wenn man sich nähert. wenn man sie aber aus dem kasten nimmt, haben sie keinen schiss.
    gruß tubs
     
  17. Guido

    Guido Guest

    Hi Tubs
    Ich weiss wie schwer es ist Agas im Flug zu knipsen, nur bei euch habe ich garnix gesehen

    Liebe Grüsse, auch an Deine Freundin

    Guido :0-
     
  18. queeny

    queeny Guest

    Hallo,

    ja ich gebe zu, es ist wirklich schwer zu erkennen. Aber das oben neben dem Futternapf, dass was da so aussieht wie ein großes Salatblatt oder soo, das ist das fliegende Küken.

    Viele Grüße

    Queeny
     
  19. queeny

    queeny Guest

    Hallo,

    wir haben es endlich mal wieder geschaft ein paar Fotos zu machen.

    Als erstes ein Foto von unserem "Schwarzköpfchen". Jetzt wo es voll befiedert ist sieht es immer weniger wie ein Schwarzköpfchen aus. Ich denke es ist ein Pfirsich-Erdbeer-Schwarzkopfmix. Die Eltern sehen aus wie echte pastelfarbene Schwarzköpfchen, aber bei dem Nachwuchs können sie das unmöglich sein. Und ich bin mir sicher das da keiner unserer Pfirsichhähne beteiligt war, und Erdbeerköpfchen haben wir gar nicht. Also müßen die Elterntiere wohl auch Mischungen sein :? .
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. queeny

    queeny Guest

    Hier ist ein Foto von der wildfarbenen Pfirsichfamilie. Die fliegen inzwischen schon alle und fangen ganz langsam an selber zu essen.
     
  22. queeny

    queeny Guest

    Dann haben wir hier noch ein ganz süßes Foto von den anderen vier Küken. Die werden irgendwie alle gelb, bzw. zwei gelb und zwei pastel grün. (Dabei ist der Hahn doch wildfarben???)
     
Thema:

Küken Fotos

Die Seite wird geladen...

Küken Fotos - Ähnliche Themen

  1. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  2. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  3. Vogelnetzwerk.de Fotos

    Vogelnetzwerk.de Fotos: Hallo! Vielleicht ist es schon jemanden aufgefallen? Es wurden einige Bilder neu eingestellt, die falsch betitelt sind. Wer ist als Modi für die...
  4. Küken Hilfe !!!

    Küken Hilfe !!!: also liebe Leute meine Zebras haben Küken seit ca 2 Wochen. Nach einigen Komplikationen hat sich jetzt alles geregelt (siehe anderen Thread) Aber...
  5. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...