Kükenbilder

Diskutiere Kükenbilder im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hey Leute, wie bei vielen hier im Forum haben auch meine Nymphen Nachwuchs. Die Henne ist eine Weißkopfzimtperlschecke und der Hahn ein...

  1. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    wie bei vielen hier im Forum haben auch meine Nymphen Nachwuchs.
    Die Henne ist eine Weißkopfzimtperlschecke und der Hahn ein wildfarbiger Kopffleckschecke/Lutino.
    Das Foto ist von heute morgen, es hätte zwar das Fünfte schlüpfen müssen, das hat es allerdings nicht so eilig.
    Man konnte nur das Piepsen aus dem Ei hören;)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hier schaut nun das älteste Küken genau in die Kamera. Es ist übrigens eine Lutinohenne, man kann die roten Augen sehr gut erkennen.
    Die übrigen 3 haben dunkle Augen. Es können entweder wildfarbige Schecken oder Kopffleckschecken werden: Geschlecht noch unbekannt;)
     

    Anhänge:

    • kam.jpg
      Dateigröße:
      28,9 KB
      Aufrufe:
      243
  4. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    und weil ich grad dabei bin noch 2 Fotos aus meiner Voliere:
    Hier die Lutinohenne (Oma der Küken) und der Halbbruder der Küken ein wildf. Schecke.
    Und mein Pflaumenkopfsittichhahn muß auch noch drauf:p
     

    Anhänge:

    • pf.jpg
      Dateigröße:
      28,9 KB
      Aufrufe:
      237
  5. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Und noch ein paar Nymphen mit meinen jungen Spanglewellensittichen.

    Ciao, Homer:D
     

    Anhänge:

  6. biene

    biene Guest

    hi homer,
    super bilder,du hast aber jede menge nachwuchs im mom...hast du denn alle wellis behalten,die letztens(gleichzeitig mit meinen);) geschlüpft sind???
    soviel platz hätte ich auch gerne...ich habe einen behalten,den erstgeschlüpften...

    noch viel spass mit deinen minis!
    liebe grüsse
    biene
     
  7. Corspa

    Corspa Guest

    Hallo Homer,

    was zum Geier sind Spanglewellensittiche?Könntest Du mich große Unwissende bitte einmal aufklären?

    Aber egal, was es ist, sie sehen gut aus, Vor allem der in der Bildmitte hinten.Der hat ja eine unglaublich schöne Farbgebung.

    Gruß Cordula
     
  8. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo biene,

    ihr scheint euch ja mehr für meine Wellensittiche zu interessieren;) :D ;) .
    Insgeamt waren bei der letzten Brut 4 Junge. Alles Spangle. 3 werde ich behalten, einen hab ich an einen Bekannten verschenkt. Der hat schon 5 und ihm gefiel die Färbung der Jungen sehr gut und beim Geschlecht war ich mir 100%ig sicher, daß es ein Hahn ist.
    Zur Zeit sitzt meine andere Spanglehenne auf 3 Eiern. Gestern wurde das 3 gelegt. Wenn sie schlüpfen werde ich versuchen ein paar Fotos zu machen und sie ins Wellensittichforum zu geben.
    @corspa: Spangle bezeichnet die Färbung der Tiere. Bei der jungen Henne im Hintergrund kannst du die Flügelzeichnung recht gut erkennen. Wie du siehst, ist die Wellenzeichnung genau umgekehrt: Der Saum ist dunkel und der Rest der Feder ("Innere") ist hell. Beim Welli, der normal grün ist ist es genau anders rum.:)

    So jetzt hör ich lieber auf, sonst werde wir noch ins Wellensittichforum verschoben:D :D

    Ciao, Homer
     
  9. Antje

    Antje Guest

    Keine Sorge,

    so schnell wirst Du nicht verschoben. ;)

    Jetzt mußt Du mir nur noch erklären, welcher WElli-Farbschlag ein graues Fell und Hängeohren hat... :D
     
  10. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Antje,

    das ist ein Zwergwidder chinchillafarbig. Eigentlich sind meine in der Färbung grau. Letztes Jahr sind schon solche gefallen, und diese Jahr eben auch.
    Mal was anderes als Benutzerbild, konnte mich nicht entscheiden zwischen meinen Pflaumenkopfsittichhahn oder eben dem kleinen Kaninchen. Ist jetzt zwar kein Vogel aber mit den Ohren könnte er bestimmt abheben;) .
    Kaninchen habe ich schon seit ich 8 Jahre bin, durch meinen Vater, der züchtet auch schon ewig.

    Ciao und Grüße, Homer:D
     
  11. Antje

    Antje Guest

    Die sind ja wirklich total niedlich... :)
     
  12. #11 Rene Scholz, 13. August 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    hi homer,

    sehr schöne jungtiere hast du da, deine alten finde ich auch schön.

    viel glück mit der brut, das auch nicht schief geht.
     
  13. biene

    biene Guest

    nööööööö ...ich interessiere mich nicht nur für deine wellis,auch für das andere was da so kreucht und fleucht...aber fand es halt witzig das wir denselben schlupftermin hatten;) ...hatte auch mal einen nymphen,aber leider nur kurze zeit und nachwuchs ist IMMER nett anzuschauen...meine ziegen können ja nicht so wie sie gerne wollen bzw.da kommt trotz fleissigem üben nie was raus:( ...jedenfalls wünsch ich dir noch gaaaaaaaanz viele kleine geier,egal welche ,hauptsache gesunde und bitte mach noch weiter so schöne bilder für uns
    liebe grüsse
    biene
     
  14. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe gerade ein paar Fotos geknipst und will euch kurz über den Nachwuchs meiner Nymphen berichten:
    Es gibt (fast) nur Gutes zu berichten. Den ältesten Vieren geht es sehr gut, sie gedeihen prächtig:D .
    Das Ei Nr. 6 war unbefruchtet und aus Ei Nr. 5 ist etwas verspätet das 5. Küken geschlüpft. Abends als ich das Licht ausgeschaltet habe war es gerade geschlüpft.
    Leider war es am nächsten Morgen schon eingegangen. Ob es die Eltern nicht gefüttert haben oder es zu schwach war weiß ich nicht genau.:(
    Aber ich glaube es können nicht immer 5 oder 6 sein und ich will nicht lange rumjammern, ich bin schon sehr, sehr zufrieden wenn die 4 weiter so gut versorgt werden.:)
     

    Anhänge:

    • s.jpg
      Dateigröße:
      29 KB
      Aufrufe:
      101
  15. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Die 3 Küken ganz rechts sind (fast sicher) Kopffleckschecken. Auch bei den jüngeren Küken in der Mitte sieht man nämlich schon die dunklen Kiele der Haube durch die Kopfhaut scheinen.
    Schade, eigentlich hätte ich auf einen Schecken gehofft, aber egal auch die Lutinohenne wird sicher ganz nett;)
     

    Anhänge:

    • l.jpg
      Dateigröße:
      28,8 KB
      Aufrufe:
      100
  16. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    ..So und nun noch ein Nachmittagsschläfchen..:o

    Ciao, Homer
     

    Anhänge:

    • 173.jpg
      Dateigröße:
      28,2 KB
      Aufrufe:
      100
  17. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Homer,

    sind zu niedlich, diese kleinen Glatzköpfe :D ! Möchte dann aber auch Bilder sehen, wenn sie mehr befiedert sind, ist doch klar ;).

    Dass das fünfte Junge so schnell gestorben ist, hatte sicher einen Sinn, denke oft, die Natur weiß schon, was sie tut :~.
    Ist doch prima, dass du vier gesunde kräftige Jungtiere hast :).
     
  18. #17 Homer, 22. August 2002
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2002
    Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    es sind wieder einige Tage vergangen....
    Im Moment scheint im Forum zwar nicht besonders viel los zu sein, trotzdem stelle ich ein paar neue Bilder rein. (Reimt sich sogar:D ).
    Ich hoffe für einige ist es auch interessant einmal die Eltern zu sehen: Beide hatten vor der Kamera furchbare Angst, und durch das Gitter zu fotografieren war auch nicht gerade vorteilhaft. Deshalb habe ich es bei wenigen Versuchen belassen und das "beste" Foto genommen. An ihm könnt ihr übrigens ablesen welche Qualität die anderen 3 hatten:D ;) .
    Die Henne ist, wie am Anfang schon mal gesagt ein weißkopfzimtgeperlter Schecke, der Hahn ein wildf. Kopffleckschecke/lutino.
     

    Anhänge:

  19. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Und nun die beiden jüngeren Küken..
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    nun ihre älteren Geschwister: Küken Nr. 1 + 2.
    Hoffe euch haben die Bilder gefallen, bis zum nächsten mal.
    Ciao und Grüße, Homer:D
     

    Anhänge:

  22. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Homer,

    Mensch, das sind ja wirklich beeindruckende Bilder. Kann gar nicht genug davon sehen. In letzter Zeit schlüpft hier im Forum
    ja so einiges:)

    Dann drücke ich Dir und allen anderen Schlüpfern:D mal ganz fest die Daumen, dass alles weiterhin gut läuft.

    Ach ja, Deine Erwachsenen sind übrigens auch zuckersüß!

    Liebe Grüße
    Wolfram
     
Thema:

Kükenbilder

Die Seite wird geladen...

Kükenbilder - Ähnliche Themen

  1. Es gibt wieder jede Menge Kükenbilder :)

    Es gibt wieder jede Menge Kükenbilder :): Vor einiger Zeit habe ich meine Paare in brutkondition versetzt und seit einigen Wochen sind sie in den Zuchtboxen. Heute morgen hat das erste...
  2. Meine zwei Neuen & Kükenbilder

    Meine zwei Neuen & Kükenbilder: hallo zusammen, anbei die zwei neuen... ich habe mir eig. geschworen, dass nun aus ist... aber an den beiden konnte ich nicht vorbeigehen! liebe...
  3. Kükenbilder

    Kükenbilder: hier meine drei kleinen, jetzt 11- 13 tage alt, und ich glaube sie kriegen alle drei eine Haube wie die Mutter....
  4. Noch mehr Kükenbilder

    Noch mehr Kükenbilder: Guten Morgen Ihr Lieben, Habe mich ja lang nicht getraut, Euch meine kleinen Küken zu zeigen, weil ich Angst hatte, das noch etwas schief geht....