Kükenbilder

Diskutiere Kükenbilder im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo alle zusammen,.... Heute sind die beiden 23 und 21 Tage jung.... 1. Beide Küken 2. Küken 1 3. Küken 2 4. nochmal Küken 2 5. Die...

  1. #1 FamFieger, 18. Juni 2004
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo alle zusammen,....

    Heute sind die beiden 23 und 21 Tage jung....

    1. Beide Küken
    2. Küken 1
    3. Küken 2
    4. nochmal Küken 2
    5. Die eltern vorne Sammy hinten Persey
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 18. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Uiiiiiiiiiiiiiiiiiiii sind die schon groß geworden :cheesy:
    Wo haben sie nur das peperlte her :? Hat sich da ein Kukuck (Oder so) eingeschlichen ;) :grin2: .
     
  4. #3 FamFieger, 18. Juni 2004
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Federmaus,

    JA hab mich auch seeeeehr gewundert... war ja eigentlich der Meinung die würden auch so Wildfarben werden wie der Papa... hmm.... hab aber nur die beiden.... *grübel*... und zum "kaffee" trinken war auch keiner da.... *nachdenk*....
    Wird nach der Mauser wohl vergehen die "perlen" oder??? :? *FragendindieRundeschau*
     
  5. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Von unserenKüken waren auch 2 geperlt obwohl die Mutter Schecke ist und der Vater WF.
    Wenn deine Perle eine Henne ist , dann bleibt die Perlung , ein hahn wird wildfarben , kann aber als Vater seinerseits für Verwirrung sorgen :D
     
  6. maxima

    maxima Guest

    hallo jessy

    nein die perlen vergehen bei dieser verpaarung nicht nach der mauser, das sind waschechte mädels und die behalten die perlung.
    und vererbt hat sie der papa der entweder ein geperlter war und zurückgefärbt hat oder ein wildfarbiger-spalterbig in geperlt und außerdem spalterbig in zimt sein muß.


    bei dem zimtjungvogel allerdings kann es vererbungsmäßig hahn und henne sein.

    lg maxima
     
  7. #6 FamFieger, 18. Juni 2004
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    ......Also ist das geperlte Küken eine Henne??? hab ich das nu richtig verstanden???? und das andere Küken??? wann weiß man da "was es wird"??? *wunder*
     
  8. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Ich wüßte jetzt nicht warum das geperlte Küki eine Henne sein soll...aber die Vererbung bei Nymphen ist echt nicht zu durchschauen für mich.
    Wendet Euch mal an Homer oder Lindi , die haben's echt drauf damit
     
  9. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jessy,

    gratuliere, sind wirklich sehr hübsch geworden deine kleinen Nymphen.

    Dies hat dir Maxima schon alles beantwortet ;) .....
    Wie bereits von Maxima geschrieben wurde ist also das geperlte Küken sicher eine Henne, beim anderen Küken (zimtfarben) kann man über das Geschlecht noch keine Auskunft geben. Hier muss man abwarten ob es zu balzen beginnt.

    Ciao, Homer :0-
     
  10. Liora

    Liora Guest

    Wow schick soweit sind meine noch nicht, vielleicht sollten wir später einen Kükentausch vornehmen???
     
  11. #10 FamFieger, 20. Juni 2004
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    HAllo Liora,...

    schmunzel Kükentausch.... :D .... aber GUTE Idee...

    muss jetz erstmal schauen wie die beiden sich mit mama und papa verstehen... iiiirgendwann geht doch sicher das "verjagen" an?!?!.... bin mir nich sicher ob ich sie behalte, oder ob ich überhaupt noch n zweites Paar Nymphen möcht.... ich glaub dafür is die Voli zu klein.... seufz
     
  12. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Unsere Eltern haben auch nach 6 Monaten noch kein Küki verjagt.... Toto hat wohl mal eins von einer potentiellen Brutmöglichkeit weggescheucht , aber es hat mich immer sehr gerührt , wie stark der Familienzusammenhalt auch nach so langer Zeit noch war , sie haben ganz viel im 5-er pack unternommen...da tat es mir immer für Kiko leid , die ja nicht zur Familie gehörte und dann abseits stand ....hoffendlich ist in der nächsten Brut ihr Traumprinz dabei
     
  13. #12 FamFieger, 20. Juni 2004
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Ja aber is doch dann dumm.... wenn papa mit tochter oder so.... oder wie?!?! .... *denk*
     
  14. #13 FamFieger, 22. Juni 2004
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo alle zusammen,...

    Neue bilder gemacht hab.....

    mir ist gerade so aufgefallen das die geperlte Henne ... ähm is ja ne Sie laut den Experten hier?! ... *lächel* nen krummen/schiefen schnabel hat... is mir erst heute aufgefallen.... wie doof,.... warn aber bei den letzen bildern auch schon zu sehen.... bei genauem Betrachten....

    Ist das schlimm???? kommt so ein Pieper damit klar???? wovon kommt die Fehlstellung???

    Hier mal die neuen Bilder!!
     

    Anhänge:

  15. #14 Federmaus, 22. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Jessy :0-

    Ja das schaut mir nach einen Kreuzschnabel aus :( .
    Frage doch im Krankheitsforum mal nach.
     
  16. Liora

    Liora Guest

    Wenn das wirjlich eien Kreusschnabelnbildung ist kann man nicht sehr viel machen, der Gustav hat das auch, mei´ne Mutetr ist immer alle 2-3 monate zum schnabel korrigieren gefahren, ich mache gar nichts mehr und es ist weg, warum wiess ich auch nicht.........

    Kann mit der falschen haltung und Ernährung zusammen hängen, aber das kann der/die kleine ja eigentlich noch nicht haben, oder?
     
  17. #16 FamFieger, 22. Juni 2004
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    ......Falsche Haltung/ Ernährung....?????????????
    Also doch ich schuld???? *losheul* :heul: :heul: :heul:
     
  18. Liora

    Liora Guest

    Naja so richtig würde ich das nicht bestätigen wollen, denn die kleinenb können ja noch nciht an Ästen nagen oder so? Oder?
    Und zu Fressen? Fressen die schon selber?
     
  19. #18 FamFieger, 22. Juni 2004
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Liora,...


    Nee die sitzen noch im Kasten, waren auch nich ausserhalb des "hauses".... werden auch noch gefüttert, werden in 3 und 5 Tagen einen Monat alt!... hmmmm

    Die eltern bekommen, Obst, Körnerfutter und Eifutter....
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Liora

    Liora Guest

    Pffffffffffffffff keien Ahnung...das hatte der Ta beim Gustav gesagt, mal abwarten vielleicht geht das ja nioch in Ordnung, ist vielelicht einfahc noch zu weich der Schnabel???


    Fütterst Du Grit udn Keinfutter?
     
  22. #20 FamFieger, 22. Juni 2004
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    .... Sie haben einen großen kalkstein drinhängen.... nagen ja schon hier und da mal dran rum.... Keimfutter gibts einmal die Woche...
     
Thema:

Kükenbilder

Die Seite wird geladen...

Kükenbilder - Ähnliche Themen

  1. Es gibt wieder jede Menge Kükenbilder :)

    Es gibt wieder jede Menge Kükenbilder :): Vor einiger Zeit habe ich meine Paare in brutkondition versetzt und seit einigen Wochen sind sie in den Zuchtboxen. Heute morgen hat das erste...
  2. Meine zwei Neuen & Kükenbilder

    Meine zwei Neuen & Kükenbilder: hallo zusammen, anbei die zwei neuen... ich habe mir eig. geschworen, dass nun aus ist... aber an den beiden konnte ich nicht vorbeigehen! liebe...
  3. Kükenbilder

    Kükenbilder: hier meine drei kleinen, jetzt 11- 13 tage alt, und ich glaube sie kriegen alle drei eine Haube wie die Mutter....
  4. Noch mehr Kükenbilder

    Noch mehr Kükenbilder: Guten Morgen Ihr Lieben, Habe mich ja lang nicht getraut, Euch meine kleinen Küken zu zeigen, weil ich Angst hatte, das noch etwas schief geht....