Kueki's Tagebuch

Diskutiere Kueki's Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo! die züchterin meiner beiden amazonen (handaufzuchten) hat mir geraten vor dem schlafengehen ruhig noch mal zu füttern. du solltest dich...

  1. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    die züchterin meiner beiden amazonen (handaufzuchten) hat mir geraten vor dem schlafengehen ruhig noch mal zu füttern. du solltest dich darauf einstellen, daß deine beiden möglicherweise etwas später voll futterfest werden als naturbruten. ist halt auch so schön bequem, wenn man alles vogesetzt kriegt ;)

    du kannst das körner sprelzen lernen erleichtern indem du quellfutter ansetzt, da ist die schale dann leichter zu knacken. das kannst du auch mit kolbenhirse machen aber unbedingt das quellfutter sehr gut spülen bevor du es verfütterst, damit sich keine schimmelkeime bilden können. das quellfutter darf auch nur ein paar stunden im käfig bleiben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    und wieder neue Photos von heute! Achtung! Viele!!!! :0-
     

    Anhänge:

  4. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Fortsetzung...
     

    Anhänge:

  5. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hi Kuni!

    danke! Werde ich machen!
     
  6. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ach sind das wieder schöne fotos!!! ich bin schon ganz verliebt in die 2!
    hoffentlich geht es diami's vögelchen bald so gut wie deinen beiden!
     
  7. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kuni!

    ja, das hoffe ich auch sehr. Bin schon schwer am Daumendruecken!
     
  8. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Gaby :0-


    Was meinten sie den zu den zwangsweise trinken lassen :?

    Jetzt schauen sie schon fast aus wie die "Großen" nur ein noch etwas kürzerer Schwanz zeigt es.
    Die Glatze kommt bestimmt von Papas rupfen :~
     
  9. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heidi!

    Bonnie hat's das Zwangstrinken erstmal mit einem kraeftigen Kopfschuetteln quittiert. Hab's dann gleich nochmal versucht, er hat dann festgestellt, dass es vielleicht doch nicht so eklig ist. Bei Speedy hat es zwei oder drei Anlaeufe gebraucht, um den Schnabel ueberhaupt ins Wasser zu bekommen und dann war's ok.

    Ja, die Glatze kommt leider vom Rupfen. Auch am Ruecken und vorne ist noch eine kleine kahle Stelle bei Speedy. Aber es bilden sich zum Glueck schon neue Kiele; sieht so aus als ob er da noch ein paar Federn bekommt.

    Man sieht es auf den Fotos nicht, aber wenn Bonnie seinen Hals lang macht, ist er auch ziemlich nackig da. Aber auch hier kann ich Kiele sehen und ein paar Flaumfedern. Ich hoffe auch fuer ihn, dass sich das jetzt gibt!

    Warum die Eltern zu rupfen beginnen, das habe ich ja mittlerweile gelernt. Aber koennte man denn nicht sagen, dass sie es jetzt geschafft haben, die beiden aus dem Nest bekommen zu haben und damit nicht mehr zu rupfen? Ozzy ist ja nachwievor ausgesperrt, aber wenn die kleinen fliegen duerfen, dann klappt es nie, ihn einzusperren. Und dann moechte er wieder anfangen, die kleinen zu rupfen. Nur dann sind wir gleich zur Stelle und er wird vertrieben und hat so keine Chance!

    Irgendwann muss er doch mal damit aufhoeren!
     
  10. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Die Kleinen werden sich bald wehren , evtl. kann der Papa noch einige Federn ergattern, aber das ist nicht so schlimm , die wachsen auch wieder nach.
     
  11. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    moechte Euch gerne wieder ueber Speedy und Bonnie berichten!

    Die Federn der beiden wachsen schon nach. Sie haben ueberall frische Kiele, die nun bald aufgehen werden. Im Moment sind sie noch etwas nackig, vor allem am Hals. Aber das wird jetzt schon werden!

    Ansonsten sind sie wirklich total suess und aufgeweckt. Sie fliegen was das Zeug haelt! Alle moeglichen Plaetze werden erkundet und selbst die Mama entdeckt jede Menge neue Landeplaetze. Bislang hatte sie drei oder vier Plaetze, wo sie immer landete. Jetzt, durch die Kleinen merkt sie, dass es auch noch was anderes gibt.

    Die kleinen sind absolut neugierig allem gegenueber. Sie fliegen zu den Wellensittichen, die sie ganz neugierig ansehen. Vor allem ein Wellensittich setzt sich immer vor Speedy und quasselt was das Zeug haelt und Speedy ist ganz fasziniert.

    Sie sind alle mehrere Stunden am Tag draussen und wenn sie kurz vorm Bettgehen in den Kaefig setzen, haben sie ueberhaupt keine Lust drin zu bleiben. Da wird schon mal ein Riesensatz gemacht, um dann gleich wieder vor dem Tuerchen zu sitzen. Scheint den beiden irre Spass zu machen und so wird noch ein bisschen gespielt! Und dann ist aber endgueltig Schluss und wir gehen zu Bett!

    Jetzt geht es wirklich rund bei uns! Manchmal duesen alle sechs auf einmal durchs Zimmer. Es hat auch noch nie irgendwelche Zusammenstoesse gegeben, wenn sie alle gleichzeitig unterwegs waren. Schon faszinierend, dass selbst die kleinen das schon so super drauf haben.

    Wenn ich von der Arbeit heimkomme, gibt es erstmal von mir Wasser und was zu futtern (Koernerfutter oder Gruenzeug). Sie koennen schon ganz gut selber fressen und ab und an fuetter die Mama noch. Also, es ist nicht noetig, dass ich ihnen was geben muss. Sie haben schon wieder zugenommen. Es macht einfach nur Spass - mir und den kleinen!

    :0-
     
  12. maxima

    maxima Guest

    hallo gabi

    schön zu hören daß alles so super klappt und so gelaufen ist, und du selbst auch eine menge spaß an den kleinen hast.

    lg maxima
     
  13. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Uuuund wo sind BIIILLLLDER :~
     
  14. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Maxima!

    ich kann mir das ohne die beiden kleinen schon gar nicht mehr vorstellen! Und es ist auch so schoen zu beobachten, wie sich die Mama positiv veraendert hat. Neuen Dingen gegenueber stand sie immer etwas skeptisch gegenueber, aber mit den neugieren kleinen laesst sie sich da auch gerne mitreissen!

    Hallo Heidi!

    Bilder kommen bald! Ich habe im Moment etwas Schwierigkeiten mit Internet. Es hat ein Serverupdate gegeben und man musste Aenderungen am der Konfiguration durchfuehren. Seitdem funktioniert das nicht mehr richtig. Um eine neue Seite aufzurufen, brauchst Du mehrere Anlaeufe. Werde mich aber heute mal dran versuchen!
     
  15. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    neue Bilder! Achtung wieder viele!

    Vom 06.09. und 08.09.
     

    Anhänge:

  16. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    nochmal Bilder vom 06. und 08.09
     

    Anhänge:

  17. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    und zum Schluss noch Bilder von heute!
     

    Anhänge:

  18. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Gaby :0-


    Ach sind die schnucklig :cheesy:
    Ich hoffe das die Hälschen bald wieder Federchen haben :~
     
  19. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heidi!

    danke!

    Ich sehe schon ueberall verteilt neue Kiele. Mir kommt es zwar so vor, als dass es laenger dauert, als zu der Zeit, als die Kiele das erste Mal aufgingen. Weiss es zwar nicht sicher, aber denke und hoffe, dass es schon wird.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Gaby


    Erstmal vielen herzlichen Dank für die tollen Bilder.

    Das glaube ich Dir sofort.
    Es macht ja schon mächtig Spass hier zu lesen und Bilder anzugucken.....
    doch diese kleinen, aufgeweckten und vorallem hübschen Nymphenkinder live erleben zu dürfen, das muss ein mächtig schönes Gefühl und Erlebnis sein.

    Ich freue mich sehr drüber, dass sich Speedy und Bonnie so gut entwickeln, ja fast schon erwachsen sind ;)
    Immerhin locken sie die Mama bereits an neue Landeplätze. Da kann's auch nimmer lange dauern, bis sie den rupfenden Papa zurecht weisen :D

    Weiterhin alles Gute für Deine Nymphenfamilie, Deine Wellis und natürlich auch für Dich ;) :0-
     
  22. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sonja!

    das mit dem Zurechtweisen wird bestimmt bald kommen. Wenn die Mama zu Speedy kommt und moechte ihm sein Gefieder putzen oder kraulen und er moechte das nicht, dann faengt er an zu schnaebeln mit seiner Mama und das wars dann. Und Bonnie beobachtet das ganze. Der Herr Papa hatte bis einschliesslich Donnerstag Einzelhaft, dann konnte ich es mir aber auch nicht mehr mit ansehen und hab ihn wieder rausgelassen. Freitag war ok und er hat ueberhaupt nicht gerupft. Erst am nachmittag hat er wieder etwas damit angefangen, aber dann koennen sie das bei Mama geuebte schoen langsam mal beim Papa versuchen.

    Speedy's Halsrueckseite ist mittlerweile mit Federn bedeckt, vorne knapp unterhalb des Halses ist so ein kleiner Fleck, wo noch Federn fehlen und am Hinterkopf.

    Bonnie's Hinterkopf ist voll mit Kielen, allerdings schon seit mehreren Tagen. Ich hoffe, die gehen bald auf. Er (?) sieht im Moment wirklich witzig aus der Kleine. Sein Hals ist im Moment noch ziemlich nackig, zwischendrin ein paar neue Kiele und Flaumfedern. Von allem etwas!

    Und das erste Gemeinschaftswerk Pflanze zerschreddern ist auch schon vollbracht! Die Halme, die einfach nur abgezwickt wurden, habe ich einfach mal wieder ins Wasser gestellt, vielleicht zieht's ja Wurzeln. Aber das sind eh nur 3 Stueck!

    Und die beiden Kiddies haben einen neuen Lieblingsplatz auserkoren. Wir haben ganz oben, fast an der Decke, eine Flagge aufgehaengt und da sitzen sie wahnsinnig gerne! Da wir sehr hohe Waende haben, haben sie einen super Ueberblick!

    :0- :0-
     
Thema:

Kueki's Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Kueki's Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Pfirsiche - Tagebuch

    Pfirsiche - Tagebuch: Hallo, ich habe mal gedacht wir können so ein Tagebuch machen wie bei den nymphies, wer Lust hat, darf gerne mit machen. ich fange dann mal...
  2. Kanari - Tagebuch

    Kanari - Tagebuch: "Hallo zusammen, wie wär's, hätte jemand Lust ein "Nymphen-Tagebuch" zu führen (ähnlich wie das Kakadu-Tagebuch im Kakadu-Forum)? Einfach ein...
  3. Wachtel tagebuch

    Wachtel tagebuch: Hi. Ich würde gerne ein Wachtel tage buch erstellen wie das funktioniert? Ganz einfach jeder schreibt einen eintrag aus der sicht seiner...
  4. Unser Grauen-Tagebuch

    Unser Grauen-Tagebuch: Hallo Zusammen, in einem anderen Forenbereich habe ich das mit Kakadus und Nymphensittiche gefunden und fand die Idee so schön. Da ja im...
  5. Mein Tagebuch mit dem Click ;)

    Mein Tagebuch mit dem Click ;): Hallo alle zusammen, Tagebücher sind oft nicht nur für einem selbst eine gute Möglichkeit der Reflektion, sondern lassen Entwicklungsprozesse...