Kueki's Tagebuch

Diskutiere Kueki's Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Neue Bilder!!!!

  1. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Neue Bilder!!!!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maxima

    maxima Guest

    hallo gabi

    in dem alter kannst du schon mal ein wenig kolbenhirse anbieten da knabbern die schon dran rum, bekommen ja auch schon ganze körner von den eltern gefüttert.
    hab ich auch schon immer bei den handaufzuchten drin, damit die auch etwas beschäftigung haben, und die mutter futtert dann meistens mit und da lernen die jungen auch gleich was sie zu tun haben.

    lg maxima
     
  4. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Maxima!

    vielen, lieben Dank fuer Deine Unterstuetzung! :0-
     
  5. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    So, jetzt haben wir den Salat.

    Sharon hat heute ein Ei gelegt! Ich hab mich schon gewundert, dass beide Kuekis draussen sind und sie sitzt im Kasten!
     
  6. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Oh oh, jetzt heißt es gut beobachten ob sie noch füttert. Ansonsten mußt Du eingreifen.
     
  7. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    fuer den Fall, dass die Mutter jetzt auch nicht mehr fuettern sollte, was kann ich den beiden denn in ihrem Alter geben (sind am 01.08. und 03.08. jeweils abends auf die Welt gekommen). Das aeltere kann schon die Koerner von der Hirse runterzupfen, aber irgendwie schluckt es die Koerner noch nicht.

    Die letzten zwei Tage hat die Mama alleine gefuettert. Die beiden wiegen jetzt 88 und 94 g. Ist das ok oder muss ich etwas zufuettern?

    Danke schon mal fuer Eure Antworten!
     
  8. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Gaby :0-

    Ich habe Angaben von einer Bekannten das sie in dem Alter schon ~100g wiegen sollten.
    Aber wenn der Kropf voll ist, die Kleinen nicht ständig betteln und das Gewicht nicht weniger wird würde ich nichts zufüttern.

    Am besten ist Aufzuchtsfutter, in dem Thread steht ein Rezept drinnen ich habe keine Erfahrungen dazu.
     
  9. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    @maxima:
    Danke für die ausführliche Antwort :+smiley: .


    Da ist doch Brutzeit auch nur wenn ausreichend halbreife Saaten zur Verfügung stehen :?


    Das auf gute Futterqualität zu achten ist stimme ich Dir voll zu. Auch die Keimprobe ist wichtig.
     
  10. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Danke, Heidi!!!!
     
  11. maxima

    maxima Guest


    als ob ich hellsehen könnte .....ggg

    ja es ist leider immer wieder genau dasselbe und meine theorie mit dem verkürzten brutrythmus schein sich immer noch mehr zu bestätigen.

    also das wichtigste ist nicht ein paar während der brutphase mit vitaminen und allem möglichen zu versorgen, sondern erst wenn die jungen geschlüpft sind und da nicht übertreiben.

    @heidi

    ich denke nicht daß die vögel in der natur eine so reichaltige fütterung und vor allem so relativ gute und ausgeglichene saatenmischung bekommen wie bei uns.
    und deshalb denke ich wird es etwas übertrieben mit der allgemeinen fürsorge.


    lg maxima
     
  12. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Maxima!

    leider bist Du eine gute Hellseherin!

    Jetzt weiss ich es auf jeden Fall besser. Man versucht ja nur alles richtig zu machen. Und dann stellt sich heraus, dass es doch nicht so ist.

    Wie wuerdest Du jetzt weiter vorgehen? Wuerdest Du zufuettern? Oder nur eingreifen, wenn es wirklich nicht anders geht. Koennte man ihnen z.B. aufgeweichten Zwieback geben oder Kinderobstbrei?
     
  13. maxima

    maxima Guest

    hallo gabi

    "hellseher" net hellseherin.........ggg

    hast du nicht mal irgendwo erwähnt daß du so handaufzuchtfutter hast?

    wenn ja dann füüter einfach etwas mit, das mach ich auch ab und zu bei meinen, aber einschätzen mußt du es können ob die mutter genug fütter, die nächsten tage wenn die jungen dann anfangen zu fliegen nehmen sie sowieso ca 10 gramm ab. da brauchst also keine angst haben.
    mußt nur beobachten daß sie net unter die 80 gramm rutschen, dann ist vorsicht geboten.

    und auf die gewichtsangaben von anderen vögeln kannst net genau gehn, denn jeder wiegt anders , mal ist der kropf knall voll mal leer, jede zuchlinie hat ihre eigene gewichtsklasse.
    ich hab eine linie, da kommen die jungen hennen mit ca 130 gramm aus dem kasten und andere wiederum da haben die nur 95-100 gramm.

    lg maxima
     
  14. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Maxima!

    uups. Hellseher!

    Gerade hat die Mama ausgiebig gefuettert, so wie ich es aber mitbekommen hab, meistens Bonnie, das juengere. Das neue Ei hat sie dabei ganz vergessen. Hab nur das Eifutter.

    Danke, das beruhigt mich schon ungemein! Werde aber aufpassen!
     
  15. Theresa

    Theresa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60433 Frankfurt
    Wie alt sind die kleinen jetzt eigentlich? *doof frag* *g*
     
  16. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Theresa,

    die beiden sind 24 Tage und 22 Tage alt, wenn man den Tag nicht mitrechnet, an dem sie abends geschluepft sind.

    :0-
     
  17. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo noch ne Frage.

    Muss man das Eifuetter mit Fluessigkeit vermengen, wenn ja, was nehm ich da am besten? Welche Temperatur soll das haben? Zaehlt das auch in dem Alter noch, dass es so 38 Grad haben soll?
     
  18. maxima

    maxima Guest

    hallo gabi

    ja für den notfall tuts das eifutter auch
    und die idealtemperatur liegt bei 38-42 grad

    auf keinen fall wärmer sonst verbrennst denen die schleimhäute.
    und vermischen mit abgekochtem wasser kannst aber auch kamillentee oder fencheltee nehmen.

    lg maxima
     
  19. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    hab jetzt nochmal genau auf die Verpackung geschaut. Habe Sonnenschein Aufzuchtfutter mit Eigelb, Bienenhonig und Vitaminen (Gebrauchsfertiges Aufzucht- und Kraftfutter).
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. maxima

    maxima Guest

    hallo gabi
    du mußt höchstens aufpassen daß das ganze möglichst fein ist, sonst bekommst das net durch die spritze, wenn du mit spritze füttern willst,
    mit dem löffel geht auch ist aber wahnsinns schweinerei und man braucht viel länger.

    ich denke das futter geht schon, hast ja eh kein anderes
    kannst ja so ein babygläschen kaufen mit obst , sowas hab ich auch immer ein kleinwenig dazugemischt, bei den handaufzuchten, aber höchstens 20%

    lg maxima
     
  22. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Danke! Hab mich heute im Supermarkt schon in die Babyabteilung geschlichen und leckere Babykost mit Apfel und Banane gekauft! :jaaa:
     
Thema:

Kueki's Tagebuch