Kueki's Tagebuch

Diskutiere Kueki's Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Gaby! Ich habe jetzt nicht im Kopf, wie lange die Kleinen schon ausgeflogen sind; aber einige Zeit nachdem bei mir die Küken ausgeflogen...

  1. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Gaby!

    Ich habe jetzt nicht im Kopf, wie lange die Kleinen schon ausgeflogen sind; aber einige Zeit nachdem bei mir die Küken ausgeflogen sind, haben die Eltern auch angefangen die Kleinen zu ignorieren. Da haben sie manchmal 10 Minuten gebettelt, bis sie endlich etwas bekommen haben. Ich denke mir, dass das ein ganz natürliches Verhalten ist, damit die Jungen selber zu fressen beginnen, weil sie hungrig sind; wenn sie immer voll gefüttert werden, und keinen Hunger haben brauchen sie ja auch nicht versuchen selber zu fressen. Vorausgesetzt natürlich, die Kleinen sind jetzt schon ein- oder eineinhalb Wochen ausgeflogen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Maxima!

    danke fuer Deine Antwort!

    Hallo Luigi!

    der aeltere ist nun 4 oder 5 Tage draussen. Heute morgen hat er 82g gewogen.

    Und er ist geflogen!!!! Ich selbst habe es leider nicht gesehen, aber der Hinterlassenschaft zu urteilen, mindestens 10m.
     
  4. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Gaby!

    Nach vier oder fünf Tagen haben meine noch nicht deutlich begonnen die Kleinen zu ignorieren, aber wenn die Eltern die Kleinen noch regelmäßig und dann vor allem ausgiebig füttern, ist es vielleicht normal; ich habe selber noch nicht so viel Erfahrung!
     
  5. karuner

    karuner Guest

    Hallo!
    Ersteinmal Glückwunsch zu diesem süßen Kücki! :p
    Ich beneide dich!Meine Vögel legen schon so oft und nie ist etwas geworden!
    Hast du villeicht einen Tip für mich!!???? :gott:
     
  6. maxima

    maxima Guest

    hallo karuner

    der erste tip ist eine zuchtgenehmigung, wenn du aus deutschland kommst, sonst machen deine vögel ja bisher alles richtig........ggg
     
  7. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hi Luigi!

    auf jeden Fall hast Du schon mehr erfahrung wie ich! Ich lass es einfach mal auf mich zukommen. Die beiden auf jeden Fall zweimal am Tag auf die Waage und werde nur "eingreifen" bzw. zufuettern wenn es absolut noetig ist. Ich hab das gestern abend gemacht, da Speedy 82g hatte und sie ja ueber nacht doch einiges an Gewicht verlieren.

    Hallo Karuner!

    danke erstmal fuer Deine Glueckwuensche! Bin ja auch kein Experte darin und wir hatten es auch nicht geplant. Auf einmal waren Eier da und sind auch noch Kuekis rausgekommen! Wobei ich auch sagen muss, dass meine beiden immer sehr fleissig waren beim ....

    Waren die Eier ueberhaupt befruchtet oder sind die Kueken abgestorben?
     
  8. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Gaby!

    Mir ist das nur so eingefallen, wie du geschrieben hast, dass die Mutter die Kleinen ignoriert; weil mir dass bei meinen eben auch aufgefallen ist, aber ich bilde mir ein dass sie bei mir erst später begonnen haben die Kleinen zu ignorieren...
    Ist natürlich klar, dass du eingreifen musst, wenn sie zu viel an Gewicht verlieren; ...nicht dass sie jetzt verhungern, weil ich gesagt habe, dass es vielleicht normal ist :~ ;)
     
  9. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    meine Guete! Jetzt geht's aber bald rund bei uns! Ich hoere gerade die ganze Truppe aufgeregt zwitschern, die Wellensittiche haben sich auch noch eingeschaltet. Bonnie ist nun auch schon bis zur Kaefigtuer hochgeklettert und da sitzt er/sie nun!!!
     
  10. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    @ karuner: Zuerst einmal willkommen hier!
    Bist du dir sicher, dass du ein gegengeschlechtliches Paar hast? Wie sehen die beiden denn aus? Mir hat ein Züchter einmal erzählt, dass er bei seinen ersten beiden Nymphen auch glaubte ein Paar zu haben, weil sie sich auch wie ein Paar verhielten. Erst als er 14 unbefruchtete Eier im Nistkasten liegen gehabt hat ist er draufgekommen, dass es zwei Hennen sind!
    Du kannst ja auch ein neues Thema aufmachen, damit wir da nicht Gabys Thema "missbrauchen"; dann kannst du auch ein bisschen etwas über deine Vögel erzählen!
     
  11. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Luigi!

    ich wuerde mich in den A... beissen, wenn die verhungern wuerden.

    Aber es ist gut zu wissen, dass sie es auf die Art und Weise lernen. Hab mich schon gewundert, weil nur vom Abschauen geht's ja auch nicht!
     
  12. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Gaby :0-

    Beides spielt eine Rolle. Die Eltern füttern weniger und auch eine andere Zusammensetzung das Futters (ist zum Schluß ganz grob und krümlig) und halt auch weniger. Auch zeigen sie den Küken wie das mit dem Futtern funzt, was schmeckt und wo sie es finden.



    @ Luigi: die Küken sind ja auch erst 4 Wochen alt, die brauchen schon noch etwas bis sie selber futtern können.
     
  13. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heidi!

    danke! Man lernt jeden Tag soviele neue Dinge und das ist auch gut so!!

    Ich bin jetzt total aufgeregt! Ich habe eben Speedy fliegen sehen! Der fliegt ja total gut und ich dachte, dass er erstmal ein paar Bruchlandungen hinlegt! Es sieht zwar noch nicht so gekonnt aus wie bei den Eltern, aber ich haette nie gedacht, dass er es so gut hinbekommt. Die Landungen sehen zwar noch etwas wackelig aus, aber er landet!

    Das ist wirklich unglaublich!
     
  14. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Heidi!

    Deswegen habe ich ja gesagt, dass ich nicht genau weiß wie alt die Kleinen jetzt sind; und wenn sie wirklich noch zu klein sind zum selber futtern, ist es klar das man eingreifen muss ;) Ich habe nur gemeint, dass man vielleicht auch nicht überängstlich sein muss, solange sie die Kleinen eben füttern 8)
     
  15. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hi Luigi!

    die beiden sind jetzt 26 und 28 Tage alt.

    Bis dann!! :0-
     
  16. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Das ist wirklich noch ein bisschen jung, um schon von den Eltern ignoriert zu werden, aber vielleicht füttert ja die Mutter dann wenn sie füttert, so gut, dass es ausreicht :+keinplan vielleicht aber auch nicht - da musst du wirklich mit abwegen und so arbeiten...
     
  17. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    also wir fuettern Speedy jetzt jeden Abend zu. Nachdem er so aktiv ist und heute auch geflogen ist, hat er das gut vertragen koennen und ueber Nacht hat er noch Gewicht verloren, wenn ich ihn dann neben seine Mama setze fuettert sie ihn auch. Ich glaub, dass wir jetzt den Bogen raus haben und so ganz gut damit fahren.

    Ozzy habe ich nochmal aus dem Kaefig verbannt, als er versucht hat, die Kleinen zu rupfen.

    Und noch eine kleine Frage. Vorher sass Bonnie, der juengere, vor mir und hat ziemlich geschnauft und dabei den Schnabel offen gehabt. Der Kropf ist voll. Ist das normal?
     
  18. maxima

    maxima Guest

    hallo gabi

    das läßt sich leider so von der beschreibung her schlecht sagen.
    und zwischendurch können die schon mal ein paar komische verhaltensmuster an den tag legen, nur wenn es länger andauert mußt aufpassen.

    lg meo
     
  19. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Vielleicht war ihm ja auch einfach nur heiß :+keinplan Bei euch ist es ja doch sehr warm; und wenn er sich dann auch noch ein bisschen bewegt, wo er es doch noch gar nicht gewöhnt ist... :?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hi Luigi!

    wahrscheinlich! Haette ich ihn doch nicht auf dem Balkon stehen lassen sollen! *g Ist wieder alles ok!

    Letzter Stand: es rupfen beide ein wenig und es fuettern beide. Aber nachwievor wird Bonnie mehr gefuettert, so dass wir Speedy etwas zufuettern muessen. Heute morgen haben wir Speedy gefuettert, das hat so lange gedauert, weil er nur spielen wollte! In die Spritze beissen und rueckwaerts davon laufen!
     
  22. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    es gibt neue Bilder! Wir haben auch versucht, Flugbilder zu machen, bis auf eines sind leider alle verwackelt. Das einzige Bild, das nicht verwackelt ist, ist ziemlich dunkel geworden. Ich hab es aufgehellt, die Qualitaet ist aber ziemlich besch....

    Auch wenn man es nicht wirklich erkennen kann, ist es doch Speedy. Wie noch ein anderes Bild zeigen wird, dass er es ist!
     

    Anhänge:

Thema:

Kueki's Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Kueki's Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Pfirsiche - Tagebuch

    Pfirsiche - Tagebuch: Hallo, ich habe mal gedacht wir können so ein Tagebuch machen wie bei den nymphies, wer Lust hat, darf gerne mit machen. ich fange dann mal...
  2. Kanari - Tagebuch

    Kanari - Tagebuch: "Hallo zusammen, wie wär's, hätte jemand Lust ein "Nymphen-Tagebuch" zu führen (ähnlich wie das Kakadu-Tagebuch im Kakadu-Forum)? Einfach ein...
  3. Wachtel tagebuch

    Wachtel tagebuch: Hi. Ich würde gerne ein Wachtel tage buch erstellen wie das funktioniert? Ganz einfach jeder schreibt einen eintrag aus der sicht seiner...
  4. Unser Grauen-Tagebuch

    Unser Grauen-Tagebuch: Hallo Zusammen, in einem anderen Forenbereich habe ich das mit Kakadus und Nymphensittiche gefunden und fand die Idee so schön. Da ja im...
  5. Mein Tagebuch mit dem Click ;)

    Mein Tagebuch mit dem Click ;): Hallo alle zusammen, Tagebücher sind oft nicht nur für einem selbst eine gute Möglichkeit der Reflektion, sondern lassen Entwicklungsprozesse...